Anzeige – Deals: DTS:X Heimkino Sound derzeit mit 50 % Rabatt in der DTS Sound Unbound-App

Im Microsoft Store gibt es in der DTS Sound Unbound-App derzeit einen Rabatt von 50 % auf den DTS:X Sound fürs Heimkino.

Aktuell könnt ihr beim Kauf des Soundformats DTS:X für Heimkinos auf Xbox-Konsolen und PC sparen. In der DTS Sound Unbound-App gibt es ein entsprechendes Angebot.

Der Download der knapp 290 MB großen App ist zunächst kostenlos über den Microsoft Store für Xbox Series X|S, Xbox One und PC möglich.

Nach dem Start wird euch dann links oben das Angebot angezeigt, DTS Headphone:X und DTS:X Decoder für 9,99 Euro statt 19,99 Euro zu erwerben.

Wie lange das Angebot mit den 50 % Rabatt läuft, ist nicht bekannt. Alternativ könnt ihr das Soundformat für Kopfhörer auch die nächsten 14 Tage testen.

61 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OzeanSunny 141560 XP Master-at-Arms Bronze | 25.11.2020 - 13:31 Uhr

    Wer es noch nicht hat sollte downloaden. Danke für den Link, auch erstmal geladen.

    0
    • Robilein 374425 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 25.11.2020 - 13:33 Uhr

      Brauche ich das wenn ich die Dolby App habe? Ich nutze nur Kopfhörer.

      0
  2. Hessario 6465 XP Beginner Level 3 | 25.11.2020 - 13:41 Uhr

    Versteh ich nicht. Ich habe die App auf meiner XSX installiert und im Soundmenü der Box wird mir auch DTS:X via Bitstream angezeigt. Warum benötige ich denn jetzt für 10 euro den decoder? Doch nur dann für PC etc oder?

    1
  3. j0un3s 30200 XP Bobby Car Bewunderer | 25.11.2020 - 13:44 Uhr

    Ich raffe das mit dem Ganzen Sound gedönse generell nicht…

    9
    • Erik Seidel 53865 XP Nachwuchsadmin 6+ | 25.11.2020 - 14:15 Uhr

      Ich auch nicht. Bis Dolby Surround und DTS kam ich noch mit. Muss man jetzt extra Dolby Atmos und DTS:X erst freischalten, obwohl man eine fähige Anlage hat? So wie man die HD Sender erst freischalten muss? Oder ist das nur für Kopfhörer? Ist das ne Einmalzahlung oder ein Abo? Ich hab echt keinen Bock, mich da reinfuchsen zu müssen..

      2
      • Ash2X 198300 XP Grub Killer God | 25.11.2020 - 14:25 Uhr

        Ganz einfach ausgedrückt: Die Apps sorgen dafür das man mit einem Stereo-Headset den gleichen Effekt von der Abmischung hat wie mit Dolby Atmos/DTS:X die quasi Upgrades von den vorigen Formaten sind (sprich Dolby Surround,Dolby Digital,DTS).

        Es ist fast der gleiche Trick den die meisten angeblichen DA/DTSX-Headsets nutzen für die man viel Geld bezahlt.Oder halt die kleinen Adapter die man kaufen kann.
        Das lassen sie sich jetzt allerdings bezahlen weil halt auch andere ein Geschäft damit machen und sonst dürften MS oder Sony pro Gerät nochmal extra Lizenzgebühren abdrücken.

        6
        • Honda - The Power of Dreams 5105 XP Beginner Level 3 | 25.11.2020 - 14:49 Uhr

          Danke für eure Antworten.
          Auch ich komme da nicht wirklich mit, i-wie fehlt mir da der Einblick und ich bin teils etwas überrascht die Lizenz dafür separat erwerben zu müssen.

          Das man die DTS App auch erst mal testen kann, finde ich Top.
          Spielte mit dem Gedanken einfach mal 12,50€ für die ATMOS App zu verballern um einfach mal zu schauen was es denn bringt.

          Nun aber erst mal die DTS App ohne Kosten testen zu können finde ich gut. Wenn es sich lohnt, wird auf jeden auch dafür gezahlt.
          Im Moment nutze ich ein Turtle Beach Stealth 600 Headset an der One.

          0
      • Z0RN 311060 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 25.11.2020 - 14:27 Uhr

        Es ist die Lizenz für Headsets. Dolby Atmos für Headphones bspw. für bis zu 10 Geräte.

