Rayman Legends

Entwicklerprotest wegen Verschiebung

Dass ein Spiel verschoben wird, ist bekanntlich nichts ungewöhnliches. Dass aber die Entwickler selbst gegen die Verschiebung protestieren dagegen schon. Das Entwicklerteam Ubisoft Montpellier, welches aktuell an Rayman Legends…

Dass ein Spiel verschoben wird, ist bekanntlich nichts ungewöhnliches. Dass aber die Entwickler selbst gegen die Verschiebung protestieren dagegen schon. Das Entwicklerteam Ubisoft Montpellier, welches aktuell an Rayman Legends arbeitet, hat sich mit einem Protest gegen die Verschiebung des Titels und damit gegen die Firmenpolitik von Ubisoft gerichtet.

Xbox 360 - Rayman Legends - 0 Hits

Der Publisher kündigte letzte Woche an, dass Rayman Legends im September auch für die Xbox 360 und PS3 erscheinen wird. Gleichzeitig wurde bekannt, dass die bereits fertige Version für die Wii U auf den September verschoben wird, um alle Plattformen gleichzeitig zu bedienen. Dies hat nicht nur zu Protesten bei Wii U Spielern geführt, sondern auch die Entwickler des Spiels zu der Protestaktion animiert.

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Bibo1GerUk 3460 XP Beginner Level 2 | 14.02.2013 - 21:20 Uhr

    Schon traurig daß für irgendwelche Hinterzimmerdeals WiiU Besitzern das Spiel vorenthalten wird. Ob die sich dann durch Nichtkauf rächen?




    0
  2. Holzkohlen666 0 XP Neuling | 14.02.2013 - 21:37 Uhr

    Einerseits finde ich es gut, dass ich mir das Spiel auch ohne WiiU kaufen kann, da schon Rayman Origins extrem geil war.
    Doch leider kann ich auch die Wut der WiiU-Besitzer und der Entwickler nachvollziehen.
    Sollen sie doch das Spiel für die WiiU jetzt und PS3 & Xbox360 Versionen, dann wenn sie fertig sind. Ich denke damit würden alle fair behandelt werden!




    0

Hinterlasse eine Antwort