Destiny 2: Bungie verärgert Fans wegen Die Hexenkönigin DLC

Bungie bietet Destiny 2: Die Hexenkönigin nur separat an und veröffentlicht die Erweiterung auch nicht in den Season Passes.

Bungie hat Fans verärgert, weil man die Erweiterung Die Hexenkönigin für Destiny 2 nur separat verkaufen wird, und auch nicht in den Season Passes veröffentlichen werden soll.

Der leitende Community-Manager des Spiels, Chris Shannon, erklärte den Spielern im offiziellen Destiny-Subreddit, dass sie die Digital Deluxe-Version des Spiels kaufen müssen, um die Dungeons zu erhalten, oder sie in Zukunft extra kaufen müssen.

„Wir haben einige Debatten über die neuen Dungeon-Inhalte gesehen und wollten klarstellen, wie sie nächstes Jahr geliefert werden“, schrieb Shannon.

„Wenn ihr die Digital Deluxe Edition von Die Hexenkönigin kauft, erhaltet ihr die Erweiterung, alle vier Jahreszeiten für das nächste Jahr und die beiden Dungeons. Wenn ihr die Standard Edition kauft, könnt ihr immer noch auf die Deluxe Edition upgraden, um die Dungeons später zu bekommen.“

„Wir werden in Zukunft auch eine separate Möglichkeit anbieten, die Dungeons zu erwerben, aber sie werden nicht in den Season Passes enthalten sein.“

Bungie hatte zuvor angekündigt, ein 30th Anniversary Pack zu veröffentlichen, das einen dritten Dungeon enthalten wird, der ebenfalls nicht im Season Pass enthalten sein wird.

Die günstigste Möglichkeit für Spieler, Zugang zu allen drei Dungeons zu erhalten, ist der Kauf des Pakets Die Hexenkönigin Deluxe plus 30 Jahre Bungie für 99,99 Euro, das vier Season Passes, die beiden Dungeons und den Dungeon zum 30-jährigen Jubiläum enthält.

Die Standardversion von Die Hexenkönigin kostet 39,99 Euro, bietet aber keinen Zugang zu den Dungeons, auch wenn man die Season Passes zu einem späteren Zeitpunkt kauft. Die einzige Möglichkeit, wie Spieler mit der Standard-Edition auf die Dungeons zugreifen können, ist ein Upgrade auf die Deluxe-Edition oder der separate Kauf der Dungeons zu einem späteren Zeitpunkt, wobei es hierfür noch keine Preisangabe gibt.

Die Erweiterung Die Hexenkönigin für Destiny 2 wird am 22. Februar 2022 veröffentlicht. Die als „endgültige Destiny-Kampagne“ bezeichnete Erweiterung wird die Spieler in die Thronwelt von Savathûn führen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

29 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 330950 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 23.10.2021 - 13:14 Uhr

    Sehr schön, For The PLayer halt falsches Studio 😬
    Das ist schon ziemlich gierig von dennen 🙁

    0
      • Hey Iceman 330950 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 23.10.2021 - 14:43 Uhr

        Da hatten sie ihre Seele ja nur an MS verkauft und haben nicht mehr Geld gesehen bei sowas 😆

        0
        • Thor21 9045 XP Beginner Level 4 | 23.10.2021 - 15:02 Uhr

          Ich bin selber ein riesen Halo Fan, aber Bungie habe ich damals nie einen Heiligenschein aufgesetzt, so wie das andere getan haben.

          Grafisch waren nur Halo 1+ 2 Referenz, dann hat man eine alte Engine zu tode gemolken.

          Gestört hatte mich auch das viel zu kindliche Gegnerdesign, oft grafisch anspruchsloses Innenleben der Gebäude und immer wieder dieselben Gegner.

          Fazit: Ich fand den Entwickler zwar gut, aber immer schon overhypte ohne Ende! Dementsprechend froh war ich damals über den Entwicklerwechsel.

          1
          • Hey Iceman 330950 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 23.10.2021 - 15:09 Uhr

            Aber trotdem wahr alles runder als bei 343,da fehlte irgendwie das Herz🤔

            1
            • Thor21 9045 XP Beginner Level 4 | 23.10.2021 - 15:15 Uhr

              Im ernst jetzt? Wo zeigen denn trostlose Innenräume von Herz? 🤔

              Und Sorry, aber Halo 1+2 waren grafisch der geilste Scheiss was es damals auf Konsole gab, aber keiner der nachkommenden Teile konnte das auch nur annähernd von sich behaupten.

