Nintendo Switch 2: Nächste Generation womöglich mit Nvidia-Chip

Übersicht
Image: Depositphotos

Die Nintendo Switch 2 wird einem Bericht zufolge über einen Nvidia-Chip verfügen, eigens für Nintendo angefertigt.

Gespannt warten viele auf die Ankündigung der Nintendo Switch 2. Die soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen und könnte, so deutet es ein Bericht von Reuters an, über einen eigens für Nintendo angefertigten Nvidia-Chip verfügen.

Eine Quelle, die mit den Nvidia-Plänen vertraut sei, spricht laut Reuters davon, dass die aktuelle Nintendo-Konsole bereits auf den Nvidia Tegra X1-Chip setzt. Bei einer neuen Generation der Nintendo Switch gehe man allerdings davon aus, dass es sich um einen eigens für Nintendo angefertigten Nvidia-Chip handle.

Zuvor war in der Gerüchteküche die Rede davon, dass Nintendo einen Standard-Chip in der Nintendo Switch verbauen wird. Sollte sich der Reuters-Bericht als wahr herausstellen, beschreitet man aber doch einen anderen Weg.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


31 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Samus Aran 6290 XP Beginner Level 3 | 13.02.2024 - 00:27 Uhr

    Unbestätigt: Switch 2 angeblich mit Custom Nvidia Chip und abwärtskompatibel

    Die Switch 2 soll angeblichen einen Custom Nvidia Chip besitzen. Das meldet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Personen, die mit Nintendos Plänen vertraut sind. Die Konsole soll dem Bericht nach 2024 auf den Markt kommen.

    Ferner soll die Switch 2 abwärtskompatibel zur aktuellen Switch sein, wie Universo Nintendo behauptet. Dies betrifft sowohl digitale als auch physische Spiele. Entwickler sollen technische Verbesserungen an vorhandenen Spielen der Switch-Bibliothek vornehmen können, wenn sie auf der Switch 2 laufen.

    Der Insider NateTheHate hat einige dieser Details teilweise bestätigt und auf ResetEra erklärt, dass Tests für die Abwärtskompatibilitätsfunktionen der Switch 2 im Gange sind und dass die Funktion für Partnerentwickler verfügbar ist. Ob die Konsole tatsächlich die oben genannten Verbesserungen ermöglichen wird, bleibt jedoch abzuwarten. Nintendo hat die Meldung weder kommentiert noch bestätigt.

    0
    • Aeternitatis 46685 XP Hooligan Treter | 13.02.2024 - 15:45 Uhr

      Abwärtskompatibel in Richtung DS wäre mal genial. Da hätte ich noch das ein oder andere gute Spiel gehabt. Schade, dass man dieses noch nicht in Erwägung gezogen hat. Ansonsten würde ich mir eher ein Steam Deck zulegen anstatt eine Switch. Hab selbst die Lite und empfinde diese als absoluten Fehlkauf.

      0
      • Samus Aran 6290 XP Beginner Level 3 | 13.02.2024 - 17:47 Uhr

        Das ist leider nicht kompatibel mit dem Nvidia Chip leider aber ist gut das man wenigstens die Switch spiele spielen kann und das ist halt ein Grund für viele Leute sich die Switch 2 zu kaufen

        1
  2. xXCickXx 61090 XP Stomper | 13.02.2024 - 07:28 Uhr

    Ich denke Nintendo hat verstanden dass sie den heiligen Gral haben und machen dieses mal tatsächlich eine abwärtskompatible Nachfolgekonsole.
    Falls es wirklich ein Custom Chip wird bin ich auf die Leistung gespannt. Der boost alleine durch DLSS wird vermutlich rießig sein

    0
  3. Kronos 45967 XP Hooligan Treter | 13.02.2024 - 07:50 Uhr

    Da könnte ich diesmal echt schwach werden und mir die Switch 2 kaufen.

    0
  4. Elitekampfsocke 1160 XP Beginner Level 1 | 14.02.2024 - 00:01 Uhr

    Jaja, die Nintendo Gerüchte. Die sind sicher so korrekt, wie die Hiobsbotschaft der letzten Woche.

    0
    • Samus Aran 6290 XP Beginner Level 3 | 14.02.2024 - 20:53 Uhr

      Ja da hast recht Gerüchte sind Gerüchte aber wenn sie aber immer wieder von Insidern bestätigt werden ist da schon einiges dran an den Gerüchten 😉

      0

Hinterlasse eine Antwort