Rainbow Six Vegas 2: Rainbow Six Vegas 2 Review

Einleitung

Zehn Jahre Tom Clancy: Ein Jubiläum, zu dem Ubisoft uns den neuesten Teil seines Taktik-Shooters präsentiert. Der von Ubisofts preisgekröntem Studio aus Montreal entwickelte Nachfolger zum rund eine Million mal verkauften Rainbow Six Vegas erscheint in Deutschland Anfang April, ist aber in den benachbarten Ländern wie Österreich bereits ab dem 20. März 2008 kaufen. Vegas 2 ist nun mittlerweile die sechste Episode der beliebten Reihe und insgesamt wurden bis zum Jahr 2008 mehr als 16 Millionen Kopien des erfolgreichen Rainbow Six-Franchise verkauft.
Zum Jahreswechsel 2006/2007 bescherte uns Ubisoft bereits mit dem ersten Teil der Vegas-Serie einen Knaller, der besonders bei der Clanszene wegen seinem Clan- und E-Sport-tauglichen Multiplayer Part überaus erfolgreich und beliebt war. Die Singleplayer Mission machte vor einem Jahr bereits deutlich, das wir einen zweiten Teil beschert bekommen denn die Story endete abrupt und ohne wirklichen Abschluss, so dass wir uns nun im zweiten Teil darauf freuen können, den Terroristen in Vegas endlich und endgültig einen Strich durch die Rechnung machen zu können.
Doch was hat sich geändert und was ist neu? . Wir haben uns schon einmal für Euch etliche Stunden in Vegas rum getrieben um zu sehen ob der zweite Teil seinen hohen Erwartungen überhaupt gerecht werden kann.

Inhaltsverzeichnis

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort