Call of Duty: Modern Warfare 2: Modern Warfare 2: Raubkopierer geschnappt

Mit Call of Duty: Modern Warfare 2 landet ohne Zweifel am 10.11.2009 ein ganz dicker Fisch auf dem Spielemarkt. Klar, das auch Raubkopierer und andere vermeintlich kluge Köpfe von dem zu erwartenden Umsätzen eine Scheibe abhaben…

Mit Call of Duty: Modern Warfare 2 landet ohne Zweifel am 10.11.2009 ein ganz dicker Fisch auf dem Spielemarkt. Klar, das auch Raubkopierer und andere vermeintlich kluge Köpfe von dem zu erwartenden Umsätzen eine Scheibe abhaben wollen. Der 18 jährige Christian Del Amo aus dem amerikanischen Miami muss wohl ganz ähnlich gedacht haben. Er klaute ein paar Xbox 360 Bundle, die neben der Konsole auch das Spiel Modern Warfare 2 beinhaltete. Auf der ebay ähnlichen Seite CraigsList.com bot er die Bundle dann für 500$ zum Verkauf an. Weiterhin wollte Del Amo, der übrigens gemoddete Xbox 360 Festplatten im Netz anbietet, Kopien des Spiels anfertigen und trat sogar schon mit einem Holgrammhersteller in Kontakt, der dafür sorgen sollte, das die Scheiben mit einem aufgeklebten Hologramm noch echter aussehen. Activision bekam davon jedoch Wind und beauftragte Experten von ipcybercrime.com, die ihre Dienste zur Wahrung von geistigem Eigentum anbieten. Zwar wurde anfangs nur ein Laufbursche geschnappt, doch dessen Aussage führte dann zur späteren Verhaftung von Del Amo, der nun mit einer dicken Anklage zu rechnen hat.

Quelle: venturebeat.com

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort