Hi-Fi Rush: Ab März auch für PlayStation 5 erhältlich

Übersicht
Image: Bethesda Softworks

Hi-Fi Rush erscheint im März 2024 für PlayStation 5.

Microsoft, Bethesda und Tango Gameworks haben heute offiziell verkündet, dass am 19. März das Spiel Hi-fi Rush auch für PlayStation 5 erscheinen wird.

Somit stehen die vier Xbox-Multiplattform-Spiele fest:

  • 22. Februar 2024 – Pentiment – PlayStation 4, PlayStation 5 und Nintendo Switch
  • 19. März 2024 – Hi-fi Rush – PlayStation 5
  • 16. April 2024 – Grounded – PlayStation 4, PlayStation 5 und Nintendo Switch
    • Cross-Play-Unterstützung zwischen Xbox, PlayStation, Switch und PC
  • 30. April 2024 – Sea of Thieves – PlayStation 5
    • Cross-Play-Unterstützung zwischen Xbox, PlayStation und PC
= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


212 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • M82589933 12065 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.02.2024 - 01:17 Uhr

      Für die Playstation wird es eine Diskversion von Limited Run Games geben.

      0
      • Homunculus 202160 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 22.02.2024 - 02:45 Uhr

        Für XB und Switch auch. Zumindest was ich Online gesehen habe.

        Wäre sonst schon Hohn und noch übelster Schlag ins Gesicht der XB Spieler, wenn es nur für PS käme.

        0
        • M82589933 12065 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.02.2024 - 11:32 Uhr

          Die Diskversion von Pentiment kommt für Switch, Xbox und Playstation.

          Bei der Hi Fi Rush Diskversion weiß ich bis jetzt nur von Switch und Playstation.

          0
  1. Edja89 5800 XP Beginner Level 3 | 22.02.2024 - 00:48 Uhr

    Jetzt kann Shinji Mikami wieder ruhig schlafen. Das hätte er sicher gewollt wenn er mehr zu „melden“ hätte das seine Spiele mehr Spieler erreichen. Hat mich eh gewundert um ehrlich zu sein das dieses Spiel nur auf xbox gab ist ja eindeutig Japanisch. Mir schon klar das Bethesda bzw zenimax komplett aufgekauft wurden aber trotzdem.
    Das ist nicht irgendwer das ist der Erfinder von Resident Evil! Der von Konami gegangen ist nachdem sie ihn keine kreative Freiheit mehr gelassen haben.

    0
    • Frostman 2840 XP Beginner Level 2 | 22.02.2024 - 02:26 Uhr

      Wieso sollte Shinji Mikami wieder besser schlafen können?
      HiFi Rush wurde nicht von ihm entwickelt.
      Er ist lange fort von Microsoft. Es wird gemunkelt, dass er nach seiner Pause wieder zu Capcom zurückkehren könnte oder mit Hilfe von Sony ein neues Studio gründet (Kojima Style).

      3
      • Edja89 5800 XP Beginner Level 3 | 22.02.2024 - 14:15 Uhr

        Ist nicht ganz ernst gemeint meine weil er ja eher zur anderen Seite gehört ja er ist irgendwann nach dem Release von hifi rush gegangen wenn ich mich richtig erinnere.

        0
    • Sekiro 800 XP Neuling | 22.02.2024 - 02:46 Uhr

      HiFi Rush war ursprünglich als Multikonsolen Spiel geplant und entwickelt. Da die Firma von MS aufgekauft wurde, hat Microsoft die PS5 Version einstampfen lassen.

      3
      • shadow moses 199875 XP Grub Killer God | 22.02.2024 - 10:00 Uhr

        Nicht nur Hi-Fi Rush. Absolut jedes Zenimax Spiel wäre Multi gewesen. Das dürfte klar sein.

        1
        • Edja89 5800 XP Beginner Level 3 | 22.02.2024 - 14:20 Uhr

          Starfield sollte ja playstation exklusiv sein eigentlich noch dazu war ja der Grund warum die ganze Firma gekauft wurde laut news.

          2
          • shadow moses 199875 XP Grub Killer God | 22.02.2024 - 14:56 Uhr

            Ja. Sony hatte es einfach übertrieben mit den Exklusivdeals und den schlafenden Riesen geweckt.

            Deathloop und Ghostwire Tokyo hatten sie sich ja zeitexklusiv gesichert.

            1
    • Nibelungen86 117060 XP Scorpio King Rang 3 | 22.02.2024 - 10:38 Uhr

      Der Director von Hi Fi Rush war „John Johanas“ der immer noch bei „Tango Gameworks“ arbeitet, ein junge sehr talentierte Person.

      Shinji Mikami hatte damit nichts mehr zu tun, er hat nur „drübergeschaut“ und unterstützt wenn seine Hilfe benötigt wurde.

