Moto GP 2006: Moto GP 06 Meisterschaft Regeländerungen

Bei der Vorbereitung des Finales für die MotoGP 06-Meisterschaft wurde eine
Regeländerung notwendig. Anders als zuvor angekündigt, wird im Finale nicht mit Valentino Rossi, sondern mit Carlos Checa gefahren (beide auf Yamaha YZR-M1)…

Bei der Vorbereitung des Finales für die MotoGP 06-Meisterschaft wurde eine Regeländerung notwendig. Anders als zuvor angekündigt, wird im Finale nicht mit Valentino Rossi, sondern mit Carlos Checa gefahren (beide auf Yamaha YZR-M1).

Hintergrund ist, dass es in der Retail-Version von MotoGP 06 nicht möglich ist, mittels Cheat-Code Rossi freizuschalten. Auch lässt sich ein Spielstand, bei dem Rossi bereits freigespielt wurde, nicht gleichzeitig für alle Teilnehmer verwenden/übertragen. Daher sind wir leider gezwungen, auf Fahrer zurückzugreifen, die nicht freigeschaltet werden müssen.

Wir bitten um euer Verständnis

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort