Windjammers 2: Test zum Superraketenwurf

Erbarmungslose Frisbee-Action

Im Jahr 1972 erschien das gleichermaßen simple wie spaßige Pong auf dem Atari. Was eindeutig bewiesen hat, dass zwei Balken, eine Kugel und zwei große Tore ausreichen, um Spielspaß zu entfachen. 1994 folgte als Neuinterpretation des Klassikers ein Spiel namens Windjammers auf dem NeoGeo. Und da sich das in der Stadt der Liebe ansässige Entwicklerstudio Dotemu die Wiederauferstehung alter Perlen auf die Fahne geschrieben hat, soll euch nun stolze 28 Jahre später mit Windjammers 2 erneut die Spielhalle ins Wohnzimmer gezaubert werden.

In neongelber Badehose, pinkem Stirnband, etwas verstreuten Sand und einer aufblasbaren Palme neben dem Fernseher haben wir uns stimmig eingerichtet Windjammers 2 für euch angesehen. Und was die erbarmungslose Frisbee-Action zu bieten hat, die gleich zur Veröffentlichung im Xbox Game Pass gestrandet ist, verraten wir euch nun in diesem Test.

Ein großes Tutorial bekommt ihr leider nicht geboten. Ein paar Bilder mit unverständlichen Anweisungen müssen ausreichen. Also eine Münze in das Laufwerk der Xbox schieben und ab ins kalte Wasser springen – Übung macht ja bekanntlich den Meister!

Und wenn ihr nach euren ersten Anläufen im sehr klassisch und ziemlich unspektakulären Einzelspielermodus ordentlich eins auf die Mütze bekommen habt, wisst ihr, woher der Wind bei Windjammers 2 weht. Selbst auf dem einfachsten der drei wählbaren Schwierigkeitsgrade bekommt ihr keinen Punkt geschenkt. Eine blitzschnelle Reaktion, ein überlegtes Stellungsspiel und das perfekte Manöver im richtigen Moment sind der Schlüssel zum Erfolg.

Bis die Grundlagen von Windjammers 2 einigermaßen im Kasten sitzen, erwartet euch ein steiniger Weg. Sofern ihr euch nicht als Naturtalent oder alter Hase entpuppt. Leider ist Windjammers 2 auf der anderen Seite sicherlich kaum die Art von Spiel, die euch stundenlang mit aufgerissenen Augen vor den Bildschirm fesselt.

Für ein paar Runden zwischendurch gegen den Computer und ein kleines Duell gegen einen menschlichen Kontrahenten im Onlinemodus oder vor dem heimischen Fernseher ist die bunte Frisbee-Action jedoch bestens geeignet. Dies beißt sich zwar etwas mit der harten Einstiegsphase, doch habt ihr den Dreh erst mal raus, ist es wie mit dem Fahrradfahren.

Inhaltsverzeichnis

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. RuGrabu 32780 XP Bobby Car Schüler | 26.01.2022 - 10:41 Uhr

    Habe auch ein Tutorial vermisst. Welche Aktionen es gibt, sieht man nur im Optionsmenü über die Tastenbelegungen. Das die eigene Spielfigur nach gefühlt einer Sekunde schon selber wirft, hat mich auch rausgebracht. Denke, dass es im lokalen Multiplayer wirklich spaß macht.

    0
  2. Innuendo 0 XP Neuling | 26.01.2022 - 11:06 Uhr

    dotemu hat einen fantastischen job gemacht und das alte kultspiel perfekt neu aufgelegt. die alten stärken wurden beibehalten und mit sinnvollen neuerungen wie dem sprung oder den konter ergänzt. ich bin sehr zufrieden auch wenn es wirklich knackig ist. die ki ist echt stark und online wird man von tryhardern gut vermöbelt. aber das spiel an sich ist über jeden zweifel erhaben, wäre es nicht im gamepass hätte ich gerne die 20€ gezahlt.

    0
  3. W3rn3rs3n 65020 XP Romper Domper Stomper | 26.01.2022 - 11:09 Uhr

    Im lokalen MP spaßig, ansonsten sehr schnell uninteressant für mich.

    0
  4. Hey Iceman 682350 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 26.01.2022 - 11:12 Uhr

    Hatte ein paar nette Stunden mit dem spiel und muss auch sagen, das der schwierigkeitsgrad schon heftig ist,aber das wahr man ja von Automatenspiele gewohnt 😀

    0
  5. Benzster91 18350 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 27.02.2022 - 12:12 Uhr

    Ganz nettes Spiel so mit Kollegen am Abend alleine eher nichts f<r mich, wird mal.bei nem gesselligen Abend testen

    0

Hinterlasse eine Antwort