Xbox One

Maus und Tastatur Unterstützung für Windows 10 PC-Game-Streaming geplant

Mit einer möglichen Integration von PC-Game-Streaming auf die Xbox One könnte auch die Unterstützung von Maus & Tastatur für Xbox One umgesetzt werden.

Phil Spencer gab auf Twitter einige interessante Details zum möglichen PC-Game-Streaming zur Xbox One bekannt. Demnach müsste erst einmal Maus & Tastatur Unterstützung für Xbox One umgesetzt werden, damit dies überhaupt funktioniert. Der Anschluss einer Tastatur ist zwar bereits möglich, doch die Maus fehlt noch, sei aber nicht mehr weit entfernt, laut Phil Spencer. Erst dann wäre auch das Game-Streaming von PC-Spielen auf die Xbox One sinnvoll. Außerdem kann so Windows 10 komplett auf der Xbox One gespiegelt werden.

Wer sich jetzt Sorgen macht, dass alle Spiele nur noch mit Maus & Tastatur gespielt werden, der darf sich von weiteren Aussagen von Phil Spencer gleich wieder beruhigen lassen. Bereits im Vorfeld äußerte Phil zum Thema Pc und Xbox One Cross-Play, dass es im Ermessen der Entwickler ist, ob ein Spiel Cross-Play mit Controller und Maus & Tastatur erlaubt. Dazu seien bestimmte Spiellisten nötig, die Spieler mit bestimmten Eingabegeräten filtert. In Zukunft könnte es so beispielsweise bei Cross-Play-Spielen wie Gigantic oder Fable Legends bestimmte Server geben, die nur Controller oder Maus & Tastatur-Spieler zulassen. Oder die Entwickler begrenzen Cross-Play komplett auf die Controller-Steuerung am PC und der Konsole.

Letztendlich könnten PC- und Xbox One-Spieler, die gerne Echtzeit-Strategiespiele spielen, davon sehr profitieren. Spiele wie Age of Empires, Supreme Commander, Command & Conquer, Starcraft, Company of Heroes, Warcraft, Total War, Rise of Nations, World in Conflict, Total War und wie sie alle heißen, könnten somit noch interessanter werden. Ein weiterer Pluspunkt wären Xbox One MOBA-Spiele, die dann für noch mehr Entwickler und Spieler interessanter werden könnten. Wer SMITE auf der Xbox One bereits ausprobiert hat, der wird sich zwar nach vielen Spielstunden irgendwann mit der Steuerung anfreunden, dennoch verdeutlicht das Spiel ebenfalls die komplexe Steuerungsvielfalt eines MOBA-Titels.

Sollten in Zukunft „typische“ Maus & Tastatur PC-Spiele gleichzeitig für Xbox One und Windows 10 erscheinen, dazu Cross-Buy und Cross-Play mit kompletter Speicherstand- und Spielfortschritt-Synchronisation unterstützen, dann sollte dies ein Gewinn für alle Xbox- und PC-Gamer sein. Außerdem dauert es dann auch nicht mehr lange, bis Titel wie League of Legends, Dota 2, Prime World, Infinite Crisis, Arena of Heroes und viele weitere erfolgreiche Free-to-Play-Spiele auf der Xbox One veröffentlicht werden.

Würdet ihr euch über eine Maus und Tastatur Unterstützung freuen oder seid ihr da noch eher skeptisch?

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort