Landwirtschafts-Simulator 19: Test zum neuen Farmsimulator

Lieber rackern, statt ballern

Gute zwei Jahre sind ins Land gezogen, bis am 20. November 2018 der neuste Farmsimulator aus dem Hause, Giants Software, das virtuelle Licht der Welt erblickte. Wir sind gerne wieder in die leicht angestaubten Gummistiefel gehüpft, um für euch durch den Dreck zu waten und nebenbei herauszufinden, was der Landwirtschafts-Simulator 19 zu bieten hat.

Wer lieber rackert, statt ballert, ist beim Landwirtschafts-Simulator 19 prinzipiell bestens aufgehoben. Die entspannende Wirkung Spiels mit einer einhergehenden Dauerbeschäftigung kann sich schnell zum echten Zeitfresser entwickeln, der euch so schnell nicht mehr loslassen wird. Gemütlich von der Couch aus ackern ist eben doch etwas angenehmer, als bei Wind und Wetter echter schweißtreibender Arbeit nachzugehen.

Zwei große Karten bieten sich diesmal zum Austoben an. Eine überarbeitete Optik, neue Nutzpflanzen und Tierarten sowie ein überarbeitetes Missionsprinzip – das sind die grundlegenden Neuerungen im Vergleich zum Vorgänger. Waren es beim Landwirtschafts-Simulator 17 noch die Mods, die zumindest Konsolenspieler einen echten Mehrwert boten, bleiben die wirklich bahnbrechenden Änderungen in diesem Jahr leider aus.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 42540 XP Hooligan Schubser | 27.11.2018 - 20:48 Uhr

    Das Game ist immer geil wenn man es mit Freunden spielt und einfach irgendein Random shit passiert 😀

    Coole Neuerungen an sich, gefällt mir

    2
  2. Dreckschippengesicht 59930 XP Nachwuchsadmin 8+ | 27.11.2018 - 20:56 Uhr

    Danke für’s Beackern!
    Hab den Test zwar eher überflogen und mich dem Fazit sowie den „letzten Worten“ 🤣 gewidmet, aber dat reicht mir auch, da ich mir mir den Vorgängermal gegeben hab (war im Sale mal echt billig). Aber auch mangels Zeit und dann eher mehr Bock auf etwas mehr Aktion nicht wirklich voran gekommen. War auch zum Einstieg eher hackelig, von daher brauch ich dat nicht nochmal. Allen anderen viel Spaß beim Trecker, …fahren!

    0
  3. Mrs Marple 7905 XP Beginner Level 4 | 27.11.2018 - 21:58 Uhr

    Auch wenn das Fazit sehr mittelmäßig ausfällt, werde ich mich in jedem Fall mal als Framer ausprobieren. Bin ganz froh dass es auch Spiele gibt die ohne Schießereien auskommen.

    0
  4. oOStahlkingOo 26035 XP Nasenbohrer Level 3 | 27.11.2018 - 22:03 Uhr

    Im Gamepass ist die Version von 2018 dabei und habe es bis heute noch nicht ausprobiert.Daran wird die 2019 Version auch nichts ausrichten können…

    Kann mir nicht vorstellen,dass so was spaß machen kann

    0
    • RobbyRobb 50210 XP Nachwuchsadmin 5+ | 27.11.2018 - 23:09 Uhr

      2018 gibt es nur als Mobile version 2017 war die letzte Konsolen version.
      und im gamepass ist 2015 ……

      2
  5. TheMarslMcFly 18780 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 27.11.2018 - 22:33 Uhr

    Der Landwirtschaftssimulator ist auch so ein Spiel bei dem ich mich jedes Jahr aufs neue Frage wer sowas ernsthaft spielt, nen Markt muss es ja geben. Für mich ist es jedenfalls nichts. 😀

    0
    • xXxTanithxXx 42670 XP Hooligan Schubser | 28.11.2018 - 08:13 Uhr

      Naja ich sag mal so war auch kein Fan von dem spiel, trotz Verbundenheit mit Landwirtschaft in meiner Kindheit. Irgendwann war mal ein Sommerloch und scheiss Wetter draußen dann hab ich mir das damals auf der 360 mal angetan und war positiv überrascht. Seit dem Spiel ich jeden Teil auf Konsole. Grade jetzt wo man sich seine eigene farm bauen kann( das wird durch mods bestimmt noch mal besser).

      0

Hinterlasse eine Antwort