Pac-Man: Neue Informationen zur Pac Man World Championship

Microsoft und Namco Bandai Games Inc. veranstalten die erste Pac-Man-Weltmeisterschaft auf Xbox 360 und schreiben damit Videospielgeschichte. Vom 25. April bis 9. Mai 2007 wird das Turnier, das von der Fastfoodkette Quiznos präsentiert wird, auf Xbox…

Microsoft und Namco Bandai Games Inc. veranstalten die erste Pac-Man-Weltmeisterschaft auf Xbox 360 und schreiben damit Videospielgeschichte. Vom 25. April bis 9. Mai 2007 wird das Turnier, das von der Fastfoodkette Quiznos präsentiert wird, auf Xbox Live ausgetragen und dabei der weltbeste Spieler eines der bekanntesten Videogames aller Zeiten ermittelt. Die Finalisten reisen nach New York, wo am 5. Juni das große Finale ausgetragen wird. Der Xbox 360 Pac-Man-Weltmeister erhält die Trophäe aus den Händen von Pac-Man-Erfinder Toru Iwatani.

Ein Spiel schreibt Geschichte
Seit dem Launch 1980 in Japan und 1981 weltweit, hat sich Pac-Man, sein Heer an Geistern und sein unverwechselbarer "wakka wakka wakka" Sound bei Gamern in aller Welt beliebt gemacht. Das Arcade-Game spielte eine entscheidende Rolle bei der Entstehung der Videospielindustrie in den 80er Jahren. Der Start des Services Xbox Live im Jahr 2002 war ein Schlüsselfaktor für das schnelle Wachstum des Online-Gamings. Heute ist Xbox Live die erste Online-Adresse für digital erhältliche High-Definition-Spiele, mit über 25 Millionen getätigten Downloads und vereint über 6 Millionen Mitglieder. Diesen bietet die Pac-Man-Weltmeisterschaft die tolle Chance, sich zu verbinden, gemeinsam und gegeneinander zu spielen und auf der ganzen Welt nach dem besten Pac-Man-Spieler zu suchen.

"Namco Bandai Games und ich sind stolz, gemeinsam mit Microsoft die Xbox 360-Weltmeisterschaft auszurichten, die zeigt, wie beliebt Pac-Man nach wie vor ist", freut sich Tori Iwatani, Schaffer von Pac-Man und derzeit Professor an der Tokyo Polytechnic University.

"Der Erfolg von Pac-Man beruht auf seinem unterhaltsamen Gameplay und auf den zahlreichen weiteren Charakteren, die seit vielen Jahren ganze Familien erfreuen. Es wird spannend sein, zuzuschauen, wie die Pac-Man-Fans aus aller Welt um den Titel kämpfen."

"Pac-Man stieg in den 80er Jahren zur Ikone auf, über viele Generationen und Kulturen hinweg. Die Pac-Man-Weltmeisterschaft ist eine großartige Aktion für alte und neue Fans des Games", erklärt Jeff Bell, Corporate Vice President of Global Marketing for Microsofts Interactive Entertainment Business.

"Wir freuen uns, gemeinsam mit Namco Bandai Games und unserem Sponsor Quiznos, Pac-Man-Spieler in aller Welt erreichen zu können."

Das Turnier
Insgesamt neun Finalisten werden in den Turnieren ermittelt, ausgewählt werden diese Spieler über die Xbox Live Arcade Leaderboard Scores. Aus folgenden Regionen wird der jeweils beste Spieler ermittelt: Asien, Australien/Neuseeland, Kanada, Japan und Mexiko, aus Europa und den USA werden je zwei Finalisten an den Start gehen. Diese Gruppe wird komplettiert durch den Gewinner des "Pac-Man FANatic"-Wettbewerbs, in dem Pac-Man-Fans aus den USA und Kanada aufgefordert sind, ihre Pac-Man-Leidenschaft in einem Video zum Ausdruck zu bringen. Der Ersteller des Siegerbeitrags erhält eine Wildcard und reist ebenfalls nach New York. Weitere Informationen ab dem 25. April unter www.xboxlivetournament.com

Die Xbox 360 Pac-Man-Weltmeisterschaft wird als Erste ihrer Art in die Geschichte der Videogames eingehen. Den Gewinner erwarten tolle Preise, darunter 100.000 Microsoft Points, mit denen Spiele, Filme und weitere Inhalte heruntergeladen werden können, sowie eine Xbox 360 im limitierten Pac-Man-Design.

Teilnahmeinformationen und Zeitplan
o Spieler, die das Game noch nicht haben, können es vom Xbox Live Marktplatz für 400 Microsoft Points herunterladen und mit dem Training beginnen.

o Ab dem 25. April, 1:01 Uhr ist die Registrierungsseite unter www.xboxlivetournament.com geöffnet. Dort sind auch die Teilnahmebedingungen und Wettbewerbsregeln zu finden. Zu diesem Zeitpunkt startet auch das weltweite Turnier auf Xbox Live.

o Bisherige Leaderboards für Pac-Man werden gelöscht, um einen fairen Wettbewerb für alle Teilnehmer zu ermöglichen.

o Pac-Man-Fans in den USA und Kanada  können zusätzlich über den "Pac-Man FANatic"-Wettbewerb in das Finale einziehen. Weitere Informationen hierzu ebenfalls unter www.xboxlivetournament.com

o Am 9. Mai um 00:59 Uhr endet der Wettbewerb und die neun Finalisten der verschiedenen Regionen werden aufgrund der Leaderboard Scores bestimmt.

o Die neun Finalisten werden vor dem 1. Juni bekannt gegeben.

o Die Finalisten und der Gewinner des "Pac-Man FANatic"-Wettbewerbs treten am 5. Juni in New York gegeneinander an.

Die Liste aller teilnehmenden Länder, länderspezifische Regeln und die Anmeldebedingungen sind ab 25. April unter www.xboxlivetournament.com zu finden.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort