Motive Studio: Gerücht: Arbeitet an etablierter Marke

Bei Motive Studio arbeitet man angeblich an einem Spiel zu einer etablierten Marke, was Fans glücklich machen soll.

Mit Star Wars Squadrons entwickelte Motive Studio (vorher EA Motive) zuletzt ein Weltraum-Actionspiel basierend auf der Star Wars Lizenz. Das Spiel erschien erst im letzten Jahr für Konsolen und PC. Davor war man für die Kampagne von Star Wars Battlefront 2 verantwortlich.

Was ist also das nächste Projekt des internen Studios von Electronic Arts?

Bereits im Oktober sagte das Studio lediglich, dass man gleich an mehreren Spielen arbeite.

Jeff Grubb von VentureBeat weiß angeblich mehr. Er antwortete in der neusten Ausgabe seines Podcasts auf die Frage, woran Motive momentan arbeite, dass es etwas sei, das Fans sehr glücklich machen werde. Es würde sich um eine bereits etablierte Marke handeln, ohne sie dabei zu nennen.

Das Portfolio von Electronic Arts ist mit Jade Empire, Dead Space oder Dantes Inferno an Marken breit gefächert.

Die Zukunft wird zeigen, welcher Franchise sich Motive Studio angenommen hat.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ghostyrix 67220 XP Romper Domper Stomper | 08.03.2021 - 14:49 Uhr

    Ich bin zwar gespannt darauf aber mir ist es eigentlich egal, ob es sich dabei um eine etablierte Marke handelt oder eine neue IP wird, so lange das Spiel am Ende gut wird 🙂

    1
  2. de Maja 151840 XP God-at-Arms Bronze | 08.03.2021 - 16:08 Uhr

    Vielleicht ein neues Syndicate Spiel, nur um zu zeigen wie Cyperpunk richtig geht😅

    0
  3. Vokodlaccri 14920 XP Leetspeak | 08.03.2021 - 16:59 Uhr

    Hoffe doch, dass alle Hersteller und glücklich sehen wollen, oder? Immer her mit den games!

    0

Hinterlasse eine Antwort