Fight Night Champion

Sport Promoter will EA SPORTS überzeugen ein neues Boxspiel zu entwickeln

Der Sport Promoter Eddie Hearn würde gerne EA SPORTS davon überzeugen ein neues Boxspiel zu machen.

Nachdem Fight Night Champion endlich bei EA Access in The Vault für alle Abonnenten kostenlos zum Download bereitsteht, werden die Schreie der Boxfans nach einem neuen Boxspiel wieder lauter.

Eddie Hearn wurde auf Twitter angeschrieben, da er der Mann sei, der es ermöglichen könnte und prompt kam eine Antwort: „EA SPORTS zu überzeugen, wäre großartig!“

Doch warum ist es so schwer Electronic Arts von neuen Entwicklungen zu alten Lieblingen zu überzeugen? Sind es die Lizenzen? Die fehlenden Talente oder der neue Star Wars-Fokus?

= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mr Greneda 17805 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 12.10.2018 - 07:23 Uhr

    Denke mal die teuren Lizensen spielen eine große Rolle und ebend das außer Joshua keiner was taugt im Schwergewicht. Klitscko hat aufgehört, Fury ist ein Übergewichter Junky und Haye hat ebenfalls aufgehört. Von Char brauchen wa gar nicht erst anfangen. Der Boxsport hat derweil mit echten Problemen zu kämpfen und ob sich da ein Spiel für EA rentiert bezweifel ich. Obwohl die Spiele damals nicht schlecht waren.

    2
  2. de Maja 44870 XP Hooligan Schubser | 12.10.2018 - 08:12 Uhr

    Die Lizenzen sind wohl wirklich ein Problem aber so könnte man ja trotzdem die Klassiker antreten lassen aber bitte mit der Steuerung von Fight Night 2.

    2
    • Thegambler 35455 XP Bobby Car Raser | 12.10.2018 - 19:09 Uhr

      Das sehe ich auch so!

      Wie wäre es mit einem Legends of Boxing Spiel? Mike Tyson und co. brauchen sicher ein wenig Kohle 😉

  3. IamSchmiddy 1260 XP Beginner Level 1 | 12.10.2018 - 08:41 Uhr

    Ich denke, dass EA einfach Ihren Focus weiter auf die UFC legen wird. Die Lizenz ist sicher nicht gerade billig und denke dass MMA auch beim jüngeren Publikum besser zieht als das Boxen. Zu dem sehe ich es ähnlich, dass die großen Zeiten des Boxens vorbei sind.

    Ich denke auch, dass sich der Sport mit den vielen verschiedenen Verbänden ein bisschen selbst im Weg steht.

  4. Killswitch0408 126750 XP Man-at-Arms Gold | 12.10.2018 - 09:24 Uhr

    Ich hab Fight Night 4 sehr gerne gezockt, vor allem mit Kumpels auf der Couch! Wäre fein wenn ein neues für die One kommen würde.

    2
  5. Tobias BTSV 58695 XP Nachwuchsadmin 8+ | 12.10.2018 - 11:33 Uhr

    Glaube ich auch. Das die Zeit leider vorbei ist. Wo Boxen noch richtig viele zuschauer vors TV gezogen hat. Zumal die Klitschko kämpfe immer langweilig waren. UFC ist da schon interessanter. Einzig alleine der Kampf Wladimir vs. Vitali hätte das Boxen wieder richtig nach vorne bringen können. Aber das wollte die beiden nie, aber eigentlich ein Unding.

  6. Dreckschippengesicht 17155 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 12.10.2018 - 13:45 Uhr

    Ha, gestern die Frage hier auf dieser Seite aufgeworfen ob es einen Nachfolger gibt und schon wird das Thema auf großer Bühne diskutiert!
    Habt ihr sehr gut weitergeleitet liebes xboxdynasty Team 💪👍😅😎

Hinterlasse eine Antwort