Crysis Remastered Trilogy: Test zur restaurierten Nanosuit-Trilogie

Dreifache Krisenbewältigung

Das mittlerweile in Frankfurt am Main ansässige Entwicklerhaus Crytek gehört spätestens seit dem Release des fantastischen Ego-Shooters Crysis aus dem Jahr 2007 sicherlich zu den bedeutendsten deutschen AAA-Videospielherstellern. Die eigens entwickelte CryEngine setzte damals bisher ungeahnte Standards, zwang selbst kostspielige Grafikkarten beinahe in die Knie und überzeugte dabei mit einer ausgefeilten Technik, die bis dato von zahlreichen Studios weltweit für die Produktion und Entwicklung genutzt wird.

Bitte beachtet, dass in den folgenden Zeilen inhaltliche Spoiler zur gesamten Handlung der ausgezeichneten Trilogie folgen, die euch diesbezüglich – sofern ihr die Spiele nie gespielt habt – den prickelnden Reiz sowie den unvermittelten Nervenkitzel im Vornherein rauben könnten.

Seien es die unglaublich positiven Resonanzen der Reviews, die unfassbar hohe Metacritic-Wertung oder die heruntergeklappten Kinnladen der ungläubigen Zocker, der futuristische Ego-Shooter konnte nahezu alle in den Bann ziehen und problemlos für beste Unterhaltung sorgen. Ausgerüstet mit einem hochentwickelten Nanosuit, der euch beispielsweise temporäre Unsichtbarkeit, undurchdringbaren Schutz und übermenschliche Kräfte verleiht, übernehmt ihr die Rolle der US-amerikanischen Spezialeinheit Nomad, welche gemeinsam mit vier weiteren Raptor-Eliteeinheiten auf die Ling-Shan-Inseln entsandt wurde, um ein gefangengehaltenes Archäologen-Team aus den Fängen der Nordkoreanischen Volksarmee zu befreien.

Doch die vermeintliche Rettungsaktion entpuppt sich zunehmend als unerwartetes Himmelfahrtskommando, bei dem ihr gegen Ende auf fremde Technologie und angriffsfreudige Aliens namens Ceph trefft, die den heiteren Ausflug auf die idyllischen Inseln zur echten Action-Granate ausarten lassen. Wer sich hierbei unseren damaligen Test für die Xbox 360 ins Gedächtnis rufen möchte, kann dies hier gerne nachholen.

Aufgrund des sagenhaften Erfolgs war es kaum verwunderlich, dass vier Jahre später ein nahezu ebenso erfolgreicher Nachfolger auf den Markt kam, der die actionreiche Handlung von den tropischen Inseln ins hartumkämpfte New York verlagerte. Die im Jahre 2023 angesiedelte Story präsentiert euch eine von verheerenden Klimakatastrophen zerstörte Erde, die darüber hinaus droht, von den außerirdischen Ceph vollends unterjocht zu werden. Hierbei schlüpft ihr in die Rolle des tapferen Force-Recon-Soldaten Alcatraz, der bereits kurz nach seiner Ankunft im zerstörten New Yorker Hafen dem sicheren Tod ins Auge sieht, letzten Endes aber vom erkrankten Elitesoldaten Prophet gerade noch rechtzeitig gerettet wird.

Da dieser leider mit dem tödlichen Ceph-Virus infiziert ist, überträgt er euch die unmenschliche Verantwortung und vermacht euch seinen futuristischen High-Tech-Nanosuit, der euch abermals außergewöhnliche Fähigkeiten und spezielle Funktionen verleiht. Während eures vernichtenden Feldzugs gegen die außerirdische Ceph-Invasion deckt ihr außerdem hinterhältige Intrigen des Anzugherstellers Crynet Systems auf, die mit der privaten Söldnertruppe C.E.L.L. unter einer Decke stecken und dahingehend eigene Ziele verfolgen. Weitere Informationen zur Xbox 360-Version findet ihr hier.

Aufgrund der Tatsache, dass aller guten Dinge drei sind, erschien im Jahr 2013 der vorerst letzte Teil der unterhaltsamen Ego-Shooter-Serie, die euch ins mittlerweile komplett verwilderte New York zurückführt. Die völlig zerstörte Metropole ist unter einer riesigen Kuppel isoliert, um sowohl den fatalen Manhatten-Virus einzudämmen als auch die restlichen Ceph-Viecher in Schach zu halten. Die Energieversorgung wird vollständig von der C.E.L.L.-Gruppe kontrolliert, die ihren Saft aus ganz besonderer Quelle beziehen. Mit gespanntem Multizweckbogen bereitet ihr euch als Elitesoldat Prophet auf die finale Schlacht vor, dessen Geist durch den Nanosuit eine Symbiose mit Alcatraz‘ Körper eingegangen ist. Weitere nützliche Informationen und spannende Hintergründe erhaltet ihr hier im Testbericht zur Xbox 360-Fassung.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. xXCickXx 33410 XP Bobby Car Geisterfahrer | 15.10.2021 - 12:09 Uhr

    Naja, hätten sie die PC Version als Basis genommen hätte ich es mir zumindest überlegt, im Sale.
    Aber die 360 Version als Basis merkt man an allen Ecken und Kanten.

