Call of Duty: Modern Warfare 2

Favela-Map wegen religiöser Gründe entfernt

Wer aktuell auf der Favela-Map in Modern Warfare 2 ein paar Runden drehen möchte, steht vor einem Problem: die Map taucht in der Maprotation nicht mehr auf und ist somit auch nicht mehr spielbar. Grund sind Beschwerden …

Wer aktuell auf der Favela-Map in Modern Warfare 2 ein paar Runden drehen möchte, steht vor einem Problem: die Map taucht in der Maprotation nicht mehr auf und ist somit auch nicht mehr spielbar. Grund sind Beschwerden muslimischer Spieler, die in der Map zwei Bilderrahmen inklusive Bilder ausfindig machten, auf denen ein Koranzitat des Propheten Mohammed zu lesen ist.

Beide Bilder hängen im Badezimmer, eines davon sogar über der Toilette. Vermutlich dürfte dieser Ort, also die Toilette und letztendlich das Badezimmer ausschlaggebend für die Beschwerden gewesen sein, da wohl niemand etwas gegen zwei Bilder in einem Spiel mit einem solchen Zitat haben dürfte.

Jedenfalls entfernte Activision die Map und verspricht Verbesserung. Im Moment wird an einer neuen Version gearbeitet, in der die beiden Bilder fehlen werden. Auch sollen ähnliche Bilder aus den Spiele-Bibliotheken entfernt werden. Die neue Version soll in Kürze hinzugefügt werden.

= Partnerlinks

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. FAR Rancor | 09.10.2012 - 11:05 Uhr

    Ein schlechter Witz kann ich nur sagen!Zu dem Thema lass ich mich hier besser nicht aus sonst entsteht noch der eindruck ich wäre Islamfeindlich




    0
  2. fannasarah 0 XP Neuling | 09.10.2012 - 11:18 Uhr

    also ich "wegen religiöser gründe" gelesen habe war mir schon fast klar das sich kein christ wegen irgendwelcher kreuze oder bibelthesen beschwert hat und siehe da ich hatte recht. ist doch echt albern sowas… naja ich bin dann mal karikaturen zeichnen…




    0
  3. xXGnetXx 0 XP Neuling | 09.10.2012 - 12:29 Uhr

    Finde ich vollkommen lächerlich das ganze… aber werde aus dem gleichen Grund wie FAR Rancor auch nicht weiter auf das Thema eingehen.




    0
  4. xBrunnen Gx 0 XP Neuling | 09.10.2012 - 13:07 Uhr

    Hier ist übrigens das YouTube Video dazu:
    http://www.youtube.com/watch?v=4M6JIUn9bDU&list=FLZ95SPMCOa_uUaBtyesHMBQ&index=2&feature=plpp_video

    Der Grund ist so lächerlich, dass es wie eine Satire klingt.
    Ach ja stimmt, jegliche Religion ist ja eine Satire in sich selbst. Aber naja, die meisten Religionen müssen wohl irgendwann mal ins finstere Mittelalter gelangen, so ein Scheiß das ich auch noch in dieser Zeit lebe.

    Ich finde es, jetzt mal ernsthaft, echt lächerlich schade von Infinity Award, dass sie wegen irgend einer Konservativen Muslimischen Gamer Randgruppe die Map patchen. Entweder sollen diese Bobs dann aufhören zu zocken oder es akzeptieren, aber jetzt wo mal wieder jemand nachgibt wird es nicht besser, sondern nur schlechter.




    0
  5. DeathPsychotik 0 XP Neuling | 09.10.2012 - 13:13 Uhr

    Ach solche Deppen, sollen dies doch einfach hinnehmen, ist doch nurn Spiel und außerdem sind diese Schwachsinnigen Religionen sowieso alle Mist. Sollen die halt beten gehen oder was weiß ich, aber uns nicht mit sonem Schwachsinn Nerven oder die Entwickler!!!




    0
  6. Dragon x Lord x 0 XP Neuling | 09.10.2012 - 13:19 Uhr

    Also das finde ich nun ehrlich übertrieben.

    Wenn ich ein Spiel spiele dann achte ich nicht auf solche kleinigkeiten

    -.- wem es doch auffällt und stört soll es halt nicht mehr spielen.




    0

Hinterlasse eine Antwort