              Teil 1 und 3 hatten dann noch dazu ein etwas ähnliches Ende. Das zeigt dann wohl auch von Herz, was? 😥

              0
              • Ibrakadabra 72800 XP Tastenakrobat Level 2 | 23.10.2021 - 15:19 Uhr

                Also ich fand Metroid Prime 1&2 sah besser aus, als Halo zu der damaligen Zeit. Steinigt mich für die Meinung, aber ist so. 😜

                1
                • Thor21 9045 XP Beginner Level 4 | 23.10.2021 - 15:39 Uhr

                  Blaspemie! Warte, ich hole schnell mal eine Ladung Steine und dann gehts ab 😂😂

                  Ich finde Metroid Prime auch beeindruckend, aber der Himmel von Halo 1 + Musik Theme, Fahrzeugkampf, Gunplay…

                  Das Gesamtpaket fand ich damals stimmiger, aber richtig verglichen hatte ich die eigentlich nie 🤔 Sie waren halt so anders…

                  0
                  • Ibrakadabra 72800 XP Tastenakrobat Level 2 | 23.10.2021 - 16:25 Uhr

                    Die waren sehr anders. Metroid Prime war auch mehr Action Adventure mit leichten Horror-Elementen. Die Musik war krass atmosphärisch und die Titelmelodie auch eines der Prägendsten. Würde es mega feiern, wenn es eine „MCC“ für Metroid Prime gäbe. Die MCC ist wirklich toller Fanservice gewesen.

                    1
              • Hey Iceman 330950 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 23.10.2021 - 22:04 Uhr

                @Thor21
                Das Ende haben sie mit absicht so gemacht, für die Fans.Ich sah es so,dort wo es begann dort endete es auch wieder.Bungie wollte ja wirklich ein Ende doch MS wollte das nicht und packte den Chief auf Eis.
                Das gesamtkonzept passte halt und machte die „leeren“ Innenräume meist weg.Ich kann mich jedenfalls noch besser an die Levels von Bungie erinnern als die von 343.

                0
  2. muri23 15915 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 23.10.2021 - 13:25 Uhr

    Richtig asozialer Move, vom mir sehen die keinen Cent

    1
  3. Robilein 548345 XP Xboxdynasty MVP Silber | 23.10.2021 - 14:04 Uhr

    „Die günstigste Möglichkeit für Spieler, Zugang zu allen drei Dungeons zu erhalten, ist der Kauf des Pakets Die Hexenkönigin Deluxe plus 30 Jahre Bungie für 99,99 Euro“

    Monatisierung at it’s best würde ich sagen 😂👍

    1
  4. SoRaYa South 4805 XP Beginner Level 2 | 23.10.2021 - 14:14 Uhr

    Jetzt mal ernsthaft: Lernen denn Entwickler nicht aus Fehlern. So viele Onlinespiele haben sich quasi „Kaputt-Dlc’t“, weil sie somit die Community immer mehr gesplittet haben. Bin mir sicher, dass auch hier wieder viele Spieler abspringen, da sie den DLC nicht kaufen werden.

    1
  5. David Wooderson 102570 XP Elite User | 23.10.2021 - 14:24 Uhr

    Tzja schön blöd wer diesen Mist überhaupt spielt. So ein grausames Grindfest.
    Aber jetzt regen sich ein paar auf aber am Ende kaufen sie es doch und noch besser werden auch noch Destiny 3 kaufen.😎

    0
  6. ReaverRaziel89 11540 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.10.2021 - 14:31 Uhr

    Ich hab meinen Spaß mit Destiny und solange man es vorher sagt, ist es meiner Meinung nach ok. Klar, 100€ sind nicht wenig aber auf meine Spielzeit dort gesehen und wenn ich bedenke, was ich durch den GP so spare, ist es mir das wert ✌🏻

    1
    • Dwal1n 3370 XP Beginner Level 2 | 23.10.2021 - 14:44 Uhr

      Und genau das ist der falsche Ansatz. Wegen solchen Leuten wie dir, ist so ein Scam überhaupt erst möglich!!! Man darf nicht den Fehler begehen die Spielzeit gegen den Preis zu rechnen. Damit bescheisst du dich nur selber. Sondern du musst sehen, was bekommst du geboten für das Geld. Und hey, künstlich durch gereycelten Content in die Länge gezogene Spielzeit kannst du doch nicht wirklich in deine Milchmädchenrechnung mit einbeziehen.

