Hi-Fi Rush: Ab März auch für PlayStation 5 erhältlich

Übersicht
Image: Bethesda Softworks

Hi-Fi Rush erscheint im März 2024 für PlayStation 5.

Microsoft, Bethesda und Tango Gameworks haben heute offiziell verkündet, dass am 19. März das Spiel Hi-fi Rush auch für PlayStation 5 erscheinen wird.

Somit stehen die vier Xbox-Multiplattform-Spiele fest:

  • 22. Februar 2024 – Pentiment – PlayStation 4, PlayStation 5 und Nintendo Switch
  • 19. März 2024 – Hi-fi Rush – PlayStation 5
  • 16. April 2024 – Grounded – PlayStation 4, PlayStation 5 und Nintendo Switch
    • Cross-Play-Unterstützung zwischen Xbox, PlayStation, Switch und PC
  • 30. April 2024 – Sea of Thieves – PlayStation 5
    • Cross-Play-Unterstützung zwischen Xbox, PlayStation und PC
= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


212 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Halbork 3560 XP Beginner Level 2 | 21.02.2024 - 22:19 Uhr

    Der Anfang vom Ende. Ich werf mal den nächsten sargnagel in die Runde.

    6
    • BLACK 8z 79820 XP Tastenakrobat Level 4 | 21.02.2024 - 23:04 Uhr

      🤣 Klar, kauf dir lieber gleich ne Großpackung Sargnägel, denn du wirst noch viele brauchen um die Xbox unter die Erde zu reden!

      10
        • kleineAmeise 57510 XP Nachwuchsadmin 8+ | 22.02.2024 - 17:33 Uhr

          Und es werden noch mehr kommen!
          Dann fangen wir langsam an mit der Playstation, oder?
          Da Sony jetzt anfängt Microsoft zu folgen, wäre langsam Zeit mit dem „nageln“ anzufangen.
          👷‍♂️🔨⚰️

          0
    • Terendir 57160 XP Nachwuchsadmin 7+ | 22.02.2024 - 00:07 Uhr

      HiFi-Rush ist kein Systemseller – sogern mega weit davon entfernt. Eher Nische. Und wenn das auf anderen Plattformen rauskommt? Kann ich nur befürworten. Ein TES hingegen wäre kritisch, wenn sowas auf der PS5 rauskommt.

      1
      • MacCoin 48460 XP Hooligan Bezwinger | 22.02.2024 - 00:49 Uhr

        Ich habe mir wegen Hi-Fi Rush eine Series X gekauft, alles andere vorher könnte ich auch auf der One X spielen.

        1
  2. Karamuto 274750 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 21.02.2024 - 22:24 Uhr

    Finde ich gut wenn noch mehr Leute in den Genuss des Spiels kommen es war wirklich ein sehr spaßiges Erlebnis uns gehörte zu den besten des letzten Jahres 👍

    0
  3. WissamWizzy 32390 XP Bobby Car Bewunderer | 21.02.2024 - 22:45 Uhr

    Mich hatt hifi rush auf der X nicht interessiert und wird mich auf der 5 auch nicht interessieren.Meisterwerk hin Meisterwerk her. Geschmäcker sind halt verschieden.

    2
  4. Haze79 11400 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 21.02.2024 - 23:03 Uhr

    Ist doch völlig in Ordnung, Sony wird es in Zukunft auch so machen da die Entwicklung immer mehr Kohle frisst . Der CEO von Sony sagte „anderer Plattformen“ und damit ist sicherlich nicht nur der PC gemeint

    3
      • shadow moses 199875 XP Grub Killer God | 22.02.2024 - 06:44 Uhr

        Dass nur PC und Mobile gemeint sein soll, habe ich nur von Foren und X Usern gelesen, aber nicht offiziell.