    0
    • Ibrakadabra 72520 XP Tastenakrobat Level 2 | 15.10.2021 - 12:17 Uhr

      Exakt. Was Crytek da verbrochen hat. Immerhin haben sie die Flugmission im ersten Teil auf der Current-Gen und dem PC nachgepatcht. Aber dennoch, wenn man sich die PC-Version von Crysis 2 und besonders vom Dritten ansieht, die sehen noch immer top aus.

      0
      • Ibrakadabra 72520 XP Tastenakrobat Level 2 | 15.10.2021 - 12:36 Uhr

        Man muss festhalten, dass sie die 360-Version auch als Basis für die PC-Version der Trilogie genommen haben. Das ist so ein Bitchmove gegenüber den Fans.

        0
        • Carnifex 20220 XP Nasenbohrer Level 1 | 15.10.2021 - 21:57 Uhr

          Hab auch eher mal ne Art PC Version erwartet muss ich sagen. An der Technik liegts ja zur Zeit nicht ganz, wie ich finde.

          0
  2. Ibrakadabra 72520 XP Tastenakrobat Level 2 | 15.10.2021 - 12:11 Uhr

    @serialkiller Hast du den Zustand vom ersten Remaster letztes Jahr verschlafen? Das war ein Witz. DICE wollte schnell mal Kasse machen und haben ein „verschlimmbessertertes“ Remaster auf den Markt geworfen, was ewig brauchte um gefixt zu werden oder noch immer gefixt wird. Und du forderst eine 9 für die Trilogie?

    0
  3. DrDrDevil 219065 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 15.10.2021 - 16:44 Uhr

    Hab gehört das es sehr mit Grafik-/Bugs zu kämpfen hat. Ich hoffe Crytek bekommt es in den Griff

    0
    • Krawallier 9800 XP Beginner Level 4 | 18.10.2021 - 22:16 Uhr

      Also Teil 2 und 3 hatten keine Bugs. Teil 1 hatte ich damals zum Launch geholt, da gab es viele Bugs, aber da hatte man ja jetzt ein halbes Jahr Zeit gehabt.

      0
  4. Krawallier 9800 XP Beginner Level 4 | 18.10.2021 - 22:14 Uhr

    Hab die Trilogie und viel Spaß damit gehabt, auf der Series wäre aber mehr drin gewesen. Hoffe sie legen noch nach.

    0
  5. Passagier 4360 XP Beginner Level 2 | 19.10.2021 - 12:53 Uhr

    Ich warte bis die Trilogie günstiger wird. Die 60 FPS sind schon ein grosser Vorteil gegenüber der xbox 360 abwärtskompatibel Version

    0
  6. SylenzZ 1860 XP Beginner Level 1 | 19.10.2021 - 14:16 Uhr

    Gestern Abend im Storesale direkt bei Crysis 2 und 3 Remastered zugeschlagen. Einfach unglaublich, wie gut sich die Titel spielerisch gehalten haben und wie beide erst innerhalb der aktuellen Generation ihr volles technisches Potential auf Konsole entfalten, ein Fest für Augen und Ohren und das Gameplay selbst ist für das Genre tatsächlich echt hochwertig gehalten.

    Bravo!

    3
  7. Saelzer Bub 0 XP Neuling | 20.10.2021 - 11:05 Uhr

    Ich hab mir jetzt auch den 2. Teil der Reihe gekauft. Läuft erstaunlich gut und sieht immer noch großartig aus. Zugeben, einmal hang ich in einen Betonklotz fest und kam nicht mehr raus. Musste dann neu starten. Ansonsten läuft es aber fehlerfrei. Werde dann wohl den 3. Teil auch irgendwann nachkaufen. Auf meinem damaligen PC liefen die Games nicht, also muss ich das mal nachholen😂

    0
  8. MeisterJaegerWF 37295 XP Bobby Car Raser | 21.10.2021 - 17:18 Uhr

    Gestern noch mal, nach dem ich Teil noch mal angespielt hatte, den 2 Teil als 360 Version gespielt bis zur Ankunft an der U-Bahn. Dann heute im Supersale Teil 2 und 3 gekauft und ich bin froh das ich nicht die 360 Version weiter gespielt habe. Das hier kein Battlefield 2042 rauskommen konnte ist ja wohl jedem klar. Aber ich finde die Remastered für das was machbar ist gelungen und freue mich so den Rest der Story mal zu spielen. Mal abgesehen davon das jetzt Erfolge erspielbar sind. War bei der 360 Version nicht so.

    0

Hinterlasse eine Antwort