Electrician Simulator: Leitungen knistern demnächst auch auf Xbox-Konsolen

Der Electrician Simulator wird demnächst auch für Xbox-Konsolen erscheinen und Spieler schlagartig zum Elektriker machen.

Einfach mal den Finger auch virtuell in die Steckdose stecken und künftig auf den Energydrink verzichten, um wieder wach zu werden. Genau das könnt ihr demnächst, wenn der Electrician Simulator für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 4|5, Nintendo Switch und PC via Steam erscheint.

Mit dem Electrician Simulator testet ihr eure Fähigkeiten und erlernt den Beruf eines Elektrikers von der Pike auf.

Wählt euren eigenen Weg in dem entspannten Simulator und repariert und montiert Steckdosen, wechselt Glühbirnen, Platten, Streifen, Stecker, Kronleuchter du mehr aus.

Auf Steam ist bereits mit „First Shock“ ein Prolog des Electrician Simulators spielbar, zu dem es auch einen Trailer gibt:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

38 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Skillicious 6380 XP Beginner Level 3 | 08.01.2022 - 07:53 Uhr

    Wäre irgendwie verrückt das Spiel zu spielen, wenn man selber den Beruf ausübt 🙂 Man kommt nach 10 Stunden nach Hause und dann wird noch bis zum Bett gehen den Job weiter gespielt. Hmmm egal werd es mir mal ansehen, ein bisschen Gaga darf man schon sein 🙂

    1
    • Scoop 8400 XP Beginner Level 4 | 09.01.2022 - 15:21 Uhr

      Würde mich mal interessieren, ob ich danach wirklich an Leitungen kann – im Zweifel ist das Teil dann sogar gefährlich.

      0
  2. Arthur0815 14540 XP Leetspeak | 08.01.2022 - 08:13 Uhr

    Hm, vielleicht ja was für meinen Sohn als alternative zu Minecraft. Hauptsache die Steuerung ist nicht bescheuert und es gibt ein Tutorial mit Basics.

    0
  3. DrDrDevil 229570 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 10.01.2022 - 22:31 Uhr

    Mich würden bei solchen Games die Verkaufszahlen interessieren 😅

    0

Hinterlasse eine Antwort