        2
    • Frostman 2840 XP Beginner Level 2 | 22.02.2024 - 02:30 Uhr

      Eigentlich ist der Sachverhalt aus dem Kontext gerissen. Der CFO sprach von anderen Plattformen ja. Doch hat man ausdrücklich darauf hingewiesen, dass man hier von Mobile und Cloud sprach. Xbox und Nintendo sind hier eine Fehlinterpretation.

      2
  5. EvilGremlin 41275 XP Hooligan Krauler | 21.02.2024 - 23:06 Uhr

    Ich denke auch das diese 4 Spiele erst mal als Test laufen. Und dann werden nach und nach weitere Spiele auf PS5 und Switch veröffentlicht.

    Da XBOX auf X folgendes gepostet hat, The biggest games will be more than just one platform

    Was auch immer das heißt.

    1
  6. ObitheWan 31840 XP Bobby Car Bewunderer | 21.02.2024 - 23:17 Uhr

    Ich liste hier mal die Nachteile auf, die ein Xbox User durch den Release auf anderen Plattformen hat:

    – …

    Das wars. 🤓

    6
    • MacCoin 48460 XP Hooligan Bezwinger | 22.02.2024 - 00:54 Uhr

      Sehr kurzsichtig, um so mehr MS Spiele auf anderen Plattformen erscheinen, umso weniger werden in Zukunft eine Xbox kaufen, und umso weniger Xbox Konsolen verkauft werden, umso weniger interessant wird Sie für 3rd Party Entwickler. Einfache Rechnung.

      6
      • shadow moses 199875 XP Grub Killer God | 22.02.2024 - 06:47 Uhr

        Theoretisch richtig. So hatte ich das ursprünglich auch gesehen.

        Nehmen wir aber mal den Vergleich 360 zur One. Letztere ist auf wesentlich weniger Verkäufe gekommen. Hast du den Eindruck, dass in einem relevanten Ausmaß weniger 3rd Party Spiele auf der Xbox One gab?

        0
        • MacCoin 48460 XP Hooligan Bezwinger | 22.02.2024 - 07:34 Uhr

          Bei der One ging das komplette Marketing schief, die Hardware war teurer und schwächer, und das alles wurde viel zu spät korrigiert. Mit den exklusiven Spielen, daß ist Ansichtssache, es hat aber viel zu lange gedauert, bis neue Gears und Halo Spiele kamen, und dann kamen die nicht so gut weg.

          0
          • shadow moses 199875 XP Grub Killer God | 22.02.2024 - 07:42 Uhr

            Das hat ja alles nichts mit dem 3rd Party Thema zu tun.

            Die gestellte Frage war eigentlich:
            Hatte die Xbox One mit 60 Mio. Verkäufen in einem relevanten Ausmaß weniger 3rd Party Unterstützung als die Xbox 360 mit 90 Mio. Verkäufen?

            0
            • MacCoin 48460 XP Hooligan Bezwinger | 22.02.2024 - 14:12 Uhr

              Ja, hatte Sie, es gibt zig Spiele von japanischen Entwicklern die überhaupt nicht auf die One gekommen sind bzw es hat sich auf der Series nicht geändert z.b. : Digimon (mehrere), seven deadly Sins, Earth Defense Force (nach der 360 kam kein Teil mehr für MS), Gal Gun, Neo the World Ends with you, Secret of Mana, Star wars Collection 1&2, Akibas Beat/Trip, Star Ocean Second Story Remake usw……

              0
              • shadow moses 199875 XP Grub Killer God | 22.02.2024 - 14:54 Uhr

                Es gab natürlich Spiele, die nicht auf der One erschienen sind. Die gab es aber auch auf der 360. Für mich ist aber nicht feststellbar, dass die 3rd Party Unterstützung bemerkenswert gesunken ist. Von den meisten deiner Spiele da oben, habe ich noch nie im Leben etwas gehört.

