The Lord of the Rings: Adventure Card Game: Entwickler schließt seine Pforten

Der Entwickler des The Lord of the Rings: Adventure Card Games schließt seinStudio.

Der Entwickler Fantasy Flight Interactive hat die Schließung des Studios verkündet. Damit schließt das Studio nur zwei Monate nach der Veröffentlichung der Konsolenversion von The Lord of the Rings: Adventure Card Game.

The Lord of the Rings: Adventure Card Game bleibt damit das erste und einzige Spiel des gerade mal zwei Jahr bestehenden Entwicklerstudios.

Studio Head Tim Gerritsen sagte zur Schließung:

„Mit großer Traurigkeit muss ich mitteilen, dass die Entscheidung getroffen wurde, Fantasy Flight Interactive im nächsten Monat zu schließen. Ich bin stolz auf das Team und das Spiel, dem wir uns in den letzten Jahren verschrieben haben. Es war eine erstaunliche Reise mit noch mehr erstaunlichen Menschen. Ich werde mein Bestes tun, um mein Team in neue Positionen zu bringen.“

Ob Asmodee Digital, Publisher von The Lord of the Rings: Adventure Card Game das Spiel weiter unterstützen wird, ist nicht bekannt.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Fenistair 24465 XP Nasenbohrer Level 2 | 08.01.2020 - 21:11 Uhr

    Fantasy Flight Games, die Schmiede für altmodische Spiele mit Spielbrett, Karten und Co., die irgendwie wie Asmodee zusammen hängt, hat so viele coole Spiele, die man hätte versoften können. Echt schade drum. Gerüchten zufolge ist das ganze einer internen Umstrukturierung bei FFG/Asmodee geschuldet.

    0
  2. Ash2X 145680 XP Master-at-Arms Gold | 08.01.2020 - 21:33 Uhr

    INachdem in den letzten 3 Jahren der Markt an allen Ecken und Enden mit vergleichbaren Spielen überschwemmt wurde ist klar das einige Spiele floppen.
    Und ganz ehrlich: Wenn Gwent schon am Ende ist hilft eine LOTR Lizenz, deren Hype-Zeit auch schon länger vorbei ist, wohl auch kaum.

    0
  3. Dr Gnifzenroe 74485 XP Tastenakrobat Level 2 | 09.01.2020 - 07:28 Uhr

    Spiele keine Kartengames, aber ich denke, es ist schwierig im bestehenden Markt mit Titeln wie Hearthstone einen Fuß auf den Boden zu bekommen.

    0

Hinterlasse eine Antwort