Assassin’s Creed Mirage: Basims Geschichte könnte weiterzählt werden

Übersicht
Image: Ubisoft

Es gibt dem Creative Director von Assassin’s Creed Mirage zufolge Ideen, um die Geschichte von Basim zu erweitern.

Eine Reihe von Fragen zu Assassin’s Creed Mirage stellte sich Creative Director Stéphane Boudon auf Reddit.

Boudon machte Fans Hoffnung auf mehr von Basim, der Hauptfigur des Spiels. So zeigte er sich zunächst über die Resonanz auf das Spiel begeistert, entwickelt wurde es aber ohne Pläne für DLCs. Dennoch habe man Ideen für mehr Geschichten mit Basim, auch wenn derzeit nichts geplant sei.

„Wir sind begeistert von der Resonanz auf Mirage. Mirage wurde als eigenständiges Erlebnis ohne DLC-Plan entwickelt“, sagte Boudon.

„Wir haben jedoch Ideen, wie wir die Geschichte von Basim sicherlich erweitern könnten. Aber zum jetzigen Zeitpunkt ist kein Post-Launch-Inhalt für Mirage geplant.“

„Wir haben keine Pläne für ein neues großes Update, aber wir werden das Spiel weiter beobachten und auf das Feedback der Spieler hören.“

Über ein weiteres Spiel mit Protagonist Basim sagte der Creative Director:

„Die Geschichte von Basims Erwachsenwerden zu erzählen, hat uns sehr viel Spaß gemacht, also haben wir natürlich noch viel über Basim zu erzählen. Andererseits ist es schwierig, ein Spiel mit so vielen Einschränkungen zu entwickeln, und wir als Team würden auch gerne neue Horizonte erkunden und mehr kreative Freiheit haben.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Drakeline6 110635 XP Scorpio King Rang 1 | 25.04.2024 - 14:03 Uhr

    Ich hatte eigentlich gehofft, dass sie das Spiel jetzt ruhen lassen :/
    Die Story war langweilig und ziemlich vorhersehbar.
    Wenn man Valhalla gespielt hat war man eh schon gespoilert.

    0
    • Krawallier 95265 XP Posting Machine Level 3 | 25.04.2024 - 14:19 Uhr

      Finde die meisten Ubisoft geschaffene Charaktere langweilig. Bei AC fand ich auch nur eine Handvoll gut, da waren sie früher irgendwie besser.

      0
      • Drakeline6 110635 XP Scorpio King Rang 1 | 25.04.2024 - 14:21 Uhr

        Jaaa ich auch :D:D
        in Syndicate haben die mir noch gefallen und davor Ezio.

        0
      • RumRoGERs 36195 XP Bobby Car Raser | 26.04.2024 - 09:01 Uhr

        Gebe ich dir recht. Meine Lieblinge sind Ezio und Shay, die Zwillinge waren aber auch cool

        0
  2. Ich-bin-ich 114060 XP Scorpio King Rang 2 | 25.04.2024 - 14:12 Uhr

    Meinetwegen gerne, aber da es jetzt mit Japan weiter geht finde ich sie sollten es ruhen lassen oder als spinoff weiter führen das es den Zyklus von anderen assassins creed spielen nicht damit beeinflussen und verzögern…

    1
  3. Chris0071234 24110 XP Nasenbohrer Level 2 | 25.04.2024 - 14:40 Uhr

    Nein, bitte nicht, über Basim ist mMn mit AC Mirage genug erzählt, vor allem wenn man dank Valhalla ja eh schon weiß was mit ihm passiert… 😉

    0
  4. churocket 233445 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.04.2024 - 15:04 Uhr

    Ich hätte gerne mal was im 2 Weltkrieg das wäre bestimmt gut mit etwas Mystik 😁👍

    0
  5. Elitekampfsocke 2560 XP Beginner Level 2 | 25.04.2024 - 15:28 Uhr

    Mich würde viel mehr Interessieren, wie es mit Kassandra weiter geht. Eigentlich ist sie ja durchaus ein spannender Charakter.

    Kassandra könnte auch ein neues Bindeglied zwischen den Teilen sein. Denn von den neueren Teilen (Syndikate bis Mirage) fand ich sie mit Abstand am interessantesten.

    Ach und bitte Entfernt die bzw Entschärft die RPG Mechaniken. Die bringen 0 Mehrwert außer Grind den Ubisoft mit XP Booster und Co Monetarisieren kann. Macht aus der Serie wieder ein Action Adventure.

    Die Open World mit Nebenquests kann ja bleiben die hat mir in Odyssey und Origin wirklich gut Gefallen. Auch Dialog Optionen und Entscheidungen gehen voll Okay. Aber die Grind Mechaniken? Warum? Ach ja XP Booster.

    0
    • RumRoGERs 36195 XP Bobby Car Raser | 26.04.2024 - 09:05 Uhr

      Die Kassandra ist der offizielle Canon, oder? Ich hab den Alexios genommen 🤣

      0
      • David Wooderson 280896 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 26.04.2024 - 09:15 Uhr

        Das ist eigentlich egal. Bei dem Game und Story ist es gleich weil dann einfach die Charaktere vertauscht werden. Ubisoft hat zwar mal gesagt das Kassandra die offizielle Figur wäre, aber eigentlich bis auf zwei Dinge völlig egal.
        Das Buch ist aus ihrer Sicht geschrieben und in der Crossover-Geschichte mit AC Valhalla wird Alexios nicht erwähnt. 😏
        Natürlich habe ich Alexios genommen.. ich spiele doch nicht ne Tussi. 😎

        1
  6. kleineAmeise 66890 XP Romper Domper Stomper | 25.04.2024 - 16:25 Uhr

    Basim ist doch beliebter als ich dachte. Beliebter eher bei Entwicklern als den Spielern. Ich habe Edward am liebsten. Von mir aus gebt uns mehr von Edward!

    0
  7. Nibelungen86 127785 XP Man-at-Arms Onyx | 25.04.2024 - 17:15 Uhr

    Dann aber bitte aus den vollen Ressourcen schöpfen wie bei Valhalla/Odyssey/Origins

    0
  8. Vergil 95309 XP Posting Machine Level 3 | 25.04.2024 - 19:27 Uhr

    Bitte nicht. Fand Basim Als Charakter nervig. Das Spiel an sich war ok

    0

Hinterlasse eine Antwort