Warhammer 40.000: Chaos Gate Daemonhunters: Dämonische Taktiken in der Hands-on-Preview

Gemetzel will gelernt sein

An dem unerwartet sonnigen Nachmittag in Cambridge starten wir mit dem Tutorial, um uns mit dem Gameplay vertraut zu machen. Hier werden die grundlegenden Funktionen innerhalb der Missionen erklärt. Eure Grey Knights bilden immer eine Squad aus vier fähigen Fightern, die Zug um Zug ihren Gegnern den Garaus machen.

Die große Übermacht, die eure Truppen und die gesamte Zivilisation in dem Spiel bedroht, ist eine sich ausbreitende Plage namens Bloom und die Monster, die sie geschaffen hat. Ihr müsst also nicht nur gegen allerlei widerwärtige Kreatur antreten, sondern auch dieser Pest ein Ende setzen.

Auf einer Schreinwelt müsst ihr zunächst eine Kapelle stürmen, in der ihr ein abscheuliches Monster vermutet. Bis dahin stehen eurem Vierersquad aber noch einige gefährliche Gegner gegenüber. Doch nichts, das Elitekämpfer wie Oberon Palamedes, Olric Iolanthus oder Gunderis Uther nicht gewachsen wären.

Pro Truppenmitglied habt ihr drei „Action Points“, könnt also bis zu drei Aktionen ausführen. Das kann eine Ranged- oder Melee-Attacke auf den Gegner sein oder aber auch das Einsetzen einer Heilfähigkeit. Mit den Thumbsticks wählt ihr einen Feind aus, mit A beziehungsweise X die Art der Attacke und bestätigt diese dann, indem ihr noch einmal A drückt.

Während das Spiel hauptsächlich in der isometrischen Perspektive abläuft, haben solche Attacken oftmals eine kurze cineastische Over-the-shoulder-Kameraeinstellung zur Folge, die das strategische Spiel dynamischer machen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Tobi-Wan-Kenobi 101120 XP Profi User | 17.01.2024 - 19:03 Uhr

    Wird gekauft und vorbestellt um das zu unterstützen 😍 der Test auf Gamestar liest sich auch super. Toll das solche Spiele endlich auch auf Konsole kommen. Finde sowieso das sich Rundenbasierte spiele schon immer dafür angeboten haben, weil man eben unbegrenzt Zeit hat um seine Züge zu machen. Ausnahmen bestätigen die Regel.

    2
  2. YamiDragoon 1845 XP Beginner Level 1 | 18.01.2024 - 00:36 Uhr

    Ich hab letztes Jahr WH40k absolut für mich entdeckt, speziell Inquisitor haben sie echt hart verbessert nach Startschwierigkeiten, und Mechanicus hab ich aufm Backlog.
    Dieses Spiel ist definitiv auf der Liste!

    0
  3. Skillicious 0 XP Neuling | 18.01.2024 - 09:07 Uhr

    Must have. Die letzten Warhammer Spiele waren alle Spitze und jetzt kann ich nicht genug davon bekommen. Spiele zurzeit Inquisitor Kreuzritter Lv.76 und freu mich auf diesen Strategie Ableger, als alternative.

    0
  4. Mysterio 22285 XP Nasenbohrer Level 1 | 18.01.2024 - 10:09 Uhr

    Da Rundenstrategie derzeit genau mein Ding ist, kommt das natürlich zusammen mit Rogue Trader auf die Liste.

    0
  5. DanceingBlade 5480 XP Beginner Level 3 | 18.01.2024 - 10:37 Uhr

    Habe jetzt, nach ein paar Monaten Reifezeit, Rouge Trader angefangen.

    Und bin als Warhammer 40k Fan echt begeistert.

    Und jetzt taucht das nächste gute Spiel aus dem Warp auf.

    Und dazu noch die Grey Knights.

    „Frage nicht, warum den Alien töten? Frage lieber, warum nicht?“

    0

Hinterlasse eine Antwort