Halo 5: Guardians

Keine Kampagnen-DLCs geplant

Creative Director bei 343 Industries, Josh Holmes, gab bekannt, dass das Studio keine Erweiterungen für die Kampagne plant.

Halo 5: Guardians wird keine Kampagnen-DLCs bekommen. Dies hat Josh Holmes, Creative Director bei 343 Industries Redbull verraten. Obwohl die filmreife Story mit Vier-Spieler-Co-op überzeugt, bleibt der Online-Multiplayer im Fokus des Studios:

"Während wir durchweg nach neuen Wegen suchen, das Halo-Universum zu erweitern, haben wir zurzeit keine Pläne, künftige Kampagneninhalte für Halo 5: Guardians zu releasen."

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von XLegend WolfX
    XLegend WolfX 30. Oktober 2015 um 14:40 Uhr |
    Halo 4 hatte Story Dlcs soviel dazu hatte nie welche. Spartan ops war nicht auf der Disk.. Man musste die runterladen Halo 5 hätte es dringend nötig bei so einem Ende 3 Jahre warten schade schade..

    Master Chief ops muss her und das ganze ausbugeln..

Hinterlasse eine Antwort