                2
                • MacCoin 48460 XP Hooligan Bezwinger | 22.02.2024 - 15:57 Uhr

                  Wenn die One sich so gut wie die PS4 verkauft hätte, wären bestimmt ein paar mehr Spiele davon erschienen. Earth Defense Force ist ein gutes Beispiel, auf der 360 sind 3 Teile erschienen einer glaube ich sogar exklusiv, auf der One keiner. Mir wären solche Spiele auf jeden Fall lieber, als dieser ganze Ubisoft Murks oder der ganze Souls Kram.

                  0
                  • shadow moses 199875 XP Grub Killer God | 22.02.2024 - 16:25 Uhr

                    Dass es weniger PS exklusive geben würde, da sind wir uns auf jeden Fall einig.👍 Für mich sind aus aktueller Sicht eigentlich die mit Abstand größten Spiele, die man durch Exklusivität verpasst, jene von Square Enix und da hat Spencer scheinbar eine bessere Xbox Unterstützung für die Zukunft vereinbaren können.

                    Die meisten von dir genannten, kenne ich tatsächlich nicht und die haben für mich daher auch nicht so einen Stellenwert wie eben zB. Final Fantasy.

                    0
      • ObitheWan 31840 XP Bobby Car Bewunderer | 22.02.2024 - 10:12 Uhr

        Ok ich setze dich jetzt mal in den Chefsessel. Du bist Phil Spencer und musst deinen Laden auf Linie halten. Dein Chef Satya verlangt von dir Wachstum, mindestens aber konstante Gewinnmargen. Du guckst dir die aktuellen Statistiken und Prognosen an und siehst: deine Kosten steigen rapide an, aber du schaffst es nicht mehr Geld reinzubringen. Der Gesamtmarkt wächst nicht und Anteile von der Konkurrenz abringen ist müßig und kostenintensiv.

        Du kannst nun sagen: ich behalte die bisherige Strategie bei. Das kannst du durchaus machen, aber wird für folgende Dinge sorgen:

        – Weniger Zukäufe neuer Studios
        – Weniger Experimente bei den Games, denn Flops kann man sich nicht leisten
        – Bei Flops kommt es direkt zu massiven Stellenabbau und Studioschließungen
        – AAA Projekte kann man sich nur in begrenzter Anzahl leisten, Tendenz sinkend
        – Du wirst dich öfters vor deinem Chef verantworten müssen, ob die Hardware Sparte noch lukrativ ist

        Eine Alternative wäre, dass du neue Wege findest mehr Konsumenten anzusprechen. Da wäre natürlich Cloud, aber hier ist das Wachstum noch sehr gering. Dann wären da noch alternative Plattformen: PC macht man bereits, Mobile und andere Konsolen. Erreichst du hier mehr Käufer, steigt dein Umsatz und der Gewinn wird stabilisiert, vielleicht sogar gesteigert. Der Chef ist glücklich und dein Budget ist stabil, bestensfalls gesteigert. Davon profitieren auch und besonders die bestehenden Xbox Kunden, denn ihre geliebte Marke bleibt bestehen. Verzeiht die simple Darstellung, aber im Kern ist das die Realität.

        3
        • kleineAmeise 57510 XP Nachwuchsadmin 8+ | 22.02.2024 - 17:53 Uhr

          Sorry, aber das was du aufgezählt hast, trifft nicht nur auf Phil und Microsoft zu. Das gleiche gilt auch für die andere Seite, eigentlich trifft es auf jeden zu der vernünftig wirtschaften will.
          Ausser Nintendo.
          Nintendo bleibt Nintendo, egal was andere machen.

          Und wenn schon sorry, denn schon sorry.🤷‍♂️😜…sorry aber…🙊🙈

          0
          • ObitheWan 31840 XP Bobby Car Bewunderer | 22.02.2024 - 22:28 Uhr

            Ja natürlich geht es den anderen genau so. Schau dir Sonys Zahlen und den letzten Investoren Call an. Sony passt sich gerade ebenfalls an, weil sie müssen.

