Destiny 2: Starterpaket nach Kritik entfernt

Übersicht
Image: Activision

Bungie hat nach Kritik an einem neuen Starterpaket für Destiny 2 den Verkauf wieder gestoppt.

Mit dem Beginn der neuen Season in Destiny 2 brachte Bungie auch ein Starterpaket heraus, was insbesondere neuen Spielern auf die Sprünge helfen sollte.

Im 15,- Dollar teuren Paket enthalten sind:

Exotische Waffen:

  • Auserwählte des Reisenden (Handfeuerwaffe)
  • Verfallenes Abbild (Spurgewehr)
  • Schläfer Simulant (Linear-Fusionsgewehr).

Verbrauchsgegenstände:

  • 125.000 Glimmer
  • 50 Verbesserungskerne
  • 5 Verbesserungsprismen
  • 1 Aszendenten-Bruchstück

Ausrüstung:

  • Exotisches Schiff
  • Exotischer Sparrow
  • Exotische Geisthülle

Doch es hagelte mächtig Kritik an dem Paket aus der Destiny-Community. Manche bezeichneten es sogar als „Pay-to Win“.

Die Stimmen aus der Community wurden offenbar so laut, dass Bungie den Verkauf des Pakets gestoppt hat. So ist es auf Steam beispielsweise nicht mehr erhältlich.

Kürzlich gab der Entwickler bekannt, dass sich das neue Jahreskapitel „Die finale Form“ um mehrere Monate verschoben hat.

In einem Statement zum Starterpaket sagte Bungie auf Reddit:

„Hallo zusammen, wir haben gestern Season of the Wish gestartet und haben die Konversation darüber verfolgt, was euch gefallen hat und was nicht. Wir fangen mit dem Starter Pack an, das keine Freude macht.“

„Deshalb haben wir es aus den Stores zurückgezogen.“

„Wir haben eure Bedenken gehört und sind uns einig, dass es andere Teile von Destiny 2 gibt, in die neue Spieler zuerst eintauchen sollten, bevor sie sich auf die Jagd nach diesen exotischen Waffen, Kosmetika und Upgrade-Materialien machen.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phonic 240630 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 30.11.2023 - 14:50 Uhr

    Tja, die ganzen Paket Käufer sind doch der Ursprung das so etwas versucht wird.

    1
      • oldGamer 39145 XP Bobby Car Rennfahrer | 30.11.2023 - 19:40 Uhr

        Wobei Bungie immer schon Abzocke ohne Ende bei Destiny gewesen ist.
        Aber immerhin scheinen es die Spieler endlich mal zu lernen.

        0
  2. Wartenaufwunder 77130 XP Tastenakrobat Level 3 | 30.11.2023 - 15:19 Uhr

    Klingt wie der tolle „Baum“ skin bei CoD 😅 der wurde doch letztens auch deaktiviert um „überarbeitet“ zu werden.
    Machen wohl genug Kohle damit 😅

    Was denken die sich alle nur. …aber wer sich solche Pakete kauft ist eh lost.

    1
  3. Terio 39155 XP Bobby Car Rennfahrer | 30.11.2023 - 15:40 Uhr

    Bungie macht seit Jahren nur Mist. Werde nie mehr Destiny 2 zocken, bevor die ihren beschissenen „Content Vault“ nicht wieder begraben. Einfach dreist.

    0
    • Mr Poppell 55240 XP Nachwuchsadmin 7+ | 30.11.2023 - 21:15 Uhr

      Ich hab es mal ausprobiert aber fand es nicht wirklich gut, habs gleich wieder deinstalliert. Demzufolge bin ich ganz bei dir geht auch an mir vorbei 😅

      0
  4. Hey Iceman 657045 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 30.11.2023 - 19:04 Uhr

    Schwimmen Bungie die Fälle weg, das sie sowas anbieten müssen 🤔
    Oder ist da schon der Druck von Sony zu spüren?

    0
  5. Texhex81 40475 XP Hooligan Krauler | 30.11.2023 - 19:04 Uhr

    Destiny 2 würde ich sofort zocken ,doch das content system wirkt auf mich total abstoßend …schade um das Spiel !

    0

Hinterlasse eine Antwort