Exit the Gungeon: Spiel erscheint im Frühjahr für Konsolen

Exit the Gungeon soll im Frühjahr 2020 für Konsolen erscheinen.

Enter the Gungeon hat drei Millionen verkaufte Exemplare übertroffen und nun kündigen die Entwickler Exit the Gungeon für Konsolen an.

Das Studio Dodge Roll möchte dabei Exit the Gungeon bereits im Frühjahr 2020 veröffentlichen. Weitere Details sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Hier ist ein Trailer von Enter the Gungeon:

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Crusader onE 78625 XP Tastenakrobat Level 4 | 08.01.2020 - 10:54 Uhr

    Enter the Gungeon fand ich total genial, spiel ich immer mal wieder gerne mit Freunden.
    Aber Exit the Gungeon sieht auf Youtube ja nur stressig aus 😀 Das Spiel war eh schon sau schwer, aber das setzt dem ganzen die Krone auf 😀

    Ich glaub da bin ich raus, haha 😀

    0
  2. Ash2X 206100 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 08.01.2020 - 10:54 Uhr

    Ich hoffe diesmal gibt es ein vernünftiges Progressionssystem…ich mag den Vorgänger,aber lange motiviert hat er mich nicht.

    0
  3. Morgoth91 83415 XP Untouchable Star 2 | 08.01.2020 - 14:45 Uhr

    Bin mit Enter the Dungeon nie warm geworden. Habe es auch nur ein paar mal über den ersten Boss hinaus geschafft. Tue ich aber mit allen Rouge like/lite spielen schwer. An sich hat es eine gute Mechanik und spielt sich auch präzise aber ich mag einfach lieber Systeme in denen sich mein Charalter aktiv stetig verbessert. Und ich fange einfach nicht gerne immer wieder ganz von vorne an. Aber wer diese Systeme mag hat mit dem Vorgänger eine Menge Spaß und der nächste Teil steht den anscheinend in nichts nach.

    0
    • Ash2X 206100 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 08.01.2020 - 15:33 Uhr

      Rogue Legacy hat da wirklich gezeigt wie es sein sollte.

      0
      • Morgoth91 83415 XP Untouchable Star 2 | 09.01.2020 - 09:25 Uhr

        Habe ich nicht gespielt. Das ist doch der Begründer dieses Genres, ne?

        0
        • Ash2X 206100 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 09.01.2020 - 10:55 Uhr

          Jein…ich mein,Dead Rising 1 hatte ja schon das gleiche Konzept…aber Rogue Legacy ist dadurch ziemlich bekannt geworden.Gibts immer mal wieder im Sale für unter 5€,kann ich nur empfehlen wenn man mit dem Gameplay und der Optik etwas anfangen kann.Eine Runde dauert zwischen 20 Sekunden und 20 Minuten,die 4 großen Bosse bleiben wenn man man stirbt und irgendwann ist mal aber auch so stark das man auch den dritten Spieldurchgang ohne größere Probleme schafft.Mag am Anfang nicht so wirken,aber irgendwann platzt der Knoten 😀

          0
          • Morgoth91 83415 XP Untouchable Star 2 | 09.01.2020 - 12:52 Uhr

            Das klingt wirklich interessant und nach einem System was mich auch mehr ansprechen sollte. Danke werde ich mir mal näher anschauen.

            0
  4. Amortis 0 XP Neuling | 08.01.2020 - 15:49 Uhr

    Enter the Gungeon hab ich mir damals geholt als Isaac den Reiz verloren hatte. Leider hab ich nue wirklich reingefunden. Keine Ahnung worans gelegen hst weil das Gameplay und die Präsentation stimmt sehr gut. Vielleicht im Coop wenn man zusammen spielt.

    0
  5. FaMe 66765 XP Romper Domper Stomper | 08.01.2020 - 16:03 Uhr

    Sieht witzig aus. Aber aktuell kein Bedarf an solch einem Spiel.

    0

Hinterlasse eine Antwort