Xbox One

Abwärtskompatibilität: Spiele erhalten erste Patches und Updates

Die Abwärtskompatibilität der Xbox One ist weiterhin ein heißes Thema. Nun wurde bekannt, dass die ersten kompatiblen Spiele auch mit Patches und Updates versorgt werden können.

Mit der Abwärtskompatibilität der Xbox One wird im November 2015 eure Xbox 360 Spielbibliothek nach und nach auf die neue Konsole übertragen. Völlig kostenlos könnt ihr dann eure bereits gekauften und unterstützten Spiele auf die Xbox One herunterladen. Neben den Hauptspielen sollen natürlich auch die DLCs kompatibel gemacht werden.

Ein Problem bisher war, dass Patches und Updates, die auf der Xbox 360 Konsole bereits ausgeliefert wurden, nicht von der Xbox One übernommen wurden. Dies hat sich nun geändert. Demnach ist die Xbox One auch für Patches und Updates von Xbox 360 Spielen gerüstet.

Dazu soll noch in der kommenden Woche offizielle Neuigkeiten zur Xbox One Abwärtskompatibilität enthüllt werden.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort