Battlefield 2042: Veröffentlichung alle zwei Jahre macht Sinn laut CEO

Laut CEO macht die Veröffentlichung eines Battlefield-Titels alle zwei Jahre einen Sinn. Trotzdem wird der jährliche Zyklus im Fokus sein.

Wenn Battlefield 2042 am 22. Oktober erscheint, werden drei Jahre nach dem letzten Titel der Franchise vergangen sein. Im Interview mit VGC gab EA-CEO Andrew Wilson Auskunft darüber, ob Spieler alle zwei Jahre einen neuen Battlefield-Titel erwarten können.

Er meinte, dass „das wahrscheinlich Sinn machen“ würde und möglicherweise damit angedeutet, dass dies der Veröffentlichungs-Zyklus der Serie sein könnte. Allerdings betonte er, dass EA die Serie als ein Live-Service-Modell als Ganzes betrachten, auch wenn das keine ständige Aktualisierung eines bestimmten Spiels bedeutet. Letztlich geht es vor allem um das jährliche Angebot, was sich auch in zukünftigen Modellen widerspiegeln wird.

„Ihr solltet verstehen, dass dies die Grundlage dafür ist, wie wir uns die Zukunft des Live-Service rund um Battlefield vorstellen, der im Laufe der Zeit auch eine mobile Version beinhalten wird, einige kostenlose Komponenten enthalten wird und die Art dessen, was von Start zu Start passiert, wirklich verändern wird.“

„Während ein Launch alle zwei Jahre wahrscheinlich Sinn macht, wenn wir heute darüber nachdenken, konzentrieren wir uns wirklich auf eine 365-tägige Beschäftigung mit dem Franchise auf Plattformebene und auf allen Geräten, auf denen die Verbraucher spielen möchten.“

Battlefield 2042 wird am 22. Oktober 2021 für Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4, PlayStation 5 und PC veröffentlicht. Eine offene Beta ist für den 6. September geplant.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. PokemonXY 4240 XP Beginner Level 2 | 08.08.2021 - 11:35 Uhr

    Ich finde drei Jahre optimal. Alle zwei Jahre oder gar jährliche Veröffentlichungen mag ich nicht so. Da kommt bei mir überhaupt keine Vorfreude mehr auf einen neuen Ableger auf.

    6
    • Segabox 1300 XP Beginner Level 1 | 08.08.2021 - 11:58 Uhr

      Mir würden sogar alle 4 Jahre reichen. Wenn es ab und an neue Maps usw. gibt.

      1
    • Hey Iceman 275400 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 08.08.2021 - 14:04 Uhr

      3 -4 Jahre sind perfekt wenn man genug Abwechslung hat.
      wei JAhre halte ich aber viel zu kurz.

      0
  2. andyaner 85460 XP Untouchable Star 3 | 08.08.2021 - 11:43 Uhr

    Alle 3-4 Jahre find ich perfekt…hab jetzt 89€ für den neuen bezahlt u das würde ich ungern nur für 1-2 Jahre tun wollen. Da sie ja seasons machen wollen, wäre doch mindestens 3 Jahre drin, für den Support pro Game

    0
    • Izranor 9680 XP Beginner Level 4 | 08.08.2021 - 11:53 Uhr

      Finde 3 Jahre auch ausreichend aber die wollen auch Kohle machen wie jedes andere Unternehmen auch. Kaufe mir aber sowieso nur jedes 2. BF anstatt jede 2 Jahre wieder 70 Euro auszugeben. BF 5 war für mich totaler Mist und habe es garnicht gespielt.

      2
      • andyaner 85460 XP Untouchable Star 3 | 08.08.2021 - 19:35 Uhr

        Ich hab jedes BF gezockt, aber mir macht am meisten spass, wenn es in Richtung Teil 3/4 oder der neue…die letzten beiden waren auch nicht so meins…aber Hauptsache nicht in dem Cod Zyklus;)

        1
  3. XBoXXeR89 52500 XP Nachwuchsadmin 6+ | 08.08.2021 - 11:48 Uhr

    Die sollten sich nur kein Beispiel an CoD nehmen!
    Mir wäre es am liebsten, wenn die nächsten 5 Jahre kein neues BF raus kommt, das kommende Game aber mit Events, DLCs und und und am Leben erhalten wird.

    Und die sollen es sich bloß nicht wagen auf dem F2P Zug aufzuspringen, das zerstört einfach alles!

    3
  4. EasySnack 2100 XP Beginner Level 1 | 08.08.2021 - 12:08 Uhr

    Wenn alle 2 Jahre ein gutes Spiel kommt – gerne 🙂 Wenn es so wie bei Activision wird – ungerne 😀

    0
  5. DrDrDevil 196265 XP Grub Killer Master | 08.08.2021 - 12:41 Uhr

    Alle zwei Jahre? Hmm bräuchte ich nicht.. Ich würde es abhängig von der Spielerzahl und den Verlaufszahlen machen und nicht direkt festlegen und sagen alle 2 Jahre..

    0
  6. Reeker666 14425 XP Leetspeak | 08.08.2021 - 13:29 Uhr

    Ohne Singleplayer Kampagne bräuchte es für mich gar nicht mehr zu erscheinen 🤣

    0
  7. Laufzeitfehler 5460 XP Beginner Level 3 | 08.08.2021 - 22:37 Uhr

    Besser wäre wenn der CEO erstmal auf die Qualität des neusten Ablegers schaut.
    BF V war eigentlich nicht schlecht aber irgendwie immer einen Schritt vorbei. Vorallem das Setting hätte es nach BF1 meiner Meinung nach erstmal nicht gebraucht. Ich hätte mich da eher an Vietnam orientiert. Das waren noch Zeiten 🤣
    Jetzt wieder Zukunft muss man abwarten – es steht und fällt mit dem Gameplay und gerade da bin ich doch noch skeptisch ob jetzt Operators das wirklich bereichern.

    0
  8. biowolf 27240 XP Nasenbohrer Level 3 | 09.08.2021 - 15:21 Uhr

    2-3 Jahre ist OK… länger oder schneller ist nicht notwendig…

    0

Hinterlasse eine Antwort