Theorycraft Games: Veteranen von Halo, Destiny, Valorant und mehr gründen neues Studio

Mit Theorycraft Games wurde ein neues Studio mit namhaften Entwicklern gegründet.

Theorycraft Games gab bekannt, dass das Unternehmen in einer Serie-A-Finanzierungsrunde unter der Leitung von NetEase, Inc. 37,5 Millionen Dollar erhalten hat, einschließlich Investitionen von NEA, BITKRAFT Ventures, Griffin Gaming Partners, SISU Game Ventures und einer kleinen Gruppe strategischer Investoren. Das Kapital wird verwendet, um vielfältige und engagierte Talente für das Theorycraft-Team zu rekrutieren, um ein Community-getriebenes PvP-Spiel zu entwickeln, das über mehrere Plattformen verfügbar ist.

Das Gründerteam von Theorycraft wurde von Veteranen von Riot Games, Bungie, Blizzard und Valve Software gegründet und kann auf eine lange Erfolgsgeschichte als Leiter einiger der erfolgreichsten Spiele-Franchises zurückblicken, darunter League of Legends, Halo, Destiny, Overwatch, Valorant und Team Fortress 2.

Joe Tung, CEO und Gründer von Theorycraft Games, leitete als ehemaliger EVP der League of Legends-Franchise und EP von Destiny und Halo mehrere Genre-definierende, milliardenschwere Franchises.

Neben Joe hat Theorycraft Games ein unglaublich talentiertes Gründungsteam, das den ehemaligen Tech Lead für Valorant, Overwatch und Halo, Michael Evans, als Chief Technology Officer, den ehemaligen Creative Director bei Bungie, Mike Tipul, als Chief Creative Officer, den ehemaligen Art Director von Valorant, League of Legends, Dota 2 und Team Fortress 2, Moby Francke, als Art Director und den ehemaligen Global Revenue and Finance Lead für League of Legends, Areeb Pirani, als Chief Operating Officer umfasst.

„Das Theorycraft-Team hat eine starke Erfolgsbilanz bei der Leitung einiger der erfolgreichsten Franchises im Gaming-Bereich. Mit den Ressourcen und der Unabhängigkeit, die sie jetzt haben, freuen wir uns auf das, was sie als Nächstes entwickeln werden“, sagte Simon Zhu, Head of Investment & Partnership bei NetEase Games.

„Wir fühlen uns verdammt glücklich – nicht nur, dass wir einen so großartigen Start für das Studio hingelegt haben, sondern auch, dass wir eine Gruppe von gleichgesinnten Partnern gefunden haben, die wie wir daran glauben, dass Spiele grundlegende menschliche Bedürfnisse befriedigen; die unser Ziel unterstützen, das Spiel schnell in die Hände der Spieler zu bringen und es gemeinsam mit ihnen weiterzuentwickeln; und die, was am wichtigsten ist, verstehen, dass es uns um eine langfristige Perspektive geht. NetEase und unsere Co-Investoren sind die ideale Gruppe von Partnern, die uns helfen, die Vision des Unternehmens zum Leben zu erwecken“, sagte Joe Tung, CEO und Gründer von Theorycraft Games.

Mit Sitz in Seattle und Los Angeles ist Theorycraft Games auf der Mission, tiefgründige Spiele zu erschaffen, die jedem die Chance geben, sich zu verbinden, zu konkurrieren und unendlich begeistert zu sein von Geschichten, die den Spieler direkt in den Mittelpunkt stellen. Theorycraft plant, die Spieler genau dort abzuholen, wo sie sind, unabhängig davon, auf welcher Plattform sie spielen, wo sie leben oder wie viel Geld sie ausgeben können.