        3
        • Erik Seidel 53865 XP Nachwuchsadmin 6+ | 25.11.2020 - 14:41 Uhr

          Okay, danke. Und wenn ich mir zu meiner bestehenden Anlage noch paar Deckenlautsprecher kaufe und die Atmos-fähig mache, brauche ich dann bis außer einen fähigen AV Receiver sonst noch was? Muss ich da dann auch erst Atmos freischalten?

          0
          • Bonny666 66010 XP Romper Domper Stomper | 25.11.2020 - 15:01 Uhr

            Nein, die App auf der XBox erkennt, dass dein AVR Atmos Fähig ist und gibt Dolby Atmos frei.

            0
          • Ash2X 198300 XP Grub Killer God | 25.11.2020 - 19:03 Uhr

            Dolby Atmos kannst du übrigens auch ohne Deckenlautsprecher prima benutzen – ich habe selbst nur 5.0 angeschossen (Subwoofer macht eh nur Ärger… Mit den Nachbarn…).
            Eigentlich kann jeder aktuelle Receiver das entsprechend umwandeln.

            1
        • j0un3s 30200 XP Bobby Car Bewunderer | 25.11.2020 - 14:43 Uhr

          Also ich spiele so gut wie nie über Headset, habe eine soundbar.
          Bringt mir das DTS:X dann was ??

          0
          • Colton 110570 XP Scorpio King Rang 1 | 25.11.2020 - 14:53 Uhr

            Wenn deine soundbar dts x unterstützt ja. Ansonsten eher nicht

            0
          • Bonny666 66010 XP Romper Domper Stomper | 25.11.2020 - 15:07 Uhr

            Nein, ist nur für Headsets. Deine Soundbar hat ihre eigene Lizenz. Wenn die Atmos fähig ist, kannst du den Bitstream an deine Soundbar weiterleiten. Du musst trotzdem die Dolby App runterladen! Die überprüft ob deine Anlage die Lizenz hat. Mit Y das Headset Gedöns überspringen in der App und unter Einstellungen auf Home Theater gehen, da sollte dann einsatzbereit stehen.

            0
        • Honda - The Power of Dreams 5105 XP Beginner Level 3 | 25.11.2020 - 15:53 Uhr

          Deine Erwähnung der Geräte wegen finde ich richtig gut.

          Habe aktuell in meinem Gaming Room eine HALO 5 Xbox One (VHS Recorder) und im Wohnzimmer eine One X.
          Eine Series X kommt wahrscheinlich 2021 mit HALO.

          Ich hätte da noch paar Fragen.

          > Kann ich beim Verkauf einer Konsole die Lizenz wieder dem Gerät entziehen?
          Wenn ja, mach ich das über die Website des Codec-Herstellers oder über die Konsole?

          > Ist eine zeitgleiche Nutzung der Lizenz möglich, ähnlich dem GameSharing (Wohnzimmer = Heimkonsole mit Frauchens Profil, GamingRoom = Mein Profil aktiv) ?

          Danke und Grüße

          0
          • Ash2X 198300 XP Grub Killer God | 25.11.2020 - 19:04 Uhr

            Daher meine Lizenz ursprünglich von einer anderen Heimkonsole kam… Ja ?

            0
          • Z0RN 311060 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 25.11.2020 - 21:38 Uhr

            Die Lizenz ist an dein Microsoft Account gebunden. Also löscht du deinen Gamertag von einem Gerät, dann ist die Lizenz auch weg.

            Über Heimkonsole kann man es teilen.

            1
      • Bonny666 66010 XP Romper Domper Stomper | 25.11.2020 - 14:56 Uhr

        Wenn du eine fähige Anlage hast, dann hast du mit dem Erwerb der Anlage die Lizenz erworben. Dann steht auch bei der Dolby Atmos App Home Theater auf einsatzbereit! Für Headsets kannst/musst du die Lizenz extra erwerben um virtuelles Dolby Atmos/DTS X ohne Anlage zu nutzen.

        1
        • j0un3s 30200 XP Bobby Car Bewunderer | 25.11.2020 - 15:00 Uhr

          Das heißt lade die App einfach mal runter und gucken, weil ich ehrlich gesagt nicht 100%ig weiß ob die Anlage das kann oder nicht.

          Das reinen downloaden kostet mich ja erstmal kein Geld .

          0
        • Erik Seidel 53865 XP Nachwuchsadmin 6+ | 25.11.2020 - 16:36 Uhr

          Ah, alles klar, jetzt raffe ich das. Muss ich dann trotzdem die App installiert haben, damit das Format ausgegeben wird?

