Lootbox Lyfe+: Spiel erscheint am 24. Februar

Übersicht

Lootbox Lyfe+ ist ein genreübergreifendes Metroidvania/Hardcore-Plattformer-Erlebnis, das am 24. Februar für 9,99 Euro veröffentlicht wird.

Der Indie-Publisher Ratalaika Games freut sich, gemeinsam mit dem Entwickler Conradical Games Lootbox Lyfe+ anzukündigen, ein genreübergreifendes Metroidvania/Hardcore-Plattformer-Erlebnis.

Lootbox Lyfe+ erscheint für PlayStation 4, PlayStation 5, Microsoft Xbox One, Xbox Series X/S und Nintendo Switch und wird am 24. Februar 2023 im digitalen Handel erhältlich sein.

Lootbox Lyfe+ wird von den bösen „Shadowleaf Irvine“ regiert. Sie ist ein seltsames Wesen, das Lootboxen mit den Xoobotls bekannt gemacht hat, einer Spezies runder Kreaturen, die man in der Welt von Lootbox Lyfe+ finden kann.

Mit der Zeit gaben die Xoobotls kein Geld mehr für lebenswichtige Dinge wie Nahrung und Wasser aus. Bald darauf begannen die Leichen zu fallen. Besteht eine Möglichkeit, die Spezies zu ihrem alten Glanz zurückzubringen? Oder liegt diese Welt aufgrund von Shadowleafs monopolistischen Bestrebungen für immer in Trümmern?

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. PatrickStarlord 0 XP Neuling | 17.02.2023 - 08:38 Uhr

    Klingt lustig, aber Metroidvanias, und dann auch noch Hardcore, sind nicht meins.

    0
  2. NSW Nescador 19605 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 17.02.2023 - 08:44 Uhr

    Sieht nach einem Spiel für zwischendruch aus. Werde es mir mal versuchen zu merken. 🙂

    0
  3. Litaro 26605 XP Nasenbohrer Level 3 | 17.02.2023 - 08:51 Uhr

    Das Spiel macht sicherlich ein wenig Fun für zwischendurch. Aber sind wir mal Ehrlich, so ein Spiel ist doch nichts für eine Konsole in der heutigen Zeit. Ich möchte hier niemanden auf auf den Schlips treten, aber ist doch so oder? Als Handygame oder für die Switch okay.

    2
    • PatrickStarlord 0 XP Neuling | 17.02.2023 - 08:54 Uhr

      Da für mich gilt Inhalt > Technik, stimme ich da nicht zu. Klar, ist schön, wenn die Konsolen ausgereizt werden, aber ist für mich kein Muss. Elden Ring ist von der Grafik her z.B. auch nicht der Burner.

      1
      • Litaro 26605 XP Nasenbohrer Level 3 | 17.02.2023 - 09:04 Uhr

        Grafik ist nicht alles, da stimme ich dir voll zu. Ist halt Geschmackssache.

        0
      • Matan 28835 XP Nasenbohrer Level 4 | 17.02.2023 - 09:59 Uhr

        Ich sehe das eher wie litaro,…
        Für Series X oder PS5 ist das doch „nix“

        Solch Plattformer sind für mich eher „Gameboy“ sache.
        Ich bin halt mit Handheld aufgewachsen. Da hatte jeder nen Gameboy. Dann hat man Pokemon, Mario und co drauf gespielt,…
        Das ganze jetzt auf den Konsolen zu sehen ist zwar Cool … aber irgendiwe „unpassend“ wie ich finde. Hat aber seine Daseinsberechtigung.. da die „generation Handheld“ nach und nach „ausstirbt“ und so aber die Spiele nicht mit „aussterben“

        Aber sowas ist eher „nix“ für „Next-Gen“ Konsolen

        1
  4. ozeanmartin 116895 XP Scorpio King Rang 3 | 17.02.2023 - 11:42 Uhr

    ich finde es in der heutigen zeit,mit den jetzigen konsolen und 4k tvs lächerlich solche games drauf zu zocken!fürs handy vielleicht,obwohl da gibt es auch schon besseres!

    0

Hinterlasse eine Antwort