Mothergunship

Bullet Hell Shooter erscheint 2018 auch als Disc-Version

Der Bullet Hell Shooter Mothergunship erscheint 2018 auch als Disc-Version im Handel.

Sold Out kündigt zusammen mit Terrible Posture Games und Grip Digital die Veröffentlichung der Disc-Version des Bullet-Hell First-Person Shooters Mothergunship auf Konsole für 2018 an. Mothergunship ist der spirituelle Nachfolger des Spiels Tower of Guns aus dem Jahr 2014 und wird für PlayStation 4, Xbox One als Disc sowie digital für PC erscheinen. Der Titel zeichnet sich durch intensives First-Person-Gunplay in unerbittlichem Sperrfeuer aus und enthält ein spannendes Waffenmodifikationssystem, mit dem ihr euer persönliches Arsenal an Zerstörungskraft erstellen könnt. Außerdem trefft ihr hier hier auf einige der größten Boss-Gegner in der Geschichte der First-Person-Shooter sowie Räume und Gegner, die prozessual erstellt werden und den Eindruck eines endlosen Gameplays schaffen.

Und der Hug-Bot ist übrigens auch wieder mit von der Partie…

„Das ist wirklich ein toller Titel für Sold Out. Mit Mothergunship können Spieler dank modularem Waffen-Crafting alles erstellen, was sie sich wünschen, mit Millionen von Kombinationsmöglichkeiten. Wer will, kann sogar 12 Gewehrläufe an einer Waffe befestigen“, erklärt Joshua Garrity, Digital Content Manager bei Sold Out Sales & Marketing Limited. „Dadurch entsteht ein explosives und spaßiges Gameplay. Durch das Level-Layout, das prozessual generiert wird und dank der Feindkonfiguration hat man das Gefühl bei jedem Mal einer neuen Herausforderung gegenüberzustehen, egal wie oft man spielt.“

„Mothergunship ist ein over-the-top Shooter der alten Schule und Spieler zum Lachen bringen soll“, meint Joe Mirabello, Projektdirektor und Gründer von Terrible Posture Games. „Durch unsere Zusammenarbeit mit Grip Digital haben wir alles zusammengesucht, was uns in Tower of Guns gefallen hat und diese Dinge noch weiter ausgebaut, ebenso haben wir die Dinge, die uns nicht gefallen haben, verbessert. Das Ergebnis Mothergunship ist ein noch tolleres und größeres Spiel und mit der Hilfe von Sold Out wollen wir die größtmögliche Zielgruppe erreichen.“

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Commandant Che | 7770 XP 18. Oktober 2017 um 21:09 Uhr |

    Was ist die nächste Stufe dieser Entwicklung?
    Spieler können sich ein Spiel kaufen, das sie auch noch tatsächlich spielen können?

    Mark Twain sagte einmal:
    Als ich ein Kind war, kam mir mein Vater vor, als wäre er ein Dinosaurier aus der Steinzeit.
    Als ich Erwachsen wurde, wurde mir klar, wie modern mein Vater eigentlich doch war.
    Und als ich ein alter Mann wurde, kam mir mein Vater vor, als wäre er mir Lichtjahre voraus.

    Entweder bin ich schon zu alt, oder habe einige Entwicklungsstufen verpennt.
    Oder ist es mittlerweile tatsächlich etwas Besonderes, wenn eich Spiel auch auf Disc erscheint?
    😉




    2
    • Milbefalke7 | 14345 XP 19. Oktober 2017 um 7:18 Uhr |

      Bei solchen spielen ist es das , ja :). Stardew valley als dic version Hät ich nicht gedacht. Und es kamm raus




      0

Hinterlasse eine Antwort