      Viele haben damals gesagt, ja Activision ist Schuld an der miesen Abzocke. Wenn Bungo erst alleine alle Entscheidungen trifft, wird alles besser. Nun, wir sehen ja was daraus geworden ist. Für die göttliche Gjallarhorn die Kunden gleich 3x mal zur Kasse zu bitten, ist durch nichts zu entschuldigen!!!

      3
      • Thor21 9045 XP Beginner Level 4 | 23.10.2021 - 15:50 Uhr

        Vorher war Microsoft Schuld und nachher Activision… und jetzt?

        0
    • Alarith 740 XP Neuling | 23.10.2021 - 15:49 Uhr

      Mir macht es auch wieder richtig Spaß.
      Die letzten zwei season hatte ich mal eine Pause, das war kein guter content. Da hab ich fast nur gezockt wenn mein clan Hilfe brauchte. Aber die season macht mir wieder viel Spaß.
      Jup, 100€ sind einiges. Aber ich sehe es auch so wie du. Wenn man viele Stunden im Spiel verbringt ist der preis für mich ok, vor allem beim großen dlc gibt’s eigentlich immer viel zu tun. Vor allem wenn man mit clan Leuten zusammen zockt. Ich hab fast 4000h im Spiel verbracht. Also ist für mich der Preis nicht so schlimm. Ich werde eh wieder jede Menge Stunden in destiny verbringen. Und auch wieder Geld im shop ausgeben.

      1
      • Dwal1n 3370 XP Beginner Level 2 | 23.10.2021 - 15:59 Uhr

        Es ist für dich völlig OK für bereits gekaufte Inhalte noch mal zu zahlen und das bereits gekaufte Inhalte in den Vault verschwinden? Solche Kunden wünscht sich jedes Unternehmen. Kaufen alles ohne den geringsten Widerstand.
        Du würdest dir sicher auch ein Auto kaufen und für jeden Radiosender noch mal extra 10 Euro zahlen. Unfassbar! Wer Geld im Everversum ausgibt, hat die vollständige Kontrolle über sein Leben verloren!!!

        0
  7. Sonnendeck 49525 XP Hooligan Bezwinger | 23.10.2021 - 15:21 Uhr

    Die sauerei und das betrifft das Ganzes gamebuisness, mit dem widerlichen move von bungie haben sie die Käufer des Season Pass ziemlich verarscht und das wird Wirkung auf alle haben, denn wer kauft dann noch solche Pässe ?

    1
  8. Duranir 12350 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.10.2021 - 15:28 Uhr

    Hm. Hab vor paar Monaten wieder angefangen nach einer enormen Auszeit. Vor paar Wochen wieder aufgehört wegen Langeweile. Aber da bereits das neue Addon vorbestellt. Und bereue es inzwischen zutiefst. Vor allem das crossplay hat den Spaß gewaltig getrübt.

    1
  9. buimui 81670 XP Untouchable Star 1 | 23.10.2021 - 16:10 Uhr

    Wer so einen Irrsinn noch mit macht, der bettelt quasi darum gemolken zu werden. 🐮

    2
      • buimui 81670 XP Untouchable Star 1 | 23.10.2021 - 16:46 Uhr

        Ich lasse mich nicht so gerne melken von Videospielfirmen. Wenn schon melken, dann nur von meiner Frau. 😉🤣🤣🤣

        0
      • Thor21 9045 XP Beginner Level 4 | 23.10.2021 - 17:24 Uhr

        Bungie hätte das auch von Beginn an schon deutlich besser kommunizieren können.

        Wobei… Season Pass und dann trotzdem nicht alles dabei ist schon eine harte Sache. Ob da wohl viele Destiny 3 meiden, oder dennoch wieder an Bord sind? 🤔

        0
  10. Timber 1780 XP Beginner Level 1 | 23.10.2021 - 17:48 Uhr

    Früher keine Probleme mit den DLC seasons/year x hat sich bis heute nicht geändert.

    0

Hinterlasse eine Antwort