Simon the sorcerer Origins: Prequel zum Point-and-Click-Abenteuer angekündigt

Nach 30 Jahren ist es Zeit, zu den Anfängen zurückzukehren: Leonardo Interactive kündigt Simon the Sorcerer Origins an.

Publisher Leonardo Interactive und Entwickler Smallthing Studios schlagen ein neues Kapitel in der Geschichte der Videospiele auf und kündigen an, dass Simon the Sorcerer Origins, das Prequel zum ursprünglichen Point-and-Click-Abenteuer Simon the Sorcerer, derzeit für PC und Konsolen in Entwicklung ist.

Die Marke „Simon the Sorcerer“ unterhält die Fans seit fast 30 Jahren und die Veröffentlichung des Vorgängers Origins soll eine frische, moderne Neuinterpretation dieses klassischen Abenteuerspiel-Franchise bringen.

Simon the Sorcerer hat den Weg für viele der beliebten Point-and-Click-Grafikadventures geebnet, die die Fans seit fast 30 Jahren unterhalten, und hat die Herzen der Spieler erobert, als es auf MS DOS und Amiga-Computern veröffentlicht wurde.

Die Entwicklung von Simon the Sorcerer Origins wurde mit moderner Grafik und innovativen Spielmechaniken ausgestattet und soll sowohl Fans der Originaltitel als auch eine neue Generation von Spielern ansprechen, die sich für die Wiederbelebung dieser klassischen Franchise begeistern.

Simon the Sorcerer Origins ist die offizielle Vorgeschichte zum Originalspiel Simon the Sorcerer und versetzt die Spieler in die Zeit einige Wochen vor den Ereignissen der ersten Episode zurück.

Die Spielwelt ist in einem modernen visuellen Stil gestaltet, der mit nahtlosen Echtzeitsequenzen, Magie und Rätsellösungen gefüllt ist, die mit einer fesselnden Handlung verbunden sind, die endlich einige wichtige Fragen beantwortet, die von den Fans des ersten Spiels aufgeworfen wurden.

„Wir sind überglücklich, endlich Simon the Sorcerer – Origins ankündigen zu können und die aufregende Entwicklungsreise mit Smallthing Studios zu beginnen“, kommentiert Leonardo Caltagirone, Gründer von Leonardo Interactive. „Es war schon lange unser Wunsch, einen der beliebtesten und kultigsten Charaktere der Spieleindustrie wiederzubeleben. Unser Ziel ist es, eine neue Welt zum Leben zu erwecken, mit wunderschöner moderner Grafik und völlig neuen Spielmechaniken, um die unerzählte Geschichte von Simons Ursprüngen zu erzählen“.

Leonardo Interactive und Smallthings Studios werden in Kürze weitere Informationen zu diesem spannenden Prequel veröffentlichen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Der falsche Diego 194505 XP Grub Killer Elite | 20.05.2022 - 11:19 Uhr

    Nach Monkey Island jetzt noch Simon the Sorcerer und wieder als klassisches P&C. Nette Idee jetzt mit einer Origin Story zu kommen als Neustart der Serie. Hab den letzten, nicht ganz so klassischen Teil, natürlich nicht vergessen und auch sehr gemocht.

    0
  2. Homunculus 132050 XP Elite-at-Arms Bronze | 20.05.2022 - 11:54 Uhr

    Neue PaCA sind nie verkehrt.
    Bissel was müssen sie definitiv noch machen. Man sieht schon noch, dass das WIP ist.

    Als nächstes hätte ich dann gerne ein neues Maniac Mansion/DotT und Remake Oder Remaster von Discworld.

    Von Syberia werden wir wohl keinen neuen Teil mehr sehen 😢

    1
    • Der falsche Diego 194505 XP Grub Killer Elite | 20.05.2022 - 12:11 Uhr

      Warum soll es keinen neuen Syberia Teil mehr geben? Ich warte eigentlich noch auf den Konsolenrelease.

      0
      • Homunculus 132050 XP Elite-at-Arms Bronze | 20.05.2022 - 12:32 Uhr

        Port von The World Before kann ja noch kommen.

        Neuen Teil halt ich für unwahrscheinlich, weil Benoît Sokal im Mai letzten Jahres verstorben ist.

        0
        • Der falsche Diego 194505 XP Grub Killer Elite | 20.05.2022 - 18:39 Uhr

          Das wusste ich nicht. R.I.P Benoît Sokal. Ich fand seine Syberia Spiele immer sehr spannend und einzigartig. Teil 4 scheint auch ein gutes Spiel geworden zu sein, wenn ich das gesehene Material bewerte.

          1
          • Homunculus 132050 XP Elite-at-Arms Bronze | 20.05.2022 - 19:26 Uhr

            Auf Steam hat es sehr gute Bewertungen.
            Sieht auch alles sehr schön uns stimmig aus. Soll sich auch mehr wie Syberia 1 anfühlen.

            Laut Wiki sollen die Konsolenversionen noch dieses Jahr kommen.

            0
  3. Andreas1806 6780 XP Beginner Level 3 | 20.05.2022 - 13:20 Uhr

    Ich glaube kaum, dass man den Humor von damals im neuen Teil noch verwenden wird.
    Wenn doch, wird die Empörungs-„Sau“ von so manchen „Gruppen“ medienstark durchs Dorf getrieben werden.

    Mich würde es sehr freuen.

    1
  4. FuzzyPizza 0 XP Neuling | 24.05.2022 - 16:28 Uhr

    Kenne die Spiele auch seit damals, nur leider hab ich sie nie wirklich gespielt. Hab primär LucasArts- und Sierra PnC gespielt. Trotzdem freu ich mich über das Revival sehr, aber müssen schon noch ordentlich dran feilen. Der Trailer wirkte mitunter noch ziemlich grob, gerade die Animationen.

    0

Hinterlasse eine Antwort