            1
            • kleineAmeise 57510 XP Nachwuchsadmin 8+ | 23.02.2024 - 00:16 Uhr

              Jetzt hast du unsere Reihe kaputt gemacht 😥.

              Ja klar. Ist nicht nur in dieser Branche so. Warum sollte man auf zusätzliche Einnahmen verzichten?
              Man kann auch an Beispiel von Sega und Nintendo sehen wie es enden kann. Einst größte Konkurrenten, jetzt hüpft Sega Maskottchen über Nintendo Konsolen.
              Stell dir vor das passiert mit Spider Man auch, wenn er sich über die Xbox schwingt….🥶😖…das will man sich gar nicht vorstellen.

              0
              • David Wooderson 277466 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.02.2024 - 15:11 Uhr

                Bis auf der Xbox Series gab es doch immer wieder mal Spiderman Games für eine Xbox. Du schreibst ja als ob das ein Sony-Maskottchen wäre was es nur auf der PlayStation gibt. 🤔

                0
                • kleineAmeise 57510 XP Nachwuchsadmin 8+ | 23.02.2024 - 15:15 Uhr

                  Ist es ja. Und ich weiss dass es Spiele für Xbox, Wii U und was auch immer gibt. Jetzt Aktuell ist der aber ein Playstation Maskottchen. Der ist ja in Avengers auch nur auf PS4 und 5.🤷‍♂️

                  0
                  • David Wooderson 277466 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.02.2024 - 15:44 Uhr

                    Ach du siehst das zu eng. Crash Bandicoot war ja auch mal ein Maskottchen und man sieht was daraus geworden ist. Das kann mit Spiderman auch so gehen. 😉

                    1
                    • kleineAmeise 57510 XP Nachwuchsadmin 8+ | 23.02.2024 - 15:49 Uhr

                      Genau, das war er.🥺
                      Ob Spiderman das gleiche passiert, bezweifle ich sehr. Erwarte es ganz ehrlich auch nicht. Eher passiert sowas dem Master Chief als Spiderman…🤷‍♂️

                      0
          • Peter Quill 11660 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.02.2024 - 15:49 Uhr

            Auch bei Nintendo kann es mal schlechter laufen.
            Ich bezweifle das die switch2 so erfolgreich wird die Aktuelle Generation.

            1
            • kleineAmeise 57510 XP Nachwuchsadmin 8+ | 23.02.2024 - 15:59 Uhr

              Keine Ahnung was Nintendo da macht. Vielleicht wiederholt sich das ganze wie mit der Wii U.
              Glaube auch nicht dass die jetzt mit High-End Hardware anfangen und richtige Konkurrenz zur PS oder Xbox werden.
              Die machen ihr Ding sowieso.
              Ob die Switch 2 ein Kassenschlager sein wird wie die Switch, bezweifle ich auch.
              Vielleicht mit genug Innovation!?

              0
    • killer6370 38940 XP Bobby Car Rennfahrer | 22.02.2024 - 01:52 Uhr

      Sorry, aber einen Nachteil gibts da schon,
      Man hätte sich das Geld sparren können, um statt ner Series X lieber PC Komponenten oder ne PS5 Holen können und dann alles zocken zu können, da zu release beide 500€ gekostet haben

      1
      • Scarlet 3000 XP Beginner Level 2 | 22.02.2024 - 06:50 Uhr

        Sorry aber, dass Microsoft-Titel direkt mit auf dem PC erscheinen ist aber nicht erst seit der Series X bekannt, sondern schon seit der One Gang und Gebe.