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ibims 34310 XP Bobby Car Geisterfahrer | 05.03.2021 - 08:25 Uhr

    ah ja, community berrtriebenes pvp und alle spieler egal wieviel geld sie ausgeben können.
    ok, bin raus 🙁
    das klingt mir zu sehr nach riesiger cash shop und andauerndes verändern nach denen die am lautesten schreien

    0
    • andyaner 55775 XP Nachwuchsadmin 7+ | 05.03.2021 - 08:49 Uhr

      Jap, cashcow…ich war bei dem gleichen Satz raus. Wenn da +pve gestanden hätte, würde ich es vllt mal verfolgen, aber nur PVP ist mir dann zu wenig. U wenn sie community betrieben meinen, dann wird es jeden Monat erneut Kaputt gepachted.

      0
    • Ghostyrix 65220 XP Romper Domper Stomper | 05.03.2021 - 09:03 Uhr

      Ich hab ab dem PvP Abschnitt auch ein Großteil des Artikels übersprungen, weil der Typ von Game mich eigentlich kaum interessiert 😐😄

      Es ist zwar interessant, dass so viele fähige Leute ein neues Studio gründen aber das Spiel interessiert mich erst mal nicht 😇

      0
    • Rapza624 96640 XP Posting Machine Level 3 | 05.03.2021 - 19:06 Uhr

      Leider waren das auch meine Gedanken. Da ich generell auch wenig PvP spiele, hat sich das Ding damit eigentlich für mich schon erledigt.

      0
  2. de Maja 150580 XP God-at-Arms Bronze | 05.03.2021 - 08:29 Uhr

    Außer Halo ist da nichts dabei was ich je gespielt habe also wird das neue Studio wohl auch so nichts interessantes für mich in der Zukunft haben aber wer weiß, vielleicht überraschen die einen auch.

    0
  3. AndroniKx 6200 XP Beginner Level 3 | 05.03.2021 - 08:50 Uhr

    Las hoffnungsvoll und voller Erwartungen aber bei „Community-getriebenes PvP-Spiel“ war für mich ein plötzliches Ende erreicht Schade…

    0
  4. DrDrDevil 137125 XP Elite-at-Arms Silber | 05.03.2021 - 09:51 Uhr

    Abwarten und schauen was passiert..
    Bei dem Logo muss ich übrigens immer an Cuisine Royal denken 😂

    0
  5. Z0RN 332015 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 05.03.2021 - 10:12 Uhr

    Ein neues Valorant mit Destiny & Halo-Elementen vielleicht.

    0
  6. Muskaphe 12085 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 05.03.2021 - 12:26 Uhr

    Scheint ja erstmal ein überaus fähiges Studio zu sein.
    Geld machen durch PvP Games werden die sich auch auskennen, klar.
    Aber League, Dota, Valorant alles große Titel, die beliebt sind. Wieso sollte das hier nicht auch so sein. Am Ende ist niemand gezwungen, für irgendwas Geld auszugeben. So lange das Spiel an sich Spaß macht, ist doch alles fine. Und wenn die Spieler meinen, die müssen sich jene Inhalte kaufen, dann ist das so. Hobbies sind oft unverhältnismäßig teuer, leider. Bin zwar auch kein Fan, der Preise bei Spieleinhalten, kaufe mir deshalb auch kaum welche. Dennoch scheint es durch Käuferzahlen legitim zu sein.

    1
  7. Moe Skywalker 26140 XP Nasenbohrer Level 3 | 05.03.2021 - 12:45 Uhr

    Eigentlich schön wenn sich neue Studios bilden, aber ist der Markt an PVP Spielen nicht übersättigt? Wenn man sich mal überlegt wieviele Online-Spiele es auf den ganzen Plattformen gibt. Die meisten Spiele können sich ja eh kaum lange halten, weil alles Hype getrieben ist.

    0
  8. greenkohl23 65105 XP Romper Domper Stomper | 06.03.2021 - 12:14 Uhr

    Warten wir es mal ab, bis Sie die ersten Trailer zeigen. Einen Taktik Shooter aller Valorant auf der Xbox wäre doch ganz cool. Also mal abwarten.

    0

Hinterlasse eine Antwort