          [Ich sehe, gerade, dass du das weiter unten bereits beantwortet hast]

          0
          • Bonny666 66010 XP Romper Domper Stomper | 25.11.2020 - 16:59 Uhr

            Ja, wenn du Atmos bei der Konsole einstellen willst, wirst du ja sogar dazu aufgefordert/umgeleitet die App zu installieren. Die prüft quasi ob du eine Dolby fähige Anlage hast. Sonst kann man Dolby Atmos als Ausgabe nicht einstellen. War bei der One X schon so. Die App ist nur ein wenig unvorteilhaft. Denn beim Start geht es erstmal nur um die Kopfhörer Lizenz. Das muss man überspringen und dann kommt man zu den Einstellungen und sieht das Dolby Atmos für die Anlage betriebsbereit ist oder nicht.

            1
            • Erik Seidel 53865 XP Nachwuchsadmin 6+ | 25.11.2020 - 17:17 Uhr

              Läuft die App dann nach einmaliger Einrichtung im Hintergrund oder muss man die nach jedem Hochfahren der Konsole öffnen?

              Danke schon mal für die ganzen Erklärungen. Hab heute viel dazu gelernt 🙂

              1
              • Karamuto 64750 XP Romper Stomper | 25.11.2020 - 19:48 Uhr

                Die App läuft im Hintergrund, ist dadurch das du Dolby Atmos als Ausgabeformat eingestellt hast automatisch genutzt.

                0
            • j0un3s 30200 XP Bobby Car Bewunderer | 26.11.2020 - 09:01 Uhr

              Also DTS:X und Dolby Atoms sind aber nicht das gleiche oder ? 😀

              0
  4. TakeSomeMore 4405 XP Beginner Level 2 | 25.11.2020 - 13:47 Uhr

    Hab die App installiert und DTS:X gekauft. Nun läuft alles nicht nur in DTS sondern mein Verstärker zeigt nun auch DTS HD Master an. 🙂

    1
    • OnkelHotte 1976 12385 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.11.2020 - 14:33 Uhr

      Der AVR hätte das auch angezeigt, wenn Du nix gekauft hättest – denn „DTS:X for home theater“ ist bei der app for free ?

      1
  5. Kev pdm 14478 220 XP Neuling | 25.11.2020 - 13:54 Uhr

    Ich hab es mir gegönnt und spiele mit ein turtel beach 600 und der Sound ist jetze viel besser hat sich gelohnt,nur wird leider mein Sony heimkino 5,1 nicht unterstüzt.

    0
    • Z0RN 311060 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 25.11.2020 - 14:28 Uhr

      Eher umgekehrt, Sony unterstützt DTS:X nicht.

      0
  6. StoneBanks420 78130 XP Tastenakrobat Level 4 | 25.11.2020 - 14:03 Uhr

    DTS: X sowie Dolby Atmos sind beides super Sound Formate. Nutze beide über Kopfhörer und DA auch noch über die Soundbar. Bin jedesmal aufs neue begeistert ??

    Kurz um, ja es würde sich lohnen es für knapp 10 Euro zu kaufen ?

    3
    • Honda - The Power of Dreams 5105 XP Beginner Level 3 | 25.11.2020 - 14:52 Uhr

      Da du beides besitzt, ATMOS und DTS, welches nutzt du eher mit Kopfhörern/Headset.
      Und zweite Fraget:
      Welches Format bevorzugst du mit deiner Soundbar ?

      1
      • StoneBanks420 78130 XP Tastenakrobat Level 4 | 25.11.2020 - 15:06 Uhr

        Servus ✌

        Zu deiner ersten Frage, ich switche immer hin und her. Manches Spiel hört sich mit DTS:X besser an, oder halt mit Dolby Atmos. Kommt natürlich auch drauf wann was das Spiel unterstützt.

        Bei der Soundbar (LG SL10Y) nutze ich zu 90% Dolby Atmos. Habe mir extra Mad Max Fury Road als 4K Scheibe gekauft um Dolby Atmos mal richtig zu erleben. Ein Wahnsinn!!!

        Gears 5 hört sich mit Atmos super geil an.

        Final würde ich jetzt sagen das ich eher Dolby Atmos nutze (Headset, Soundbar und TV)

        1
        • Honda - The Power of Dreams 5105 XP Beginner Level 3 | 25.11.2020 - 15:47 Uhr

          Ja Danke dir für deine Antwort.
          Habe schon seit gestern den Gedanken mal die 12,50€ für die ATMOS App zu investieren und werd´s nun durchziehen Aufgrund deiner Antwort.
          DTS werd ich wohl auch auf jeden mal die Testzeit in Anspruch nehmen.