        0
      • ObitheWan 31840 XP Bobby Car Bewunderer | 22.02.2024 - 10:24 Uhr

        Also wenn Geld nicht das Problem ist, dann ist ein Gaming PC immer die beste Wahl, was maximale Auswahl angeht. Das war vor 10 Jahren schon so und wird es auch in Zukunft sein. Will man die Bequemlichkeit einer Konsole und hat genug Geld, sollte man sich einfach alle drei Konsolen zulegen (mein Weg). Dann verpasst man auch nix. Ist das Budget knapp und es reicht nur für eine Plattform (obwohl die Series S als Zweitkonsole schon sehr erschwinglich ist), dann muss man die harte Entscheidung treffen und hier mit den Konsequenzen leben. Aber: in deinem Fall verlierst du nichts, andere kriegen nur etwas mehr. Ist das wirklich schon ein Grund, den Kauf in Frage zu stellen?

        1
        • kleineAmeise 57510 XP Nachwuchsadmin 8+ | 23.02.2024 - 00:27 Uhr

          Nicht immer so in Klammern denken. Es gibt Leute die wollen nichts anderes ausser Playstation. Und es gibt, glaube ich 3 oder so, wie ich, die nur eine Xbox wollen. So verpasse ich auch nix!
          Wenn du flotte Dreier schaffst, genug Zeit hast und damit glücklich bist, schön. Bin genauso glücklich wie du mit nur einer. Mehr schaffe ich auch nicht. Bin auch mit der einen überfordert. Der jüngste bin ich auch nicht mehr. 😉

          0
          • ObitheWan 31840 XP Bobby Car Bewunderer | 23.02.2024 - 10:08 Uhr

            Haha Kudos für die Unterbringung sexueller Andeutungen bei sowas asexuellem wie Elektronikgeräten. 🫡 Bei der Anschaffung von drei Geräten lässt mich meine Frau ja noch gewähren, bei der anderen Thematik erwarte ich alles vom Vogel zeigen bis spöttische Hinweise auf mein ebenfalls nicht mehr jugendliches Alter. Ich schaffe auch nicht, den Pile of Shame auf einer der Konsolen abzubauen geschweige denn auf allen. Aber theoretisch könnte ich es…!

            Ich kenne die Verbohrtheit der Menschen bei so ziemlich jeder Thematik und weiß auch, dass diese nicht heilbar ist. Dennoch lebe ich gerne meinen Belehrungsfetisch aus. Jemand muss es tun. 🧐

            1
            • kleineAmeise 57510 XP Nachwuchsadmin 8+ | 23.02.2024 - 11:52 Uhr

              Amen. Ja das war eindeutig zweideutig….
              Und du hast sehr zutreffend meine Frau beschrieben. Naja, da haben wir beide halt Pech gehabt….👀👻

              Was aber Technik angeht, seit Starfield raus ist, habe ich mir ca. 15 Spiele zugelegt. Natürlich nur die die mir gefallen und ich mir vorgenommen habe durchzuspielen. Da kommen dann einige, sehr viele, die ich mir vor Starfield geholt oder angefangen habe. Einige stehen noch originalverpackt im Regal…
              Nur, seit Starfield raus ist, spiele ich nur Starfield. Und es wird noch eine weile dauern. Gestern gerade wieder neue Nebenquest entdeckt….wenn ich es mit einem Wort beschreiben soll dann fällt mir nur ein: großartig, grandios, erstaunlich, beeindruckend, hervorragend, überwältigend, brillant, genial, ausgezeichnet und noch paar andere.
              Aber ernsthaft, das Spiel macht einfach Laune!

              1
              • ObitheWan 31840 XP Bobby Car Bewunderer | 23.02.2024 - 12:10 Uhr

                Funfact: Ich habe meinen Starfield Premium Edition Code bei dem Xbox Podcaster ʀɪꜱᴋɪᴛ4ᴛʜᴇʙɪꜱᴋɪᴛ auf X gewonnen. Habs erst ein paar wenige Stunden gespielt, aber es hat mich noch nicht so gepackt. Das Problem habe ich generell bei den Bethesda Spielen: es liegt so viel Kram rum, man wird von Quests begraben und am Ende fühle ich mich überfordert und erschlagen. Aber Grafik, Atmosphäre in den Städten etc. ist wirklich gut gemacht (nach dem letzten Patch sogar noch viel besser). Spielst du nur eine Fraktion oder alle Fraktionen nacheinander?

