PUBG: Battlegrounds: Update bringt zerstörbares Terrain und neues Vehikel

Übersicht
Image: Bluehole

Mit dem kommenden Update für PUBG: Battlegrounds erhält Rondo zerstörbare Umgebungen und ein neues Fahrzeug kommt hinzu.

Das nächste Update für PUBG: Battlegrounds wird am 9. April für PC und am 18. April für Konsolen erscheinen.

Im aktuellen Patch Report für Update 29.1 könnt ihr einen Blick auf die Neuerungen werfen, darunter das zerstörbare Terrain auf Rondo oder die Kooperation mit dem Motorradhersteller Ducati.

Rondo wird zudem Gebietsanpassungen für einige Bereiche auf der Karte erhalten, während die beiden Waffen AK und ScarL Buffs erhalten.

Weitere Einzelheiten zum nächsten Update für das Battle-Royale-Spiel erfahrt ihr im Video und auch auf der offiziellen Webseite.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. zuom2005 8510 XP Beginner Level 4 | 08.04.2024 - 17:20 Uhr

    gott sei dank nutzen sie rondo als versuchs objekt und bringen es nicht gleichzeitig auf alle karten. wobei ich glaube das die alten karten komplett überarbeitet werden müssten um dies dort umzusetzen. nicht vom layout, aber den kern bzw das grundgerüst.

    0
  2. churocket 252265 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 08.04.2024 - 18:53 Uhr

    Jetzt müsste ich es nur noch Spielen , habe es damals gekauft und nur 2 mal gespielt weil es so scheiße war

    0
    • zuom2005 8510 XP Beginner Level 4 | 09.04.2024 - 00:29 Uhr

      da war es ja quasi noch ea. mittlerweile wurde der einstieg vereinfacht. im casual kannst du dich ran tasten. musst aber dran bleiben, einfach ist es dennoch nicht. 90% von denen die es nicht durchziehen fehlt der aim assist. ich feiere das es keinen gibt. früher waren es auch die erfolgserlebnisse die für neulinge ausblieben. die bekommst du heute durch die bots. aber das nach 7 jahren nur n00bs unterwegs sind sollte man nicht erwarten. empfehle dir fpp, dort sollte der einstieg deutlich einfacher als bei tpp sein. fpp sind meist 80% bots. ua deshalb bin ich seit paar monaten auf us servern unterwegs…dort gibts auch noch fpp duo. eu nur fpp squad.

      0
  3. JakeTheDog 69775 XP Romper Domper Stomper | 09.04.2024 - 10:36 Uhr

    Das könnte dem Spiel tatsächlich neues Leben abseits vom eSport einhauchen – fände ich eine coole Idee und könnte wieder anderen Titeln Inspiration liefern. Erinnert mich einfach legit an Red Faction, das war damals bahnbrechend!

    0

Hinterlasse eine Antwort