Xbox One Dashboard

Abwärtskompatibilität: Künftige Spiele erscheinen sofort

Die Xbox One Abwärtskompatibilität wird künftig sofort mit kompatiblen Xbox 360 Spielen bedient.

Microsoft hat heute eine spärliche Liste von gerade mal zehn neuen abwärtskompatiblen Xbox 360 Spielen für Xbox One bekannt gegeben. Keines der zuvor in Aussicht gestellten Knaller wie Halo Wars, Call of Duty: Black Ops, Bioshock, Bioshock 2, Bioshock Infinite oder Skate 3 hat es in das Januar-Update geschafft. Anscheinend wird hier noch ein bisschen mehr Arbeit benötigt. Fraglich nur, warum man dann im November 2015 schon alle Xbox-Spieler heiß auf solche Titel macht.

Immerhin, die Chancen stehen gut, dass in Zukunft die Wartezeiten nicht mehr so lange dauern, denn dazu wurde heute gesagt, dass künftige Xbox 360-Titel sofort erscheinen werden, sobald sie den Verifizierungsprozess erfolgreich bestanden haben.

Es werden also nicht länger die kompatiblen Spiele gesammelt und dann Monat für Monat auf einen Schlag herausgegeben, sondern jedes Spiel das kompatibel ist wird sofort einzeln für Xbox One veröffentlicht. Vielleicht beschleunigt dies auch den Vorgang für einen der oben genannten Top-Titel.

Welche zehn Spiele ihr im Januar 2016 spielen könnt, erfahrt ihr hier:

Abwärtskompatibilität: Kompatible Xbox 360 Spiele im Januar 2016

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von SyNt4x 3rRoR 72
    SyNt4x 3rRoR 72 22. Januar 2016 um 12:12 Uhr |
    Und bei allem Drama um die AK und eingehaltene oder eben nicht eingehaltene Zusagen seitens MS blieb bislang völlig unerwähnt, dass es für die One ja ansonsten wirklich keine guten Spiele gibt... [Ironie aus]

    Es ist ja nicht so, dass man - in einem gewissen Rahmen jedenfalls - kein Verständnis für manche Enttäuschung der Gamer etc. hat.

    Aber was HIER seit Wochen abgeht, ist schon mehr als krass. Diese mitunter wirklich extreme Forderungshaltung und sogar latente Aggressivität so einiger Gamer ist schon erschreckend!

    Es sind "nur" Spiele(!), auch wenn ich wie gesagt so manche Enttäuschung durchaus verstehen kann...

    Einige sollten wirklich mal 'ne Runde in den (realen!) Wald gehen und sich abreagieren - nur bitte nicht an den Bäumen! ;-)
  2. Profilbild von Tuffi2KOne
    Tuffi2KOne 22. Januar 2016 um 14:33 Uhr |
    @LegendWolf du kennst ja selbst nicht mal die Fakten . Was Fakt ist und das wissen wir alle denn vor Release von PS4/X1 gabs deswegen u.a im Netz überall ein Riesen Aufschrei .

    Beide Konsolen können von Haus aus keine Spiele der Vorgänger Konsolen Emulieren. Somit ist also eine Software Nötig, für jedes einzelne Spiel selber vom neuen.

    Ich zwing dich nicht irgendwelche Blogs zu lesen, musst du nicht. Aber dann beschwer dich nicht wenn ich dich als Teil des Mecker Mobs ohne wirklichen Plan abstempel. Derjenige der den Böog geschrieben hat hat durchaus einen Plan, selbst wenn vieles im verborgenen ist weil MS sich auch nicht in die Karten gucken lassen will.

    Also entweder machst dir die Mühe und ließt mal nach oder lässt es mir Schnuppe
  3. Profilbild von Tuffi2KOne
    Tuffi2KOne 22. Januar 2016 um 14:37 Uhr |
    Das was seid Wochen hier jedoch abgeht ist einfach ein schlechter Scherz. Stellenweise auch von Xboxdynasty selber denn hier werden Wünsche und Vorstellungen mit nie von MS getätigten Aussagen vermischt. Eine WUNSCHLISTE wird da zu einer Liste die scheinbar garantieren soll das Spiel XY kommt usw.

    Man hat nie feste Daten zu einem Titel genannt, man hat lediglich gesagt woran man arbeitet Punkt aus. Der Titel kann je nach Aufwand und Erlaubnis morgen, übermorgen aber vielleicht auch erst in paar Wochen soweit sein das er Released werden kann.

    Aber meckern und jammern ist heute halt einfach viel einfacher wenn man nicht sofort bekommt was man will nicht ;)
  4. Profilbild von h00dium111
    h00dium111 22. Januar 2016 um 21:19 Uhr |
    Braucht man gerade wieder Kommentare für ne Verlosung?
    Wenn ja will Tuffig3KNone wohl unbedingt gewinnen .)
  5. Profilbild von ngrimp
    ngrimp 23. Januar 2016 um 20:38 Uhr |
    schöne Arcade-Liste, rofl

    @Tuffi... - "Ruhig Brauner" - alles gut. Die meisten User gouitieren die Anstrengungen von MS sehr wohl. Mit den immer selben Schreihälsen zu diskutieren bringt absolut nix. Man bietet ihnen höchstens eine willkommene Plattform.

    Auch ich finde die Informationspolitik von MS ein bisschen fragwürdig, aber wie jeder intelligente Mensch, würde ich nie auf die Idee kommen, für ein kostenloses Gimmik Forderungen zu stellen, nur weil es gerade nicht mit meiner Wunschliste übereinstimmt.

    Jedem cleveren Menschen sollte klar sein, dass es bei Arcades, und MS Spielen wesentlich leichter ist sie AK zu machen. der "Rest" ist schwieriger und auch von den Publishern abhängig.

Hinterlasse eine Antwort