Hotshot Racing: Rennspiel für Xbox One angekündigt

Hotshot Racing, der Retro-inspirierte 60 FPS Racer mit farbenfroher Optik, erscheint für Konsolen und PC.

Curve Digital freut sich, das farbenfrohe Retro-Inspirierte Rennspiel Hotshot Racing von Lucky Mountain Games und den Genre-Veteranen von Sumo Digital vorstellen zu können. Hot-Shot Racing vereint klassische Arcade-Racer mit einer farbenfrohen Polygon-Grafik, Boost-Drift-Gameplay und flüssigen 60 Bildern pro Sekunde im Einzelspielermodus auf allen Plattformen.

Hotshot Racing hat sich das Ziel gesetzt die klassische Arcade-Rennspielformel der 90er Jahre zu emulieren und zu erweitern. Es stehen acht verschiedene Fahrer zur Auswahl, von denen jeder seine eigene Persönlichkeit hat und auf verschiedene Fahrzeuge zugreifen kann. Zudem wird es 16 verschieden Strecken geben, die über den ganzen Globus verteilt sind.

In Sachen Spielmodi wird Hotshot Racing eine prall gefüllte Palette bieten, die das Herz eines jeden Fans von Arcade-Racern höher schlagen lässt. So gibt es den traditionellen Grand-Prix-Modus mit klassischen Meisterschaften bestehend aus mehreren Rennen, Zeitfahren für die schnellste Zeit in den Online-Bestenlisten, Cops and Robbers bei dem Bösewichte vor der Polizei flüchten, um sich einen Geldbonus zu sichern und Drive or Explode, bei welchem Spieler pünktlich Checkpoints passieren müssen, um eine Explosion des Fahrzeuges zu vermeiden.

Diverse Multiplayer-Modi werden ebenfalls enthalten sein. Diese werden sowohl Online als auch Offline spielbar sein. Dies schließt auch einen lokalen 4-Spieler-Koop mit geteiltem Bildschirm mit ein.

Simon Byron, Publishing Director von Curve Digital beschreibt seine Erfahrung mit Hotshot Racing folgendermaßen:

„Als wir Hotshot Racing zum ersten Mal spielten, wurden wir sofort in die schönen Tage unserer Jugend versetzt, als wir 50-Pence-Münzen in klassische Arcade-Racer wie Virtua Racing, Crusin‘ USA, SEGA Rally und andere steckten, die früher über die Küsten ganz Großbritanniens verteilt waren. Es ist fantastisch zu sehen, wie diese Art von Gameplay triumphierend zurückkehrt, und wir können es kaum erwarten, zu sehen, was die Leute daraus machen!“

Hotshot Racing soll noch im Frühjahr 2020 für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC erscheinen.

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 43674 XP Hooligan Schubser | 29.02.2020 - 13:11 Uhr

    Hatte den Artikel noch garnicht gelesen, und direkt beim ersten Bild gedacht „Das schaut aber stark nach Virtua Racing aus“. Das sagte dann der Publishing Director auch. 😅

    3
  2. SanVio70 23780 XP Nasenbohrer Level 2 | 29.02.2020 - 13:17 Uhr

    Hyper Olympics war auch super. Nur die Buttons mussten lange genug aushalten 😅

    1
  3. Rubdie 600 XP Neuling | 29.02.2020 - 14:13 Uhr

    Hyper Olympics , das wäre geil und dann im Online Modus

    DIE Controller können dann bestimmt reihenweise nachbestellt werden

    0
  4. FaMe 38180 XP Bobby Car Rennfahrer | 29.02.2020 - 16:22 Uhr

    Bei den Titel muss ich an die Filme mit Charlie Sheen denken.

    0
  5. Ghostracer 33340 XP Bobby Car Geisterfahrer | 29.02.2020 - 16:40 Uhr

    Ich dachte erst, es handelt sich um LEGO Racing….. na dann…. ich hole es mir NICHT!

    0
  6. Ash2X 148540 XP Master-at-Arms Onyx | 29.02.2020 - 18:06 Uhr

    Mir schoss bei dem Bild sofort Daytona USA durch den Kopf, das Gameplay erinnert an Virtua Racing oder Scud Race… Also haben sie so einiges richtig gemacht 😀

    3

Hinterlasse eine Antwort