                1
                • kleineAmeise 57510 XP Nachwuchsadmin 8+ | 23.02.2024 - 14:10 Uhr

                  Ich spiele alles! Alle mögliche Missionen kreuz und quer. Ich kann einfach nicht nein sagen. Egal wer von mir was verlangt, es wird gemacht. Starfield ist in meinen Augen besser geschrieben als viele Aktuelle Blockbuster Serien, von Filmen brauche ich nicht mal sprechen. Und die Quests werden immer wieder wegen ein bisschen Erkundung da, ein wenig Feuergefecht hier, unterbrochen. Deswegen zieht sich bei mir auch so lange. Aber keineswegs im negativen Sinne. Naja, ausser dass es zu viel Content gibt, dass ja an sich nichts negatives ist, da man es gar nicht machen muss. Ich genieße es einfach.
                  Ich liebe das Setting, das Aussehen (ist um einiges besser geworden!), auch das Gamplay, hätte noch Tick immersiver ausfallen können, aber es rockt auch so.

                  1
                • kleineAmeise 57510 XP Nachwuchsadmin 8+ | 23.02.2024 - 14:31 Uhr

                  Z.B. ich war sehr lange und sehr oft auf dem Mars. In Cydonia habe ich so alles durchgespielt was es gibt, dachte ich. Nach über 400 Stunden bin ich wieder da gelandet und mache eine Mission, und ich habe immer die Gewohnheit irgendwelche NPC’s in vorbeigehen, einfach so anzuquatschen. So auch diesmal und dann quatscht mich einer zurück und schon wieder eine Nebenquest, einfach so entdeckt. Solche Momente findet man überall. Und das finde ich sehr stimmungsvoll und hervorragend gemacht. Es sind keine Weltbewegende Quests. Einfach nur alltägliche Sachen wie aus dem echten Leben. Das finde ich sehr sympatisch.
                  Respekt an die Leute die sowas geschrieben und entwickelt haben. Wirklich wunderbar gemacht.
                  Wenn ich dann Spiele vergleiche, das sind Momente wo für mich Starfield vor Cyberpunk und viele andere kommt.
                  Auch wenn die ganze Kritik am Spiel nachvollziehbar ist, dank dem was Starfield richtig macht, macht es für mich zum Meisterwerk.

                  1
                  • ObitheWan 31840 XP Bobby Car Bewunderer | 23.02.2024 - 14:35 Uhr

                    Ok das zu lesen motiviert mich es wieder mal zu starten. Also einfach drauf los mit den Quests. Das versuche ich auch mal 🫡

                    1
                    • kleineAmeise 57510 XP Nachwuchsadmin 8+ | 23.02.2024 - 14:42 Uhr

                      Ich kann nur von mir sprechen. Je nach dem wie dein Geschmack ist, wird dir das Spiel gefallen oder nicht. Mein Geschmack trifft es voll und ganz. Habe das Gefühl, auf sowas habe ich gewartet.
                      Aber versuch es ruhig.

                      1
  7. BLACK 8z 79820 XP Tastenakrobat Level 4 | 21.02.2024 - 23:19 Uhr

    Mich wundert das Grounded sogar für PS4 angekündigt wurde.
    Das finde ich schon etwas seltsam das sogar noch für die alten Plattformen zu optimieren und rauszuhauen, zumal ja schon einige Gerüchte im Umlauf sind über die Next Gen Konsolen und diese ja wahrscheinlich auch schon in 2 Jahren kommen…

    0
    • Duck-Dynasty 76360 XP Tastenakrobat Level 3 | 22.02.2024 - 11:11 Uhr

      Die last Gen wird gar nicht mal so selten noch gezockt.
      Grounded ist im early Access auch noch auf Xbox one gestartet und wird auch für Switch veröffentlicht.
      Finde da nichts seltsames dran.

