Lode Runner: Lode Runner Review

Seite 3

Leichtes Spielprinzip mit hohem Suchtfaktor
Das Spielfeld besteht aus mehreren Blöcken. Einige davon sind zerstörbar andere nicht. Um die verteilten Schätze einzusammeln, müsst ihr verschiedene Taktiken anwenden, Leitern hinauf klettern, Seile entlang hangeln, Blöcke vor euren Füßen wegsprengen und Gegner als Aufprallschutz verwenden. Euren Lode Runner, der ganz schön schnell flitzen kann, steuert ihr in den über 200 Level wahlweise mit dem Steuerkreuz oder dem linken Analog-Stick. Die Schultertasten feuern einen Schuss eurer Laserkanone ab und mit Y könnt ihr das Level komplett neu starten. Bei Stürzen aus großer Höhe werden eure automatischen Raketendüsen aktiviert, so dass ihr zumindest eine weiche Landung hinlegt. Doch obacht, denn im freien Fall ist es nicht möglich eure Figur zu lenken.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort