Rocket League: Release Termin inklusive neuer Inhalte enthüllt

Der Einzelhandel-Erscheinungstermin für die Rocket League Collector’s Edition für Xbox One und PlayStation 4 steht fest und die neuen Inhalte wurden auch bekannt gegeben.

Von Rocket League, das ursprünglich im Juli 2015 über Steam für Windows PC und über PlayStationNetwork für Sonys PlayStation 4 veröffentlicht wurde, gibt es seit Februar 2016 auch eine digitale Version für Xbox One. Die leicht verständliche Steuerung und die unglaublich dynamische neue Perspektive auf den Fußballsport hat sich schnell zu einem begeistert aufgenommenen und kommerziell erfolgreichen Phänomen entwickelt, eine Reihe angesehener Auszeichnungen gewonnen, wurde fast 4 Millionen mal digital verkauft und wartet mit einer beeindruckenden und extrem aktiven Community von mehr als 12 Millionen Spielern weltweit auf.

Der internationale Videospiele-Publisher 505 Games, ein Teil der Digital Bros-Gruppe, gibt heute den Veröffentlichungstermin der Einzelhandelsversion der Rocket League: Collector’s Edition für Xbox One und PlayStation 4 bekannt. Der von Psyonix entwickelte Multi-Millionen-Seller erscheint im Einzelhandel in Deutschland und Österreich am 23. Juni und im Rest der EMEA-Region am 24. Juni 2016, Start in Nordamerika ist am 5. Juli 2016.

Außerdem gibt 505 Games bekannt, dass es in der Rocket League: Collector’s Edition vier brandneue Fahrzeuge geben wird, die in der Einzelhandelsversion debütieren werden.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BountyGamerX 48810 XP Hooligan Bezwinger | 06.04.2016 - 17:04 Uhr

    Gibt es auch physische Goodies ?
    Wird aber so oder so gekauft 🙂 Dann hätte ich es für alle 3 Plattformen 😀

    0
  2. stilogreen 40 XP Neuling | 14.07.2016 - 10:32 Uhr

    Muss ich mir für die 4 Extra Autos jetzt ernsthaft nochmal das Spiel kaufen, nur um die Codes dafür zu bekommen oder wird das „DLC“ auch digital Verfügbar sein?

    0

Hinterlasse eine Antwort