      1
  8. kleineAmeise 57510 XP Nachwuchsadmin 8+ | 21.02.2024 - 23:20 Uhr

    Mich wundert nur dass Hi-Fi nicht auf die Switch kommt.
    Sea of Thieves eigentlich auch. Ist nicht so dass die Switch die 2 Spiele nicht packen würde.

    0
  9. cycloop 80090 XP Untouchable Star 1 | 21.02.2024 - 23:32 Uhr

    Scheint ja, dass die Spiele ins Xbox live Netzwerk eingebunden werden. Also gehören die Spieler ja direkt zur Xbox Community. 👍😁

    0
  10. Thor21 168105 XP First Star Onyx | 22.02.2024 - 00:07 Uhr

    Und was bekommen wir Xboxer von Sony? Einen feuchten Händedruck?

    2
    • killer6370 38940 XP Bobby Car Rennfahrer | 22.02.2024 - 01:54 Uhr

      Blöde kommentare von diesem Jim Ryan, solange der noch da Hockt, mit begründungen wieso die PS5 so viel besser ist, und wir aufs falsche system gesetzt haben, und mehr spiele mit exklusiv verträgen für Sony

      0
      • Thor21 168105 XP First Star Onyx | 22.02.2024 - 07:36 Uhr

        The Journey, Everybody’s gone to the rapture,… irgendwas!

        Es kann doch bitte nicht sein, dass MS seine Spiele an die Konkurrenz verschenkt und nichts dafür bekommt 🙄

        1
        • shadow moses 199875 XP Grub Killer God | 22.02.2024 - 09:56 Uhr

          Sie bekommen zwar keine Spiele von Sony, aber das Geld für die Verkäufe dieser Spiele auf der PS. Dieses Geld kann dann für einen etwaigen Nachfolger oder andere Spiele verwendet werden.

          1
          • killer6370 38940 XP Bobby Car Rennfahrer | 22.02.2024 - 12:11 Uhr

            Auch nicht wirklich profitabel, sony kassiert 30% fürs nichtstun, und kann damit weitere exklusiv deals abschließen

            0
            • shadow moses 199875 XP Grub Killer God | 22.02.2024 - 13:24 Uhr

              Und eben ganze 70% bekommt MS. Wäre es nicht profitabel, würden sie es nicht machen. Auch nicht bei den anderen Spielen, die Multi sind.

              Wenn diese Strategie dazu führt, dass dem Wachstum von Xbox geschadet wird, wird sie auch nicht weitergeführt. MS ist ja nicht dumm. Sie verfolgen natürlich nur eine Strategie, die sie auch weiterbringt.

              0
      • killer6370 38940 XP Bobby Car Rennfahrer | 22.02.2024 - 11:13 Uhr

        Naja FF16 da es für PC ja auch ewig im exklusiv Gefängnis hängt, und evtl mal ein paar der Anime games z.b die Hojo verse games

        0
    • Lord Maternus 262855 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.02.2024 - 15:22 Uhr

      Ein SNES mit Super Gameboy. Ach nee, das hab ich von meinem Vater nach seiner Scheidung bekommen.

      Wir sind Kunden. Wir sind keine Kinder, die von den Eltern verwöhnt werden. Das emotionslose Unternehmen trifft emotionslose Entscheidungen, um seine nicht-emotionalen Ziele zu erreichen.
      Kein PS-Spieler bekommt irgendwas von MS. MS versucht nur, mehr Kunden abzuholen. Und deshalb bekommen wir auch nichts von Sony. Weil Sony uns nicht geben will, weil Sony uns nichts geben muss und weil wir keinerlei Recht haben, irgendetwas von Sony zu erwarten.

      0

Hinterlasse eine Antwort