PlayerUnknown’s Battlegrounds: Entwickler nennt Termin und Inhalt des nächsten Hotfix auf Xbox One

Für PlayerUnknown’s Battlegrounds nennt der Entwickler einen Termin sowie den Inhalt des nächsten Hotfix für die Xbox One Version.

Der Entwickler von PlayerUnknown’s Battlegrounds hat den Termin für den nächsten Hotfix des Battle Royale Shooters mitgeteilt. So ist der Hotfix für Xbox One für den 28. Februar 2019 geplant. Mit dem Hotfix werden weitere Probleme auf Vikendi, der zuletzt hinzugefügten Karte, angegangen.

So soll das Problem behoben werden, bei dem Spieler bei hoher Geschwindigkeit mit ihrem Fahrzeug abheben oder aber durch den Boden fallen.

Weiterhin sollen die Renderingzeiten verbessert werden und das Problem behoben, bei dem die Gebäude nicht geladen werden.

Bereits am 30. Januar 2019 erschien ein Hotfix, der erste Probleme nach dem Vikendi Update behob.

Inhalt des Hotfix am 28. Februar 2019

  • Fix the issue where vehicles going at high speeds could fly or fall through the map (applies to the map Miramar as well)
  • Increase the size of the texture streaming pool to cache in memory
    • This will be done to improve rendering times
  • Fix the issue where LOD 1 does not load, causing buildings to not load at all

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort