Xbox One Dashboard

Abwärtskompatibilität: Grand Theft Auto IV auf Xbox One spielbar

Die miteinander verwobenen Geschichten von Niko Bellic, Johnny Klebitz und Luis Lopez in Grand Theft Auto IV und Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City sind jetzt dank der Abwärtskompatibilität alle auf Xbox One spielbar.

Alle Versionen des Spiels einschließlich Grand Theft Auto IV: The Complete Edition sind auf Xbox One spielbar.

Die Besitzer der digitalen Version haben auf Xbox One sofortigen Zugriff auf das Spiel und können Grand Theft Auto IV im Abschnitt „Bereit zum Installieren” herunterladen und nach Belieben spielen. Besitzer der physischen Version legen einfach die Xbox 360-Disk in die Xbox One ein und laden das Spiel herunter. Eure ursprünglichen Spielstände werden ebenfalls übertragen, falls ihr sie auf Xbox 360 in der Cloud gespeichert habt.

22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von cycloop
    cycloop 10. Februar 2017 um 8:05 Uhr |
    Ich war gestern bei Saturn und stand vor dem Spiel und hab gedacht, wie schön wäre es Mal wieder zu spielen und Zack 1 Std später lese ich das.

    Vielleicht sollte ich das öfters machen ;-)
  2. Profilbild von pheahr
    pheahr 10. Februar 2017 um 10:09 Uhr |
    Leider kann ich mit GTA seit Teil 4 nix mehr anfangen. Teil 4 und 5 hab ich 1-2 Tage gespielt und dann nicht mehr angefasst. Irgendwie ist mir das Spiel inzwischen zu überladen, man kann einfach zu viel - belangloses - machen. Für mich deutlich überbewertet aber jedem das Seine. 100+ Stunden "investiere" ich nur noch in Elder Scrolls ;)
  3. Profilbild von CaNNoNRuLeS
    CaNNoNRuLeS 10. Februar 2017 um 12:19 Uhr |
    endlich kommt rockstar in die gaenge.. jetzt brauch ich nur noch la noire damit das laestige cd wechseln entfaellt und gta v - wobei letzteres aus bekannten gruenden wohl nie passieren wird ;-)
  4. Profilbild von Jogo79
    Jogo79 10. Februar 2017 um 15:15 Uhr |
    Bin kein großer R* Fan, auch wenn ich mit GTA 1 angefangen habe. Ich finde GTA IV ist der beste Teil. Auch wenn es nicht viel Freizeitaktivitäten gab, die Story, Witz und das DLC Lost and damned waren der Hammer. GTA V fand ich ziemlich langweilig und ja, ich Spiel die Games lieber Offline wie Multiplayer.
  5. Profilbild von Warcraft75
    Warcraft75 10. Februar 2017 um 16:48 Uhr |
    Kann man Lost and the Damned digital auch ohne das Hauptspiel spielen?habe nämlich nur den DLC digital,nicht aber das Hauptspiel.

Hinterlasse eine Antwort