Deep Rock Galactic: Über 3 Millionen Spieler, Season 01 landet im Xbox Game Pass

Deep Rock Galactic freut sich über mehr als drei Millionen Spieler und Season 01 wird im Xbox Game Pass landen.

Coffee Stain Publishing und Ghost Ship Games geben heute bekannt, dass der Koop-First-Mining-FPS Deep Rock Galactic über 3 Millionen Einheiten auf Steam und Xbox One verkauft hat.

Darüber hinaus hat der Alien-Zwerg-Shooter in diesem Monat einen neuen Höchststand an über 40.000 Spielern erreicht und den bisherigen Höchststand an täglich aktiven Nutzern gebrochen, der am 7. November 2021 bei über 233.000 lag.

Dieser Erfolg folgt auf den Start von Season 01 des „Performance Pass“, mit dem das Spiel auf ein neues, kostenloses, saisonales Inhaltsmodell umsteigt, um die treue Deep Rock Galactic-Community besser zu binden und gleichzeitig neue Spieler anzusprechen.

Seit der Veröffentlichung haben die Spieler von Deep Rock Galactic insgesamt 125 Millionen Stunden in Hoxxes verbracht, und neben den 3 Millionen Verkäufen des Basisspiels haben die Fans über 1,4 Millionen DLCs erworben.

Deep Rock Galactic ist dafür bekannt, dass es eine der leidenschaftlichsten und einladendsten Communitys im Bereich der Multiplayer-Spiele hat, und wurde auch von der Kritik sehr gelobt.

Im Jahr 2020 erhielt es eine ganze Reihe von Auszeichnungen, darunter zwei SXSW Awards für das Indie-Spiel des Jahres und die Exzellenz im Multiplayer-Bereich, und wurde in der Kategorie Multiplayer für einen BAFTA nominiert.

Der Erfolg von Deep Rock Galactic und Ghost Ships Games‘ einzigartigem Entwicklungsansatz führte auch dazu, dass das Studio Anfang dieses Jahres von der Embracer Group übernommen wurde und sich mit seinem Verleger Coffee Stain Publishing zu einem Schwesterunternehmen zusammenschloss.

„Die Art und Weise, wie Ghost Ship Games arbeitet, ist bemerkenswert. Es war ein ununterbrochenes Vergnügen, sie auf dieser Reise bisher zu begleiten, und allem Anschein nach sind wir noch lange nicht fertig“, sagt Albert Säfström, CEO von Coffee Stain Publishing. „Die Umstellung auf Jahreszeiten scheint bei unseren Spielern gut anzukommen, und die neu erweiterte Community kann sich auf so viel mehr freuen.“

„Als wir Anfang 2018 in den Early Access starteten, hätten wir nicht geahnt, dass wir Ende 2021 neue Spitzenwerte bei CCUs und Verkaufszahlen erreichen würden!“ Sagte Søren Lundgaard, CEO & Co-Founder, Ghost Ship Games. „Wir haben Deep Rock Galactic immer zusammen mit unserer Community entwickelt, und der neue Performance Pass zielte genau darauf ab, ihnen mehr Möglichkeiten zu geben, über einen längeren Zeitraum zu spielen, daher freuen wir uns, dass dies auch zu einem so großen Meilenstein für uns geführt hat.“

Deep Rock Galactic Season 01 ist ab heute auf Steam erhältlich und wird am 18. November auf Xbox und Xbox Game Pass erscheinen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Banshee3774 35550 XP Bobby Car Raser | 10.11.2021 - 21:05 Uhr

      Ich hab es mal im Gamepass angesprungen und nach 30 Minuten wieder deinstalliert. Hat mich leider null gekickt.

      0
        • Tomplifier 18390 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 11.11.2021 - 10:46 Uhr

          Ich spiele es ab und an mit nem Kumpel und es macht schon einen Heidenspaß die Höhlen zu erkunden. Alleine oder mit Fremden finde ich es auch nicht so prickelnd. Aber perfektes Spiel für ne kleine Mini-LAN. =)

          0
  1. DrDrDevil 218605 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.11.2021 - 10:17 Uhr

    Ist auch ein mega Spiel.. Vor allem zu 4 😂
    Freut mich 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort