Destiny 2: Patch Notes für Hotfix 1.0.1.3

Nach den gestrigen Wartungsarbeiten von Destiny 2 sind die Patch Notes verfügbar.

Gestern waren die Server von Destiny 2 für einige Stunden offline. Im Anschluss musstet ihr ein kleines Update mit rund 45 MB herunterladen. Bungie hat dazu jetzt die Patch Notes veröffentlicht.

Das Update behebt einige Fehler im Spiel. Unter anderem erhaltet ihr nun die Belohnung für die Quest in „Man o‘ War“.

Destiny 2 Patch Notes für Update 1.0.1.3

Gegenstände
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler nicht die Belohnung für die „Man o‘ War“- Linear-Fusionsgewehr-Quest erhalten haben, wenn ihr Waffen-Inventar voll war.
    • Spieler können „Man o‘ War“ bei Asher Mir auf Io abholen.
UI
  • Ein Bug wurde behoben, durch den der Prisma-Modifikator nicht durchgängig das aktuell hervorgehobene Element anzeigte.
    • Prisma zeigt jetzt einen kurzen Bildschirmeffekt an, wenn sich das Element ändert, um es deutlicher zu machen.
    • Dadurch wird ebenfalls ein Problem mit dem Momentum-Modifikator behoben.
Allgemein
  • Ein Bug wurde behoben, durch den ein Raid-Objekt unvorhergesehen viel Schaden durch „Wardcliff-Spule“ nahm.
  • Ein Bug wurde behoben, durch den, wenn man eine Meditation abschloss, bevor man sie bei Ikora aussuchte, diese Meditation verborgen wurde, Spieler sie deswegen nicht abschließen konnten und nicht die entsprechenden Belohnungen erhielten.
  • Es wurde ein seltener Speicher-Leak behoben, der zum Absturz in der Spielersuche führte.

 

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Veinja 22950 XP Nasenbohrer Level 2 | 19.09.2017 - 15:54 Uhr

    Dumme Frage, gibt es ingame einen clanchat oder ähnliches? Spiel bockt Mega aber Raids etc. machen alleine eher weniger😑

    0

Hinterlasse eine Antwort