Mega Man Battle Network Legacy Collection: Spielsammlung erscheint nicht für Xbox

Die Mega Man Battle Network Legacy Collection erscheint nicht für Xbox, wie Capcom bekannt gegeben hat.

Ankommende Übertragung: Mega Man Battle Network Legacy Collection wird alle 10 Mega Man Battle Network-Titel, darunter Grafikfilter und zusätzliche Bonusinhalte, auf die heutigen Konsolen wie Nintendo Switch, PlayStation 4 (PS4) und via Steam auf den PC bringen.

Die Veröffentlichung ist für 2023 geplant. Eine Xbox-Version ist leider nicht vorgesehen.

Die komplette Liste der in der Mega Man Battle Network Legacy Collection enthaltenen Titel lautet – die Sammlung wird in zwei digitalen Teilen erhältlich sein:

  • Mega Man Battle Network
  • Mega Man Battle Network 2
  • Mega Man Battle Network 3 White
  • Mega Man Battle Network 3 Blue
  • Mega Man Battle Network 4 Red Sun
  • Mega Man Battle Network 4 Blue Moon
  • Mega Man Battle Network 5 Team Protoman
  • Mega Man Battle Network 5 Team Colonel
  • Mega Man Battle Network 6 Cybeast Gregar
  • Mega Man Battle Network 6 Cybeast Falzar

Hier gibt es noch einen Trailer zu sehen:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

31 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. PyroChross 2660 XP Beginner Level 2 | 28.06.2022 - 20:36 Uhr

    Das ist echt irgendwie schade. Ich mochte die Spiele und fand die Idee klasse.

    0
  2. Kenty 87265 XP Untouchable Star 3 | 28.06.2022 - 21:21 Uhr

    Naja, richtig traurig macht mich das nicht. Zuviel Legacy ist eh nicht gut. Würde lieber neues heißes Futter für die Series X sehen, richtigen Grafikschmaus mit exzellentem Gameplay und hoffe immer noch, dass da die Unreal Engine 5 die entsprechenden Entwicklungen vereinfacht und beschleunigt.

    0
  3. Karamuto 180050 XP Battle Rifle Man | 29.06.2022 - 06:50 Uhr

    Hmm immer schade wenn ein Spiel nicht für die Box kommt, aber das liegt halt im ermessen des Entwicklers. Hab die Spiele nie gespielt gehabt und kannte nur die Anime Adaption, von daher hätte ich der Sache bestimmt eine Chance gegeben.

    0
    • AnTwuan 5510 XP Beginner Level 3 | 29.06.2022 - 15:54 Uhr

      Davon haben aber doch die wenigsten Entwickler etwas. Ich weiß nicht welche Verträge da abgeschlossen werden, aber das beste Beispiel dafür ist doch Abby’s Odyssey für die Ps5.
      Ja, im PS+ Abo werden mehr spiele gedownloadet als am Ende tatsächlich gekauft werden. Hier hat der Entwickler von Sony ja einen Batzen Geld bekommen, jedoch hat sich dieser Deal für den Entwickler nicht gelohnt.
      Ähnlich wird es auch beim Gamepass laufen.
      Ich bin auch zu sehr verwöhnt vom Gamepass, verstehe aber, dass nicht jedes Spiel im Gamepass erscheinen kann.
      Auch weil dnsn Gauner wie ich kommen, die für den Pass nur um die 100€ für 3 Jahre bezahlen 😀

      0
      • David Wooderson 166851 XP First Star Gold | 29.06.2022 - 16:00 Uhr

        Ich würde nicht pauschal sagen das davon die wenigsten Entwickler etwas haben.
        Wie die Verträge gestaltet sind wissen wir ja nicht. Manche bekommen Prozente und manche eine Pauschalsumme. 🤷🏼‍♂️

        Wenns sich nicht lohnen würde dann würden es nicht so viele Entwickler gerne annehmen.

        0
      • Lindel 1860 XP Beginner Level 1 | 29.06.2022 - 20:23 Uhr

        Du meinst Oddworld Abe’s Odyssee New ’n‘ Tasty!. Das war auch wirklich schlecht, mit PS+ haben es wenigstens ein paar angespielt 😀

        1
  4. zugroaster 127931 XP Man-at-Arms Onyx | 29.06.2022 - 15:28 Uhr

    Dann wird es halt auf der Switch gespielt.
    Ist mir bei solchen Games eh lieber.

    0

Hinterlasse eine Antwort