      Da gibt es einen schönen Trailer von den beiden als Hi Fi Rush bei der Xbox Direct gedropt wurde, da sieht man die beiden zusammen ☺️

      2
      • Edja89 5800 XP Beginner Level 3 | 22.02.2024 - 14:24 Uhr

        Fand the evil within cool von dem damals er kann einfach merkwürdige Horrorspiele erschaffen muss man dem lassen schade das er weg ist von Microsoft aber so eine talentierte Persönlichkeit ist auch bestimmt schwer zu halten. Weil der einfach eigene Sachen machen will und nicht nach Vorschriften.Ist ja nicht ohne Grund auch von Capcom weg nachdem Resident evil nicht mehr nach seinen Vorstellungen gemacht wurde.

        0
  2. Edja89 5800 XP Beginner Level 3 | 22.02.2024 - 01:01 Uhr

    Sorry für doppel post
    Edit: *Ups Capcom natürlich hab den mit jemand verwechselt der auch von Konami weg ist die Geschichten sind aber ähnlich der andere ist der Erfinder von Mega Man haha man warum geht man mit so Persönlichkeiten so mies um bzw lässt man denen keine künstlerische Freiheit. Und klaut denen ihre eigenen Marken bzw so Knebelverträge mäßig.

    0
  3. killer6370 38940 XP Bobby Car Rennfahrer | 22.02.2024 - 01:46 Uhr

    Nja was soll man dazu Sagen, Paystation gewinnt überall, Grounded und Sea of thieves finde ich für verständlich, da es Multiplayer sind, aber Pentiment und Hi FI rush vergönne ich denen nicht, sony bringt ja auch nix für die xbox, und auch Nintendo gibt nix frei, im gegenteil, für world of goo 2 hat nintendo sogar exklusiv rechte geholt

    0
    • Nibelungen86 117060 XP Scorpio King Rang 3 | 22.02.2024 - 10:41 Uhr

      Nintendo wird keinesfalls Spiele abdrücken, die „stehlen“ aber anderen Plattformen auch nichts mit exclusiven Rechten bei Thirdparty Spielen.

      Playstation wird in Zukunft bestimmt auch ein paar Multiplayer Titel wie Helldrivers auf der Xbox veröffentlichen

      0
    • Edja89 5800 XP Beginner Level 3 | 22.02.2024 - 15:18 Uhr

      Es geht einfach ums Geld sieh es doch so verdienen bei playstation und Nintendo mit von dem Geld können dann noch mehr ins Gamepass pumpen. Als Kunde eigentlich win win am Ende auch auf der Xbox können den Gamepass ja nicht ewig subventionieren was Microsoft ja bestimmt tut anders kann ich es mir nicht vorstellen. Ich persönlich habe dadurch viele Spiele erst gar nicht kaufen müssen geht bestimmt einigen so.

      0
  4. Hattori Hanzo 16805 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 22.02.2024 - 04:44 Uhr

    Bin mal gespannt wie sich die games auf der ps verkaufen werden. Vielleicht ist das Experiment eher früher als später zu Ende. Denke nämlich nicht das jemand auf die games gewartet hat.

    0
  5. MetalGSeahawk21 113340 XP Scorpio King Rang 2 | 22.02.2024 - 07:13 Uhr

    Finde ich gut, mal schauen ob Sony sich durchringen kann auch was auf die Xbox zu bringen…

    0
    • wussii 21245 XP Nasenbohrer Level 1 | 22.02.2024 - 07:33 Uhr

      An was für nen Titel würdest du da denken? Ich glaub bei Sony kommt da, wenn überhaupt, nur Helldivers 2 und Marathon (erscheint eh für Xbox) in Frage. Ich seh da irgendwie nichts großes wie Spiderman, TLoU oder Uncharted ..Selbst wenn Microsoft Indiana Jones und Starfield veröffentlichen sollte (und wahrscheinlich wird)

      0
      • MetalGSeahawk21 113340 XP Scorpio King Rang 2 | 22.02.2024 - 09:13 Uhr

        Ich hoffe auf Killzone 3 (ja ich weiß PS3), aber was für ein geiler Multiplayer shooter..und die Story war auch Solide. Uncharted Reihe, langsam beginnend mit U1 und von mir aus jedes Jahr ein weiteres….
        TLoU. Dann gerne noch Infamous 1 und 2, würde ich gerne auch nochmal spielen….

        0
  6. Johnny N. 50810 XP Nachwuchsadmin 5+ | 22.02.2024 - 07:38 Uhr

    Mich würde interessieren mit welchen Verkaufszahlen Microsoft rechnet.
    Wenn es je einen Hype um diese Spiele gab dann ist er längst vorbei.

    1

Hinterlasse eine Antwort