The Survivalists: Update bringt neue Quests, zähmbare Tiere und mehr

Kostenloses Update bringt neue Inhalte wie Quests, Schmuckstücke und zähmbare Tiere in das Sandbox-Abenteuer The Survivalists.

Team17 hat das Expeditions-Update für das Survival-Sandbox-Abenteuer The Survivalists auf Nintendo Switch, Xbox Konsolen und PlayStation 4 veröffentlicht. Das Expeditions-Update bringt eine Fülle neuer Inhalte auf die prozedural generierten Inseln von The Survivalists, darunter neue Schmuckstücke, Quests, Haustiere und Taskmaster, die ab sofort für Konsolenspieler verfügbar sind.

Neben der Einführung von über 40 neuen Schmuckstücken im Spiel haben Spieler nun die Möglichkeit, bis zu vier auf einmal auszurüsten und ihren Charakter mit einer Vielzahl von Effekten zu verstärken, die von Brandschaden und Todesbomben bis hin zu Schilden und Schadensreduktion reichen.

Außerdem lauern vier neue Taskmaster auf den Inseln, die themenbezogene Aufgaben anbieten, die nach ihrer Erfüllung immer höhere Belohnungen gewähren, um den Spielern auf ihrer Reise zu helfen.

Das Expeditions-Update bietet eine Fülle neuer Inhalte, darunter fünf neue Begleiter, die Möglichkeit, Tiere sowie neu eingeführte Muscheln und Insekten im Tagebuch zu katalogisieren, Elite-Jagden auf mächtige Tiere, eine neue Endgame-Insel mit mächtigeren Orklingen und einem Miniboss und vieles mehr sowie verschiedene Bugfixes und Verbesserungen der Lebensqualität.

Features

  • Gemeinsam spielen und überleben: Bis zu vier Spieler können sich zusammentun, um die Welt von The Survivalists zu erkunden und sich gegenseitig zu helfen, am Leben zu bleiben
  • Werdet handwerklich begabt und erfinderisch: Verschiedene große und kleine Gegenstände können hergestellt werden, von Waffen über Werkzeuge bis hin zu Gebäuden, die eurer Crew Schutz bieten
  • Automatisiert mit Affen: Nehmt die Hilfe von Affen für eine Reihe von Aufgaben in Anspruch, einschließlich des Schutzes eurer Gruppe und des Sammelns von Ressourcen
  • Neugier wird belohnt: Die Spieler werden ermutigt, ihre Umgebung zu erkunden, wo sie auf gefährliche Wildtiere, mythische Feinde und verlockende Geheimnisse stoßen werden

Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

  • Es wurde ein Problem mit Pflanzen behoben, bei dem einige fehlende oder falsche Schatten hatten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Animationsframes bei Angriffen mit Nordausrichtung fehlten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Spielersilhouette hinter Bergen nicht angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler mehrere Waffen zur Reparaturbank hinzufügen konnten, was dazu führte, dass diese Gegenstände verschwanden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem einige Gegenstände nicht sichtbar waren, wenn sie an einer Wand platziert wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem in seltenen Fällen Affen verschwanden, wenn man von einer Online-Sitzung zurückkehrte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Belohnungstruhen manchmal unzerstörbar waren.
  • Es wurde ein Problem mit dem Steam-Controller-Profil behoben, bei dem die A-Taste fälschlicherweise als B-Taste festgelegt wurde.
  • Weitere Fehlerkorrekturen beim Speichern.
  • Allgemeine Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

    The Survivalists: Trailer zum Expeditions-Update
    https://youtu.be/2Bd1c2Jc7QM

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Artigkeitsbaer 7675 XP Beginner Level 4 | 16.07.2021 - 23:25 Uhr

      Sieht aufjedenfall gut aus da hat man wieder reichlich zutun ich mag die art dieser spiele dontstarve ftw 😀

      0

Hinterlasse eine Antwort