          Dank dir auf jeden für deine Auflistung, eine Soundbar sowie ein Headset sind eben auch bei mir zu 90% im Einsatz und wenn es Dank der App wirklich was bringt, bin ich dabei.

          1
          • StoneBanks420 78130 XP Tastenakrobat Level 4 | 25.11.2020 - 16:19 Uhr

            Super ✌? freut mich zu hören ?

            Kannst ja mal Feedback geben wie du es so findest ?

            0
    • greenkohl23 35180 XP Bobby Car Raser | 25.11.2020 - 15:01 Uhr

      Hab mir das Atmos für Headset gekauft, muss ich jetzt trotz dem noch dts:x kaufen? Kann ich nicht eh nur eins davon nutzten? Habs nicht so ganz verstanden.

      1
      • StoneBanks420 78130 XP Tastenakrobat Level 4 | 25.11.2020 - 15:10 Uhr

        Servus greenkohl23

        Man muss sich beides kaufen wenn man DA und DTS:X nutzen will. Beides hat eine eigene App. Wenn man eine oder beide gekauft hat, kann man in den Einstellungen der Xbox das Soundformat dementsprechend auswählen ?✌

        0
  7. Ben84kenobi 600 XP Neuling | 25.11.2020 - 14:47 Uhr

    Das kostet nur etwas, wenn man es für die Kopfhörer nutzen möchte. Die Nutzung über einen avr oder soundbar ist kostenlos

    Dts:x und dolby atmos sind objektbasierte 3d soundformate. D.h. heißt, dass zusätzlich deckenlautsprecher miteinbezogen werden können. Sofern vorhanden. (Zb 5.1.2 oder 5.1.4)

    Das ganze ist natürlich abwärtskompatibel zu dolby digital und dts. (5.1)

    Die räumliche Darstellung vom Sound ist echt super.

    Für Kopfhörer ist der räumliche effekt ganz nett, aber dort wird das ganze nur simuliert. Kann man nicht mit einer Anlage vergleichen.

    2
    • Bonny666 66010 XP Romper Domper Stomper | 25.11.2020 - 15:13 Uhr

      Genauso ist es. Ist nur virtuell und kann eine richtige eingemessene Anlage nicht ersetzen. Aber wenn man nur mit Headset spielt, ist es schon eine Verbesserung.

      1
  8. DeMaXns 11860 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.11.2020 - 14:48 Uhr

    Also ich muss auch zugeben, dass ich beim Thema Sound nicht mehr durchblicke.

    Ich hoffe, dass mir hier einer behilflich ist, welche App ich für welche Konstellation brauche.

    Ich habe 2 Konfigurationen.

    1. SX am TV-GERÄT mit LG SK9Y inkl Rear Speakern
    Hier wird ausschließlich über die Dolby Atmos Anlage gespielt. Brauche ich hierfür überhaupt eine App? Oder ist der Sound automatisch in Dolby Atmos?

    2. SX am Monitor mit Hyperlink XCloud II Headset

    1
  9. Bonny666 66010 XP Romper Domper Stomper | 25.11.2020 - 15:16 Uhr

    Die App brauchst du immer, damit sie der Xbox sagen kann, dass deine Anlage eine Lizenz hat. Nur so kannst du in den Einstellungen der Xbox den Dolby Atmos Bitstream aktivieren den deine Anlage dann verarbeiten kann.

    0
    • DeMaXns 11860 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.11.2020 - 16:02 Uhr

      Danke Dir für die Antwort.

      Also reicht für beide SX Varianten (1 über SoundBar & 1 über Headset) die Dolby Atmos App?

      Ich brauche nicht beide Apps?

      0
      • Bonny666 66010 XP Romper Domper Stomper | 25.11.2020 - 16:34 Uhr

        Ja eine reicht. Dolby Atmos und DTX X kannst du als Konkurrenz sehen. Du kannst nur eine Variante hören. Du musst nur schauen ob deine Sounbar Atmos hat, oder nicht.

        1
        • DeMaXns 11860 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.11.2020 - 17:06 Uhr

          Alles klar.

          Vielen Dank! Dann werde ich die Dolby Atmos App nehmen 🙂

          0
  10. Feindsender 15685 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.11.2020 - 17:17 Uhr

    Ich glaube was manche evtl. nicht verstehen ist die Tatsache das wenn man so will DOLBY und DTS Konkurrenz produckte sind!

    Ich habe blind gestern Atmos gegönnt wenn es mal später wird beim daddeln mach ich kein radau^^
    Wird nach her mal getestet .

    0

Hinterlasse eine Antwort