Destiny 2: Nightfall-Strike nicht für alle Spieler kostenlos

Um den neuen Nightfall-Strike in Destiny 2 spielen zu können benötigen Spieler den Season of the Chosen Pass und die Beyond Light-Erweiterung.

Mit Proving Ground veröffentlichte Bungie vor Kurzem den ersten Strike für Destiny 2 seit Beyond Light. Trotz dessen, dass der Strike Teil der Season of the Chosen ist, ist dieser für alle Spieler kostenlos spielbar. Unglücklicherweise trifft das auf die Nightfall-Version des Strikes nicht zu.

Zuvor war die Nightfall-Version fälschlicherweise als kostenloser Teil der Season deklariert worden, was nun vom Publisher berichtigt wurde. Um Proving Grounds Nightfall spielen zu können, benötigen Destiny 2-Spieler die Erweiterung Beyond Light und den Season of the Chosen Pass.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Bonny666 76790 XP Tastenakrobat Level 3 | 03.04.2021 - 07:33 Uhr

    Irgendwie will ich es immer spielen und dann merke ich das für mich persönlich auf Dauer langweilig wird.

    0
  2. biedet 17540 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.04.2021 - 08:23 Uhr

    ich spiele gerne Destiny 2 😀 aber klar ist auch das bei jeden Spiel irgendwann mal die Luft raus

    ist

    0
  3. scott75 86405 XP Untouchable Star 3 | 04.04.2021 - 12:57 Uhr

    Ist das denn alles im Xbox Gamepass Ultimate mit bei oder braucht man noch ein extra DLC dazu ?

    0

Hinterlasse eine Antwort