Wolfenstein III: Teil 3 wird definitiv entwickelt

Bethesda hat durchsickern lassen, dass es definitiv ein Wolfenstein 3 geben wird.

Pete Hines hat in einem langen Interview mit metro.co.uk über Singleplayer und natürlich die Spiele von Bethesda gesprochen. Dabei hat er auch bestätigt, dass das Team definitiv an einem Wolfenstein 3 arbeiten wird.

Vorerst möchte sich die Entwicklerschmiede aber eine kleine Auszeit von der großen Wolfenstein-Story gönnen und sich dann mit Wolfenstein 3 beschäftigen. Es wird aber definitiv einen weiteren Teil geben, damit ihr auch das Ende erleben könnt.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedis 143565 XP Master-at-Arms Silber | 14.09.2018 - 06:46 Uhr

    Sehr gute News…
    Hoffe dass die „Auszeit“ nicht zu lang ausfällt und dass wir dann das Ende der Trilogie bald erleben können. Fand die Teile 1 und 2 einfach geil

    2
  2. KeksDoseAXB 28190 XP Nasenbohrer Level 4 | 14.09.2018 - 07:13 Uhr

    Dachte, das kommende Wolfenstein, in dem man die Töchter von Terror Billy spielt, ist Wolfenstein 3. Soll doch schon nächstes Jahr erscheinen.

    0
    • Homunculus 69265 XP Romper Domper Stomper | 14.09.2018 - 10:32 Uhr

      Den ersten und Old Blood gibt es auch relativ häufig im Sale fürn Appel und nen Ei. Hab letztens auch zugeschlagen, vorher nur auf PC gespielt.

      Gab beide als Bundel für 15€

      Dann einfach aus dem US Store ziehen und die richtige Atmosphäre erleben. Die originalen Stimmen passen so gut.

      1
  3. DrDrDevil 32920 XP Bobby Car Schüler | 14.09.2018 - 10:55 Uhr

    Ich bin erst einmal auf das sequel mit seinen Töchtern gespannt, ob die genau so verrückt sind:D

    0
  4. Ash2X 112345 XP Scorpio King Rang 1 | 14.09.2018 - 13:46 Uhr

    Ich hoffe das es besser wird als Teil 2…Teil 1 und The Old Blood fand ich ziemlich gut,aber Teil 2 war einfach übel und hat anstatt eines anständigen Schwierigkeitsgrades ein Zufalls-Hitsystem genommen um einem unnötig Stöcker zwischen die Beine zu werfen (ich bin unzählige Male durch zufälligen Kopfschüssen trotz voller Energie aus unbekannter Richtung gestorben),das gejammer von BJ hat irgendwann nur noch genervt und das Fischen nach Aufregern wirkte schon etwas peinlich.

    Am Ende ist das Spiel aber für mich beim Gameplay.samt schrecklich schwamminger Steuerung gescheitert.Es ist mir unerklärlich wie ein Nachfolger so unnötig in den Sand gesetzt werden konnte.

    1
  5. ThePhil 46615 XP Hooligan Treter | 14.09.2018 - 20:06 Uhr

    Auf der letzten Bethesda Messe oder wie das heißt, ist doch schon Wolfenstein Young Blood angekündigt worden? Ist das nicht der Dritte?

    0

Hinterlasse eine Antwort