The Witcher 3: Wild Hunt

Rollenspiel als Spiel des Jahres 2015 ausgezeichnet

The Witcher 3: Wild Hunt wurde auf den The Game Awards 2015 als Spiel des Jahres ausgezeichnet.

CD PROJEKT RED, Schöpfer der The Witcher-Spieleserie, geben nicht ohne Stolz bekannt, dass The Witcher 3: Wild Hunt im Rahmen der The Game Awards Gala in Los Angeles mit zwei Auszeichnungen bedacht wurde.

The Witcher 3: Wild Hunt erhielt den begehrten Award in der Kategorie Game of the Year und zudem die Auszeichnung für Best Role Playing Game. Außerdem freut sich CD PROJEKT RED über den Titel als Developer of the Year.

Vor einigen Wochen durfte The Witcher 3: Wild Hunt bereits vier Siege bei den Golden Joystick Awards feiern: Ultimate Game of the Year, Best Storytelling, Best Visual Design und Best Gaming Moment. CD PROJEKT RED bekam seinerzeit zudem ebenfalls den Titel als Studio des Jahres.

60 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von Gordokei
    Gordokei 6. Dezember 2015 um 0:46 Uhr |
    Wahrscheinlich verdient, aber habe es nicht selber gespielt bisher, aber Fallout 4 ist für mich das Spiel des Jahres und das Spiel des Jahrs 2016 ist für mich jetzt schon Dark Souls 3 (Fanboy) :D
  2. Profilbild von der Falco
    der Falco 6. Dezember 2015 um 7:31 Uhr |
    Also auch wenn es hier nicht her gehört ist bloodborne mein rollenspiel des jahres und nächstes jahr egal was kommt sicherlich dark souls 3 :)
  3. Profilbild von Weenschen
    Weenschen 6. Dezember 2015 um 9:32 Uhr |
    Habs im Xbox Store Black Friday für 35 Euro geschossen. Derweil habe ich aber noch Fallout 4 und BF. Werde wohl erst im neuen Jahr damit anfangen.
  4. Profilbild von ThePhil
    ThePhil 6. Dezember 2015 um 10:30 Uhr |
    Mehr als nur verdient, DAS Rollenspiel, vermutlich eines der besten Spiele das ich je gespielt habe.
  5. Profilbild von Warlegend17
    Warlegend17 6. Dezember 2015 um 11:26 Uhr |
    Absolut verdient, es ist einfach eines der besten Spiele die ich je gespielt habe. Aber gut ich bin auch ein Mega-Witcher-Fanboy ^^
  6. Profilbild von Beastarh
    Beastarh 6. Dezember 2015 um 12:51 Uhr |
    Das Spiel verdient nicht nur den Titel Rollenspiel des Jahres, sondern auch Spiel des Jahres. Das war mein erstes Witcherspiel, das ich durchgespielt habe:)
  7. Profilbild von Don Garnillo
    Don Garnillo 6. Dezember 2015 um 14:01 Uhr |
    Mehr als verdient! Das Spiel ist einfach ein richtiges Brett. Und nicht nur für das Spiel selbst, sondern auch für CD PROJECT RED. Einfach beeindruckend, erfrischend und sympathisch, was die Jungs aus Polen immer wieder auffahren (Teil 1 und 2 nicht vergessen ;) )!
    Ich hoffe sehr, dass die sich treu bleiben und jedes ihrer Spiele mit der gleichen Hingabe entwickeln.
    Jetzt muss ich aber wieder zurück...es gibt noch massig Monster zu jagen, Schätze zu finden, Banditen zu vermöbeln, Hexen zu......

Hinterlasse eine Antwort