Star Wars Battlefront

Helden vs. Schurken Spielmodus erklärt

In Star Wars Battlefront wird es reichlich Spielmodi geben, einer davon heißt Helden vs. Schurken und wird euch nun von Electronic Arts erklärt.

Helden vs. Schurken ist ein Spielmodus mit schnellen, intensiven Runden, in denen bekannte Star Wars-Charaktere in dynamischen Kämpfen aufeinandertreffen. Die Kämpfe sind in Runden unterteilt, in denen drei Spieler jedes Teams zufällig in die Rollen der Helden und Schurken von Star Wars Battlefront schlüpfen. Ihr werdet also Zeugen, wie sich Luke Skywalker, Darth Vader, Boba Fett und andere Helden und Schurken, die wir in Kürze vorstellen werden, auf dem Schlachtfeld begegnen.

Die anderen drei Spieler jedes Teams spielen Rebellen oder imperiale Einheiten. Insgesamt treten also jeweils 6 Spieler gegeneinander an. Wird ein Held oder Schurke besiegt, kehrt der jeweilige Spieler als regulärer Soldat in die Schlacht zurück. Ziel des Spiels ist es, alle gegnerischen Helden oder Schurken auszuschalten oder am Ende der Runde die meisten Helden oder Schurken zu haben. Sprich: Angriff und Verteidigung sind gleich wichtig.

Spielbare Helden und Schurken in Star Wars Battlefront

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von Slugggggy
    Slugggggy 22. Oktober 2015 um 9:22 Uhr |
    Bei dem kann und werd ich auf EA Access warten, es kommen einfach zurzeit bessere Games als das raus...

    Aber dieser Spielmodus verspricht Spaß!
  2. Profilbild von redix86
    redix86 22. Oktober 2015 um 10:47 Uhr |
    Ich denke ich werde auch erst mit EA Access einsteigen, es sei denn der Preis fällt sehr schnell und es is für 20 Euro oder so zu haben. :)
    Bei der Beta war einfach zu schnell die Luft raus.

Hinterlasse eine Antwort