NBA 2K10: NBA 2K10 Review

Seite 1

Atmosphärischer Einstieg
Schnell haben wir den Titel in die Xbox 360 eingelegt und sofort angefangen zu spielen. Dabei empfing uns gleich ein aufgedrehter Kommentator im Hintergrund, der verschiedene Spielzüge kommentierte und sich dabei kaum beherrschen kann. Dies ist allerdings nur ein kleiner Vorgeschmack auf die folgenden Erlebnisse, die wir in den Arenen der NBA erhalten. Um einen schnellen Einstieg in das Spiel zu bekommen bietet sich ein Schnelles Spiel an, welches ihr direkt im Hauptmenü auswählen könnt. Nachdem die Teams ausgewählt wurden zeigt das Spiel schnell noch ein paar Statistiken zu den Topspielern der Mannschaften. Direkt danach geht es los, die Kamera schwenkt durch die Arena, zeigt wie sich die Spieler und die Trainer an der Seitenlinie auf den kurz bevorstehenden Spielbeginn vorbereiten und die Kommentatoren widmen uns noch ein paar Statements zu den Startaufstellungen der Teams. Auch das Publikum ist mitgerissen und somit kaum auf den Sitzen zu halten. Während dem Spiel werden euch immer kleinere Statistiken eingeblendet und ihr seht neben den Vorkommnissen auf dem Court auf zahlreiche Action neben dem Feld.

Insgesamt ist die Darstellung des kompletten Spiels sehr gut gelungen und es kommt eine geniale Atmosphäre auf. Hier spielen alle Elemente perfekt zusammen und die Mischung zwischen Action auf dem Feld und den Geschehnissen auf den Rängen sowie bei den Kommentatoren wurde richtig gut eingefangen. Der einzige Wermutstropfen, der uns aufgefallen ist, ist eine teilweise lange Verzögerung, wenn bei Einwürfen der Ball immer zum Schiedsrichter gegeben werden muss. Unter Umständen kann dies eine kleine Weile Dauern, da der Ball erst einmal aus dem Feld an die Seitenlinie gebracht werden muss. Dies gehört zwar zum Reglement der NBA, jedoch hätte man hier ein bisschen toleranter sein und ein wenig aufs Tempo drücken können. Aber sei es drum, in den meisten Fällen klappt das beschriebene Szenario recht gut und wirkliche Verzögerungen treten selten auf. Die ersten Pluspunkte wird der Titel bei Fans also schon schnell sammeln können, doch wie sieht es mit der Grafik und dem Sound aus, wenn ein genauerer Blick darauf geworfen wird?

Inhaltsverzeichnis

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort