Metal Gear Rising: Revengeance

Metal Gear Solid: Rising in der Vorschau

Solid Snake hat sich im vierten Teil eindrucksvoll aus der Spielwelt verabschiedet und es schien, dass die erfolgreiche Metal Gear Solid-Reihe nun beendet war. Doch Konami hat auf der E3 2009 diesen Gedanken beiseite geräumt…

Solid Snake hat sich im vierten Teil eindrucksvoll aus der Spielwelt verabschiedet und es schien, dass die erfolgreiche Metal Gear Solid-Reihe nun beendet war. Doch Konami hat auf der E3 2009 diesen Gedanken beiseite geräumt, als sie einen neuen MGS-Ableger ankündigten: Metal Gear Solid: Rising. In diesem Spiel ist Raiden, ein Cyborg,  der Protagonist, der in den vorangegangenen Spielen schon das ein oder andere Mal auf Solid Snake traf. Wie diese Begegnungen aussahen und ob euch ein solider MGS-Teil erwartet, erfahrt ihr in unserer Xboxdynasty-Vorschau.

 

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Nesta92 | 575 XP 11. März 2010 um 14:04 Uhr |

    also wenns wirklich ein hack ´n slay Spiel wird, kauf ichs mir nie! Gerade weil MGS immer ein Stealth-Spiel war, fand ich es immer schade das ich es nicht hatte
    mag Stealth-Spiele sehr und fände es nicht gut wenn daraus ein "Metzel"-Spiel wird,




    0
  2. Cycrustheone | 0 XP 11. März 2010 um 18:06 Uhr |

    Naja Snake ist ja mal sowieso der beste aber mal abwarten wie sich Raiden so schlägt…hätte aber leiber gern nen MGS 4 gehabt…




    0

Hinterlasse eine Antwort