F.E.A.R. Files: F.E.A.R. Files Review

Einleitung

Im Jahre 2005 kam der wohl seit Half-Life innovativste Shooter für den PC auf den Markt: F.E.A.R.
Eine atemberaubende Optik, eine geniale Gruselstory, bombastische Action und eine bis heute herausragende KI machten dem Ego-Shooter alle Ehre. Rund ein Jahr später landete der Titel auf der Xbox 360, während die PC-User zeitgleich schon das erste Add-on Extraction Point zockten. Nun, wiederum ein Jahr später, bringt uns Vivendi die Standalone-Erweiterung F.E.A.R. Files, welche das erste Addon Extraction Point sowie ein brandneues Addon namens Perseus Mandate enthält. Ob dieses Paket an die Erfolge und vor allem Qualität seines "Fundaments" aufschließen kann wollen wir euch im folgenden Review aufzeigen.

Inhaltsverzeichnis

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort