Michael Phelps: Push the Limit: Michael Phelps: Puscht das Limit mit Kinect

505 Games gab heute offiziell die Partnerschaft mit dem Schwimmmeister Michael Phelps bekannt. Der gleichnamige Titel Michael Phelps: Push the Limit ist das passende controllerfreie Kinect Spiel zum Schwimmsport. Dank der Kamera…

505 Games gab heute offiziell die Partnerschaft mit dem Schwimmmeister Michael Phelps bekannt. Der gleichnamige Titel Michael Phelps: Push the Limit ist das passende controllerfreie Kinect Spiel zum Schwimmsport. Dank der Kamera Technologie sollen eure Körperbewegungen exakt in das Spiel umgewandelt werden und euch eine Chance gegen Michael geben. Das Spiel wird von Blitz Games entwickelt und soll im 2. Quartal für Xbox 360 erscheinen. Den ersten Trailer gibt es jetzt!

Weitere Eindrücke und ein paar erste Screenshots haben wir ebenfalls für euch in der Galerie veröffentlicht.

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. PythonParn 0 XP Neuling | 03.02.2011 - 11:33 Uhr

    So schlecht sind ein paar Kinect Spiele auch nicht. Meine Favs sind Sports,Adventure und Joy Ride.
    Kann mir aber nicht vorstellen das das Spiel gut wird.

    0
  2. Chrischii 0 XP Neuling | 03.02.2011 - 17:19 Uhr

    Das kann was werden finde ich.
    Ein Schwimmspiel.
    Gefällt mir zwar nicht aber ist schon mal was neues.

    0
  3. Kurim 0 XP Neuling | 05.02.2011 - 11:50 Uhr

    Puh. Die Idee ok, könnte klappen. Aber ein Spiel absolut nur um´s schwimmen? Ich glaube da bleibe ich bei Pool und Meer. 😉 Lass mich aber gern positiv überraschen.

    0
  4. 23_Emre_10 | 05.02.2011 - 21:50 Uhr

    Der Trailer sieht aufjedenfall vielversprechend aus ..
    Bin mal gespannt , wie das Spiel für Kinect umgesetzt wird 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort