GRIME: Erscheint mit kostenlosem Colors of Rot DLC im Dezember

Das Action-Adventure-RPG GRIME wird im Dezember mit dem kostenlosen Colors of Rot DLC für Xbox erscheinen.

In GRIME steht zerstören, absorbieren und wachsen an der Tagesordnung. Das schnelle und unbarmherzige Action-Adventure-RPG lässt euch eure Feinde mit lebendigen Waffen bekämpfen, die mutieren und ihre Form verändern, ehe sie in einem Schwarzen Loch verzehrt werden, die mehr Stärke bedeuten.

Spielfeatures

  • Aufsehenerregender Surrealismus: Erforscht weinende Höhlen, mit Gesichtern bedeckte Wüsten und verschiedene Zivilisationen, alles gerendert in unheimlichem 3D. Stellt euch Gegnern, die aus der Welt selbst geboren wurden, und verschlingt sie vollständig.
  • Todesverachtender Kampf: Bestraft eure Feinde, indem ihr ihre Angriffe pariert, sie vom Boden aus oder sogar aus der Luft zerschmettert und sie absorbiert, um eure Stärke zu erhöhen, während ihr den Krieg gegen eine lebendige Welt führt.
  • Lebende Waffen: Tauscht nahtlos Waffen aus, die aus lebenden Kreaturen bestehen, die während des Kampfes ihre Form verändern, vom Klauenschwert bis zur Tausendfüßlerpeitsche.
  • Einzigartiger Skill Tree Progression: Verschlingt Bosse, um spielverändernde Fähigkeiten zu erhalten. Jagt und absorbiert herausfordernde Monster, um in eurem Fertigkeitsbaum aufzusteigen und euren Spielstil zu individualisieren.
  • Tretet gegen bedrohliche Bosse an: Findet und tötet Bosse, die dutzendmal so groß sind wie ihr, und erhaltet neue Fähigkeiten, die euch die Welt von GRIME weiter erkunden lassen.

Grime wird zusammen mit dem kostenlosen DLC Colors of Rot am 15. Dezember für Xbox erscheinen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


11 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort